i onik tp 10.1 1500dc-kb Custom Rom?

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
neophyte1983

neophyte1983

Stammgast
Threadstarter
Hallo gibt es eine Custom Rom oder eine aktuellere Firmware?
 
K

KuraiNoOni

Neues Mitglied
Hallo neophyte1983,

während es Custom Roms für Tablets mit dem RK30 Chipsatz gibt, wie das kb, ist die Firmware eher für eine Vielzahl an Tablets auf einmal ausgelegt. Das heißt, dass die Roms nicht für speziellere Tablets wie das kb oder dessen Spanisches Referenzmodell das Airis Transbook TRA01 angepasst wurden. Im Falle des kb währe die Akkulaufzeit effektiv halbiert, da das Tastaturdock nicht erkannt und unterstützt wird. Andererseits basieren die Custom Roms, die mit dem kb laufen bereits auf Android 4.2.2, welches bereits Multi-User unterstützt.( Versionen wie KitKat oder womöglich sogar Android N benötigen einen kernel ab 3.0.36 und höher, während das kb nur einen 3.0.8+ kernel hat.)

Hier kannst du ein paar Custom Roms Finden:
Our work so far | Crew RKTablets

Achtung!:
Für die Custom Roms benötigst du dringend(!) eine Kopie des Originalen Kernels(/dev/mtd/mtd1)! Der mitgelieferte Kernel bei den Roms scheint für ein Odys Tablet angepasst zu sein, dieser muss gegen den kernel vom kb ausgetauscht werden, sonst bleibt das Display schwarz.

Zu updates vom kb: Offiziell gibt es keine neuere version mehr von dem kb, das letzte update basierte auf dem Quellcode von Android-4.1.1_r3(laut der build nummer)

Ps: es währe nett, wenn du mir deine System.img(/dev/mtd/mtd8) senden könntest, da ich leider nur ein beschädigtes system.img habe und ich anders nicht auf ein vollfunktionsfähiges System zurückkehren kann.( Die Rom vom Transbook unterstützt leider kein Bluetooth. außerdem ist die rom noch älter als die vom kb)

Liebe grüße und schöne Pfingsten wünscht,
KuraiNoOni
 
Oben Unten