Suche Original Firmware für das i onik tp 10.1 1500dc-kb

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

KuraiNoOni

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,

ich hatte, bevor ich auf meinem Tablet eine Custom ROM von CrewRKTablets installiert hatte(Cyanogen Mod 10.1 v1.3.4 und 1.3.5 für RK30 Tablets), die System, Boot, Recovery, Kernel und die als "Update" gelabelte gesichert gehabt. Zu dem Zeitpunkt ging ich davon aus, dass die Partitionen vollständig gedumpt wurden. In dem glauben, dass ich ein funktionsfähiges Backup hätte habe ich dann die Cyanogen Mod Rom aufgeflasht. Die Rom funktionierte zwar gut und war stabil, aber das Keyboard Dock und damit auch der im Dock befindliche Akku funktioniert nicht mit der Custom Rom, da die Librarys für das Tastaturdock nicht in der Custom Rom enthalten waren. Das resultat war also, dass das Tablet schneller leer war, als mit der Originalen Rom( annähernd doppelt so schnell).

Als ich nach dem Test dann zu der Originalen Rom zurückkehren wollte, startete das Tablet nicht mehr und ich musste die Custom Firmware wieder aufspielen.

Um der sache auf den Grund zu gehen hatte ich die System.img und die Boot und Recovery images versucht zu entpacken. Während die Boot und Recovery Partitionen sich Problemlos entpacken ließen, ließ sich die System.img nichtmals unter Ubuntu einhängen, da die ext3 Partition beschädigt war. Beim fsck.ext2 bekam ich dann auch die meldung, dass das image zu klein sei. (statt ca 941 MB, ist die System.img nur ca 331MB groß)

Da ich also keine vollständige System.img habe, habe ich anschließend versucht mit hilfe des SourceCodes die Rom zu kompilieren. Mit der Rom funktioniert zwar die Tastatur wieder, aber der Zweite akku ist nicht nutzbar gewesen und ich hatte jetzt auch kein Bluetooth mehr.

Auf dem Lockscreen wurde mir bei der Kompilierten Rom ein anderer Modellname angezeigt, der mich zu der Homepage von dem Spanischen Hersteller führte, wo es eine Rom für das Airis Transbook TRA01 gab. Leider fehlt auch in der Rom vom Transbook der Bluetoothsupport. Außerdem sind die System und die App Partition(also der Speicher, wohin die Apps installiert werden, nicht zu verwechseln mit der Userpartition, wo der USB-Speichermodus draufzugreifen kann) viel kleiner, als die von i.onik. Die Standard sprache ist bei der Rom zusätzlich standardmäßig auf Spanisch, was beim ersten einrichten nicht änderbar ist. Das muss in den Einstellungen anschließend händisch geändert werden.

Ich weiß das war ein langer text, aber ich suche nun auch schon seit über einem Jahr nach der Originalen Rom für das Tablet. Ich wäre daher dankbar für die System.img der Original Rom, egal ob die Rom Bloatware enthält,oder gerootet ist oder nicht.(Da die Originale Rom ein Debug Build ist/war, kann man über ADB auch ohne root die partitionen dumpen)

Zum dumpen reicht folgender befehl aus( vom PC aus):
adb shell cat /dev/mtd/mtd8 > /sdcard/system.img

Die System.img befindet sich dann direkt im internen Speicher des Tablets.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

PS:
Ich suche nicht nach den Firmwares für die Modelle Darkgrey-Metal oder Metal, sondern die Firmware für das kb(also das mit Tastatur). Die beiden Firmwares habe ich bereits getestet. Die beiden Modelle haben eine auflösung von 1280x800 und haben ca 160 DPI, während das kb nur die Auflösung 1024x600 hat, und damit ca 120 DPI. Die Firmwares sind ähnlich, wie die vom Transbook veraltet und bieten keine unterstützung für die Tastatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten