Probleme mit OTG USB Stick und Huwai Y7

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

deffi

Neues Mitglied
Threadstarter
Wenn ich bei meinem Huawei Y7 einen OTG USB Stick anschließe bekomme ich zwar sofort die Meldung, dass ein neuer USB Speicher angeschlossen ist und es wird mir zunächst auch im Dateimanger der Inhalt dieses Mediums angezeigt. Sobald ich jedoch versuche, Dateien vom Smartphone auf diesen USB Stick zu kopieren, wird der Vorgang abgebrochen und es werden mir keinerlei Dateien / Ordner mehr auf dem USB Stick angezeigt (keine Inhalte vorhanden). Erst wenn ich den USB/OTG Stck komplett entferne und wieder neu anschließe, werden die Dateien und Ordner wieder angezeigt - kopieren ist aber nach wie vor nicht möglich. Mit demselben USB Stick sind jedoch jegliche Dateioperationen auf meinen zwei Samsung Handys Galaxy S5 problemlos möglich. Die Daten auf dem Stick sind also tatsächlich vorhanden und dort scheint somit auch kein Schreib- oder Leseschutz aktiviert zu sein.

Woran kann das liegen bzw. hat hier jemand Ideen, wie man das Problem beheben kann?
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Springt ev die Verbindung durch einen Wackelkontakt auf Nur laden um?
Oft hat Neustart oder usb debugging geholfen, warum auch immer
 
Oben Unten