Cyanogenmod 13 für das iFive Mini 3GS installiert - Touch funktioniert nicht

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

knocko

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
ich wollte gerade pogodancers rom ersetzen durch cyanogenmod 12 bzw. 13 ...
bei XDA gibt es dazu einen Thread der auch eine kleine Anleitung beinhaltet.
dort steht geschrieben:

Installation:
1. Download the ROM
2. Put the zip file on your SDCard
3. Those who are at firmware 2.0.x must first flash SASVLAD ROM (thanks SASVLAD on 4pda)
4. Reboot in Recovery
5. Wipe Data/Factory Reset
6. Install CM12 zip file
7. Reboot system
8. Enjoy CyanogenMod 12
habe erstmal das Recovery ersetzt durch Philz Touch Recovery (was ebenfalls empfohlen wird laut xda)
danach über SP Flash Tool die SASVLAD Rom mittels Scatterfile eingespielt
Dann ins recovery gegangen und alles gewiped und eben anschließend CM12 via Recovery installiert.

Nach dem ersten Start musste ich fest stellen, dass der Touchscreen nicht mehr funktioniert.
Die physischen Tasten funktionieren wunderbar. nun dachte ich dass es vllt an der ROM liegt, aber ich habe dann noch CM13, sowie Ressurection Remix, sowie die STOCK firmware (v2.0.4; geflasht via SP Flash Tool)...überall das gleiche Problem.

Erst bei der Riley ROM (v1.7) ging der Touchscreen wieder. Ich vermute dass die pogodancer ebenfalls funktioniert. Kam ich leider nicht mehr dazu, da ich irgendwann schnauze voll hatte ständig neue Roms runterzuladen und zu flashen. ;-)

Nun zur eigentlichen Frage:
Woran kann das liegen, dass der Touchscreen bei einigen Roms nicht funktioniert.
Habe ich irgendwas falsch gemacht?
 
Oben Unten