Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Endlich bei der Watch GT 2e angekommen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Endlich bei der Watch GT 2e angekommen im Huawei Watch GT 2e Forum im Bereich Huawei Forum.
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Hallo, nun seit gut einer Woche habe ich mich für die GT2e entschieden.
Zur Auswahl standen.
1. Samsung Watch 3 (3 Tage getestet ) unterirdische Akkulaufzeit , nach spätestens einen tag ist Essig und klobig ,alles andre Gut
2. Samsung Aktive 2 == 40 & 44 mm ( 2 Tage getestet) nicht ganz so Klobig
3.Samsung Watch 42 mm auch 3 Tage getestet im prinzip dito

bei alle vier hat mir die Help App nicht gefallen zb. Schlaftracking oder Training , das ausschlagsgebene waren die AKKU Laufzeiten
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Du ärgerst Dich über die Akkulaufzeit der Samsung Watches ? Das war doch vorher schon bekannt.Selbst bei der GW3 stand doch dran glaub 56 Stunden. Also realistisch ungefähr 2 Tage je nach Nutzung. Die GT2e hält wesentlich länger, kann dafür aber auch weniger.
 
ketwiesel

ketwiesel

Experte
Naja hast Du dir mal die Schlafanalyse der GW3 oder Trainingsauswertung angeschaut ,wenig Infos.

Von Watch Face garnicht zu reden .

Ja wenn diese mal 56 Stunden durchgehalten hätten , na dann wärs ja gut , ich bin gerade mal über einen Tag gekommen .
Bei der Trainig Aufzeichen von 2 stunden waren mal glatt 35 % weg

Und was kann diese mehr mmmmm
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Schlafauswertung ist mir vollkommen wurscht. Ich steh morgens auf und weiss auch ohne Uhr wie ich geschlafen hab.;-)
Watchfaces auf die GW3 zu installieren ist ja wohl super easy und der Himmel auf Erden im Vergleich zur GT2e. Bei Samsung brucht man kein Gefrickel mit Taichi oder China ID mit Beta software etc etc. EGK und Blutdruck folgt noch Anfang nächstes Jahr. Ebenso kann die Samsung gottseidank Emoticons in Nachrichten anzeigen, Fotos in Whatsapp Nachrichten ebenfalls und ich kann sogar kurz antworten. Huawei bekommt ja nichtmal die Emoticons hin. Dazu bekomme ich bei der Huawei nach wie vor alle Nachrichten doppelt und Dreifach. Seltsamerweise bei der GW3 nicht. (auf demselben Handy). Wetteranzeige auf der Samsung macht ebenfalls mehr Sinn - da ist eine Vorschau dabei. Die GT2e zeigt nur das gerade aktuelle Wetter an - super - kann ich genausogut aus dem Fenster schauen und den Finger raushalten.
Keine Frage: die Huawei ist toll, hat aber Mängel bei der Software die leider bis heute nicht behoben oder verbessert wurden. An der Hardware hakt es ja nicht.
Von der strunzigen iOS Unterstützung durch Huawei und der einfach gestrichenen Features für iOS reden wir jetzt mal nicht.
 
M

Maxprivat

Ambitioniertes Mitglied
Naja, vieles ist halt Ansichtssache. Mir war die Schlafauswertung bis zur GT2 auch egal. Mittlerweile finde ich sie ausgesprochen interessant und lasse mich fast nur mehr mit dem intelligenten Wecker (lautlos) wecken. Auch weck ich meine Frau jetzt nicht mehr 🙂
Emojis sind MIR zum Beispiel vollkommen egal und Fotos auf der Uhr wäre mir sowieso viel zu klein.
Sicher gibt es Dinge, die man nicht ganz ernstnehmen kann (z.B.: SpO2), aber ich bezweifle sehr, dass eine Samsung verlässliche Werte bei EKG oder Blutdruck liefern kann.
Ich hab mir zwar über Taichi ein eigenes Watchface kreiert, aber mittleweile gibt es soviele zur Auswahl, dass es sicher nicht notwendig ist.
Das ist meine vierte Smartwatch und die erste dich ich wirklich permanent verwende. Das Hauptkriterium ist für mich die Akkulaufzeit. Macht keinen Spass, immer daran denken zu müssen, nicht zu vergessen wieder aufzuladen.
 
D

DerMueller80

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern kam meine Gt2e an. Bin absolut begeistert. Hatte vorher eine Apple Watch 3 LTE. Die war zwar für, aber ich durfte die alle 2 Tage laden. Das hat genervt.

Bin gespannt wie lange diese durch hält. Das einzige wo ich mich noch dran gewöhnen muss, das man auf Nachrichten nicht reagieren kann.
 
Ähnliche Themen - Endlich bei der Watch GT 2e angekommen Antworten Datum
13
3
2