Diverse Probleme mit GT2e

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diverse Probleme mit GT2e im Huawei Watch GT 2e Forum im Bereich Huawei Forum.
Compaq

Compaq

Neues Mitglied
Hallo, bin nun von der Samsung Gear S3 zur GT2e umgestiegen da die S3 nach 3 Jahren dennGeist aufgegeben hat. War immer sehr zufrieden damit und die Genaigkeit beim Schritte zählen extrem gut. Nun habe ich mir die günstige alternative von Huawei zugelegt um mein Laufrunden zu tracken.
Nach gut einer Woche muss ich sagen dass ich doch entäuscht bin und mir ein ausgereiftes Produkt gewünscht hätte. Optisch top, die Funktionen reichen mir völlig aus (bis auf eine Möglichkeit die Schrittlänge einzustellen).
■Aber was bitteschön ist mit dem GPS los welches dauert bis es gefunden wird und wenn dies nach 1 Minuten geschehen ist den Lauf erst 300m später beginnt aufzuzeichnen. Ich kannte das Thema vorher gar nicht, S3 anlegen und raus zum Laufen, das Ding ist sofort einsatbereit (zumindest immer gewesen).
■Höhenmesser Katastrophe, muss jedesmal vor beginn auf 399m kalibriert werden, die Uhr merkt sich das einfach nicht dass meine Haustür bei Laufbeginn auf 399m liegt.
■Schrittzähler ungenau bzw. bescheisst sporadisch Schritte hinzu, zumal die Schrittlänge mit 1m kaum stimmen kann (bei 1,88m größe vielleicht durch schnelles laufen mal erreicht werden kann aber dass wird die Ausnahme sein, real wären eher so 85/90cm. Beim Gang zum Klo habe ich bestimmt keine Schrittlänge von 1m sonst würde der Kackstift wohl hinten rausstehen.
Schrittlänge bzw. zurückgelegte Strecke sind in 2 Diagrammen vorhandem was ich nicht verstehe. Vorne werden im orangen Kästchen im Überblick z.B 1469 Schritte und ein Weg von 1,49km angezeigt, zugleich unter Konto/Schritte bei den 1469 Schritte nur 1,17km welche ja realistischer wären, aber warum 2 verschiedene Informationen über die eine und selbe Schrittzahl?

Habt Ihr auch diese Probleme und ist das Normal für dieses Produkt? Und ja, alles auf neuen Updatestand (Health App und Uhr).
 

Anhänge

D

drozella

Fortgeschrittenes Mitglied
Das GPS-Problem ist durch eines der letzten Firmware updates gelöst worden. Bis zu einer Minute Warten ist zu vernachlässigen, das ist bei meinen Smartphones auch so, wenn ich GPS einschalte. Danach zeigt es sehr genau an.
Das Problem mit deinen Kackstift ist interessant, hat aber wohl mit dem entsprechenden Sensor im Gerät nicht viel zu tun. Bei meinem Gerät wird die Schrittanzahl in Verbindung mit der Länge der zurückgelegten Streckte errechnet. Da sind Ungenauigkeiten inbegriffen, man bleibt ja auch mal stehen.
Beim Höhenmesser stimme ich dir zu, ich kalibriere täglich.
Ein Vergleich mit anderen Geräten sollte nur innerhalb einer vergleichbaren Gruppe (Preis!!!) sinnvoll sein. Teuere Geräte haben in der Regel auch die qualitativ bessere Hardware, was sich aber nicht immer unbedingt auf die Qualität der Ergebnisse niederschlagen muss.
 
Compaq

Compaq

Neues Mitglied
Hallo,

Ich finde die Uhr hat was mit den Kackstift gemeinsam, definitiv. Du hast aber Recht mit dem Preisunterschied. GPS funktioniert nun zufriedenstellend.
Das Thema mit Höhenmesser funktioniert nun auch zufriedenstellender aber die Schritte sind ein Witz. Die Hauptseite bei Schritte in der Health kannst du vergessen. Diese zeigt 2,5km zuviel an. Unter Konto/Meine Daten/Schritte ist das Ergenbis schon näher dran. Woher werden die Daten genommen für das orange Hauptfenster? Das ist doch völliger Humbug.

Übrigens, urplötzlich wurde kein Schlaf mehr heute Nacht aufgezeichnet und Morgens beim Laufen hatte ich zwar GPS aber keinen Herzschlag mehr. Funktioniert einfach nicht mehr.

Ich weiß nicht, verlanfäge ich zuviel von diesen Produkt? Werbeversprechen werden ja auch verwendet um die Teile verkaufen zu können.
 
Ähnliche Themen - Diverse Probleme mit GT2e Antworten Datum
35
11