Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Schrittzähler Problem

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schrittzähler Problem im Huawei Watch GT Forum im Bereich Huawei Forum.
P900

P900

Experte
Ich nutze die Uhr mit einem OnePlus 6T und möchte das in der App nur die Schritte von der Uhr und nicht zusammen vom 6T angezeigt wird. Ist das irgendwie möglich?
 

Anhänge

Hulkbuster

Hulkbuster

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich meine zu wissen daß das nicht anders geht in der Health App von Huawei.

Kannst du eventuell der App die GPS Berechtigung entziehen?

Mfg
 
D

Dresden1982

Erfahrenes Mitglied
In der App werden immer die gezählten Schritte summiert dargestellt. Daran lässt sich leider auch im Moment nichts ändern. Mittels Update könnte Huawei das mit Sicherheit lösen.

Zum Vorschlag die Berechtigung für den Standortzugriff zu entziehen: Solange die Bluetooth Verbindung mit der Uhr besteht, zählt nur die Uhr die Schritte. Ist die Verbindung getrennt, zählen Smartphone und Uhr die Schritte.
 
Marzl85

Marzl85

Lexikon
Gibts da schon was Neues? Watch GT ca. 7.000 Schritte gestern, Health App ca. 14.000 Schritte. Telefon war die ganze Zeit verbunden.

Das ist alles andere als brauchbar. :1f648:
 
S

Sven12

Erfahrenes Mitglied
Offenbar noch nicht; ansonsten wie gehabt BT ausstellen beim Telefon...verbraucht eh zu viel für eine dauerhafte Verbindung....
 
Marzl85

Marzl85

Lexikon
Das ist keine Option, da keine Benachrichtigungen ankommen.
 
N

NickelIII

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich würde das erstmal testen.

Du nimmst dir einen langen Gang, welchen du eine bestimmte Anzahl hin und her läufst und zählst dabei deine Schritte.

so und jetzt läufst du mal mit Handy mal ohne Handy mal mit Uhhr und mal ohne Uhr und dann mit beiden.

und dann vergleichst du alles mit deinen realen Schritten.

und dann schau mal was da raus kommt.
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Naja.

Ich war heute aus Versehen ohne Handy @Work. Ich haben links die GT und rechts die Amazifit Verge

Verge


GT



Dann war ich daheim und bin mal zu nem Laden gelaufen und hatte das Handy einstecken. Keine 600m eine Richtung
Verge


GT


Als Quellen steht da ja auch "Handy und GT". Was ein Müll.
 
S

Sven12

Erfahrenes Mitglied
Ich würde mich auf den Schrittzähler alleine nie verlassen....
Wenn ich n workout mache, dann draussen über GPS, da passen die Daten dann eher.....
 
S

stabi

Ambitioniertes Mitglied
@Hexxer ich habe eine watch magic das Problem ist natürlich da leider auch vorhanden. Habe bei mir in googel fit die Aktivitäts Erkennung ausgeschaltet. Und nun wird nur das gezählt was die uhr erfasst egal ob sich das handy mit bewegt oder zuhause liegt.
 
L

Linik

Ambitioniertes Mitglied
Hi zusammen,
kann mir wer eventuell erklären, wieso der Schrittzähler der Watch nicht auf einem Crosstrainer funktioniert?
Vom Ablauf her macht man doch im Prinzip keine großartig anderen Bewegungen als beim normalen laufen.
Wieso wird das nicht getrackt?
 
S

Sven12

Erfahrenes Mitglied
Crosstrainer = Zwischending zwischen Laufen und Radfahren...offenbar schaffen die Sensoren elliptische Bewegungen nicht richtig....
Und kein normaler Mensch geht so wie auf dem Crosstrainer ;)
 
L

Linik

Ambitioniertes Mitglied
Haha, da haste natürlich Recht.
Danke für die schnelle Antwort!
 
McLocke

McLocke

Fortgeschrittenes Mitglied
@Linik probier mal das freie Workout als Einstellung, wenn du auf dem Crosstrainer bist. hat bei mir bis jetzt immer ganz gut geklappt...
 
CROW1973

CROW1973

Stammgast
Also bei mir werden die Schritte am Crosstrainer normal mitgezählt. Ich muss den Griff jedoch ganz oben halten.
PS: Ich nehme "Laufen (Indoor)" wenn ich am Crosstrainer bin
 
S

Sven12

Erfahrenes Mitglied
Interessante Info.... es scheint als würde die Uhr dann eher eine normale Bewegung erkennen und daher mittracken
 
CROW1973

CROW1973

Stammgast
Ich muss aber auch dazu sagen, dass die Daten überhaupt nicht stimmen.
Wenn ich am Crosstrainer 10min laufe, dann habe ich genau 2km am Display. Auf der Uhr habe ich gerade mal 1km geschafft.
Das Tempo stimmt auch überhaupt nicht. Laut Crosstrainer laufe ich 10 - 15km/h (Intervall Training) und die Uhr sagt mir 5 - 8km/h

Also alles ungefähr die Hälfte.
Was jedoch stimmt, sind die gemachten Schritte.

PS: Freies Workout am Crosstrainer zeigt noch viel schlechte Werte an bzw. nicht so viele Werte wie bei Laufen Indoor
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven12

Erfahrenes Mitglied
Ich denke mal, dass der Sensor "entweder / oder" kann. Denn, wenn der Sensor alles misst, dann wären evtl. normale Armbewegungen Schritte und das darf ja nicht sein. Somit muss er nach irgendwelchen Infos vorgehen, die als "Norm(al)schritte" erkannt werden. Crosstraining ist ansich eine nicht normale Bewegung für einen Menschen, somit dürfte der Sensor arge Probleme damit haben... und ausser Tritt kommen (im wahrsten Sinne des Wortes :D ).
...es sei denn, andere Zähler können / machen das besser.... und da wäre interessant, wie die da vorgehen...
 
CROW1973

CROW1973

Stammgast
Ich frage mich ja nach welchen Kriterien so ein Schrittzähler geht. Schiebe ich meine Mutter im Rollstuhl, wird kein einziger Schritt gezählt obwohl ich ja trotzdem gehe. Nach Erschütterung? Nach Schwingung? Beides zusammen?
Weil wenn ich mit verschränkten Armen gehe, zählt er ja auch.