Huawei Y625 Größe des Internen Speicher nicht genau ersichtlich

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Y625 Größe des Internen Speicher nicht genau ersichtlich im Huawei Y625 Forum im Bereich Huawei Forum.
M

mesomer

Neues Mitglied
Hallo an Alle!



Ich wollte auf diesem Wege einfach mal herausfinden, wie das mit dem Internen Speicher bei anderen Huawei Y625 Smartphones geregelt ist.

Hintergrund: mein Huawei Ascend G610 ging in der Garantiezeit komplett kaputt, das Gerät wurde gegen ein Huawei Y625 getauscht. Dieses machte von Anfang an Probleme. Beispielsweise geht phasenweise das Tastenfeld einfach nicht auf; der Akku lädt sehr sehr langsam, entlädt sich dafür sehr sehr schnell (hält max. 12h, auch bei Nichtnutzung des Smartphones - auch bei einem neuen, den ich mir selber gekauft habe, ORIGINAL natürlich, ist das exakte Problem! ); der Bildschirm / das Tastenfeld ist wie verrutscht, will ich Doppel-L drücken, wird die Löschen-Taste stattdessen betätigt (egal wie schnell, langsam, hektisch, ruhig ich tippe, es ist IMMER das gleiche Problem).

Das Hauptproblem ist allerdings der Interne Speicher. Meines Erachtens nach hat er nur eine Größe von 2GB. Der Händler (euronics xxl) sagt aber, es sind 4GB. Die Bilder im Anhang zeigen Screenshots von den Anzeigen des Internen Speichers. Ich sehe da nirgends 4GB! Der Händler meinte, dass das Gerät mehr als 2GB Speicher nutze und man es deshalb nicht sehen könnte. Nun ist es aber so, dass ich von den angeblich 4GB, nur 1,33GB tatsächlich nutzen kann.

Nun also meine Frage an Euch: wie sieht das bei Euren Smartphones aus? Steht da wirklich nichts von 4GB, weil die 2GB vom System belegt sind? Wäre es möglich, dass ihr Screenshots schickt / hochladet? Ich hätte einfach gerne einen Vergleich. Das Smartphone habe ich natürlich sofort reklamiert, die würden es wieder nur einsenden (ich muss mehrere Wochen auf mein Telefon verzichten, sämtliche Daten sind vorab zu retten, wobei die Hälfte eh verschwindet, ich muss wieder alle Apps erneut aufspielen, und was bei denen rauskommt, ist eh fraglich. Ach ja, ein Ersatzgerät gibt es natürlich auch nicht! Außer Zeit, Ärger und Verlust hab ich mit deren Vorgehen nichts zu erwarten).

Speicher01.jpg Speicher02.jpg Speicher03.jpg Speicher04.jpg

Ich hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt!


Viele Grüße,
mesomer
 
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte mir ein freies gekauft, da war auch nicht mehr Platz drauf. Ist doch bei allen Geräten so, das du bei dem Speicher das Betriebssystem mit abziehen mußt. Bei meinem LG habe ich 32GB Speicher, kann aber nur 24 nutzen.
Tipp: Bei den Speichereinstellungen die Speicherkarte als bevorzugten Speicher festlegen. Dann werden die meisten Apps dort gespeichert. Ich habe das gemacht, bevor ich Whatapp installiert habe. Jetzt ist Whatsapp komplett auf der Karte und nicht im internen Speicher.
Gruß.