TP7-1000DC light: Diese Surfsticks funktionieren (nicht)

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TP7-1000DC light: Diese Surfsticks funktionieren (nicht) im i.onik Tablets Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Ich habe am TP7-1000 den Surfstick vom Aldi hängen, funktioniert ohne Probleme.
 
C

clausi28

Neues Mitglied
bisher habe ich erfolglos den Vodafone K3765 und iCON 210(5 Jahre alt!) Surfstick ausprobiert!

Habe mir dann den 1&1 Surfstick ZTE MF 190 für n Zehner zuschicken lassen. Gebraucht natürlich..

SIM Karte von NETZCLUB rein, Stick via MicroUSB zu USB-A Adapter eingesteckt und nach 1 Minute erscheint 3G unten rechts und die Internetverbindung steht!

SPEEDTEST APP : 2,5 Mbit Download ../o2 Netz(netzclub)

Meine D1 SIM geht auch! 3 Mbit...hab mir jetzt ne CongstarSIM
bestellt, nur fürs Surfen...

Wer hat noch positive Erfahrungen ?
 
iXpyre

iXpyre

Ambitioniertes Mitglied
Stick N01
Alcatel One Touch X300D USB UMTS Modem
Gerät wird vom Tablet nicht erkannt somit nicht erfolgreich

Stick N02
Vodafon Modell K3520 HSDPA USB
mit Anbieter Blau.de & FYVE unter Anpassung der Zugangsdaten
beide Varianten ist eine Verbindung erfolgreich hergestellt worden
 
C

clausi28

Neues Mitglied
ah, sehr schön!

Gestern kam meine Congstar-SiM: Speedtest sagt 4,5 Mbit Downloadspeed..(D1-Netz)

Jemand schonmal erfolgreich einen :smile: LTE-Stick :smile: getestet?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tabletman60

Gast
Der Medionmobile stick S4012 "fehler bei der netzwerksuche"warum auch immer,pin ist ausgeschaltet,nichts geht mit ihm...es müsste doch zumindest das netz verfügbar ein egal welche option man im stick gewählt hatt ,monats oder tages flat,,
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Pin rausnehmen, hatte ich auch zuerst
 
T

tabletman60

Gast
das ist ja eben der witz der ist raus,hatte den stick erst auf dem pc installiert und den pin rausgemacht...
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Das löscht den Pin nicht. Dachte ich auch zuerst. Mach das mal in einem Handy und probiere es dann
 
T

tabletman60

Gast
ok werde ich heute nachmittag nach der "nachtruhe "machen
 
iXpyre

iXpyre

Ambitioniertes Mitglied
Stick N03
Huawei E161 HSDPA USB Modem #5G(O2 Prepaid Surfstick 3)

Gerät wird vom Tablet nicht erkannt somit nicht erfolgreich
 
69mika

69mika

Neues Mitglied
O2 Surfstick HUAWEI E169G HSDPA USB Stick
1A Verbindung mit Vodafone Karte....
Vorher Pin Abfrage entfernen....
Tablet ausschalten....Stick dann...Tablet neu Booten...1 Minute warten..
...SURFEN ... =). ..
 

Anhänge

T

TP7-1000-DC-L

Neues Mitglied
Hallo, kann jemand etwas zum Tchibo Surfstick sagen? Funktioniert der mit dem TP7-1000-DC-Light?

Der ist in den REAL Märkten zur Zeit von 29,90 auf 14,95 reduziert, allerdings vom Umtausch ausgeschlossen (wenn die Packung erstmal geöffnet wurde). Daher wäre das Geld futsch falls er nicht kompatibel ist.

Vielen Dank!
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Bei dem Tchibo-Surfstick handelt es sich möglicherweise (die Tchibo-Seite zu Stick gibt keine Auskunft über dessen Identität) um einen E1750, über den es aber - soweit ich das sehe - hier um Thread noch keine Infos gibt.
 
T

TP7-1000-DC-L

Neues Mitglied
Hallo hävksitol,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe mir deine Links einmal angesehen und glaube eher das es sich um den E173 handelt. Was ich so durch das Packungsfenster sehen konnte, war der Stick ausschliesslich weiß, ohne einen silbernen Ring. Ich werde dann erstmal die Finger von dem lassen bis sich ein mutigerer Mensch damit befasst. :smile:

Gruß,
KaiHH
 
T

TP7-1000-DC-L

Neues Mitglied
Hallo, ich habe jetzt von einem Bekannten einen O2 Surfstick (Huawei MF190) ausgeliehen. Da ich keine O2 Karte habe musste ich ihn zuerst Unlocken. Nachdem das geschafft war habe ich eine Vodafone und eine Congstar Simkarte eingesteckt.

Bei beiden Karten wurden mir danach automatisch die richtigen APNs angezeigt. Mangels Guthaben auf den Karten konnte ich das surfen damit nicht testen, ich vermute aber mal das es funktionieren würde. Soabld ich mal wieder Guthaben auf die Karten auflade werde ich nochmal berichten.

Mfg
KaiHH
 
K

Kala Schnikov

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand schon den pro7 webstick getestet?

Man muss da ja ne APN eingeben: event.vodafone.de

Beim schließen (bzw. zurück-Button) will er für die anderen Felder auch eine Eingabe haben. Bei MCC fragt er zumindest. Keine Ahnung, was ich da eingeben soll.
 
M

Maxe123

Neues Mitglied
Harald_T schrieb:
Ich habe am TP7-1000 den Surfstick vom Aldi hängen, funktioniert ohne Probleme.

Hallo Harald,

habe Deinen Beitrag hier gelesen. Kannst Du nähere Angaben zur genauen Modellbezeichnung des Aldi-UMTS Sticks machen?

Ich habe hier das Modell: S4011 und damit funktioniert es nicht.

Wenn ich den Stick mit meinem Move 7 verbinde, dann kommt nach kurzer Zeit die Abfrage der PIN und dann wird rechts unten anstatt der WLAN Verbindung auch 3G angezeigt, aber online geht das Move 7 nicht.

EDIT: 3G wird nur angezeigt, wenn auch WLAN aktiviert ist, schalte ich WLAN aus, dann verschwindet auch die Anzeige "3G". Auch das Abschalten der PIN Abfrage, brachte keine Verbesserung.

Als SIM nutze ich eine von Congstar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Wie hast Du die PIN entfernt? Das geht nur mit einem älteren, normalen Handy anscheinend richtig. Ich habe das auch zuerst am PC ausgeschaltet, aber das war nur temporär. Erst mit meinem K800i klappte das.
 
M

Maxe123

Neues Mitglied
Habe die PIN Abfrage mit einem älteren Samsung Wave (Bada) Phone ausgeschaltet.

Zur Info: Auch wenn ich die PIN Abfrage aktiv lasse, dann fragt das Move nach der PIN und ich kann die SIM freigeben, direkt im Move 7, aber es geht dann nicht online.

Welchen ALDI Stick nutzt Du?

Zusatz -info: Mein Move 7 kam vor wenigen Tagen aus dem Service zurück, mit der aktuellsten Firmware.
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Ich muss heute abend mal nachschauen, welcher das genau ist