Das Grundproblem mit den Icon-Packs, bzw. wie bekomme ich ein gleichmäßiges Iconbild?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das Grundproblem mit den Icon-Packs, bzw. wie bekomme ich ein gleichmäßiges Iconbild? im Individualisierung im Bereich Android Apps und Spiele.
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Im Play Store finden sich ja viele und mitunter sehr gut designte Icon-Packs. Das große Problem aller Icon Packs ist, dass sie nicht komplett alle Icons für die unterschiedlichsten Anwendungen abdecken können. Deshalb werden dann im Rahmen des Theme Alternativen geschaffen. Das bedeutet, dass viele Icons zwar die äußere Formen des Icon-Packs haben, aber komplett anders designt sind (z.B. äußerer Rand gleich, aber dafür nur kleines Bild in der Mitte eingefügt etc.). Das gefällt mir jedoch alles nicht, weil ich diesbezüglich vom iPhone etwas verwöhnt bin.

Ich möchte gerne alle Icons in derselben Größe und Form haben. Auch der Stil sollte gleich sein (z.B Rahmen oder kein Rahmen). Und dann sollte das ganze Icon komplett aus dem Logo bestehen und nicht nur als Bild in der Mitte eingefügt werden. Welche Icon-Packs bieten das, bzw. welche lassen sich nachträglich ggf. noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm individualisieren?

miuithemes gefällt mir sehr gut, hat aber das Problem, dass es mal einen Rahmen macht und mal nicht. Unbekannte Apps werden dann zusätzlich nur als Bild in der Mitte angezeigt.
 
AndroGirl

AndroGirl

Experte
Stormmaster schrieb:
bzw. welche lassen sich nachträglich ggf. noch mit einem Bildbearbeitungsprogramm individualisieren?
... problemlos mit AdobePhotoshop zu bewerkstelligen ;)
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
AndroGirl schrieb:
... problemlos mit AdobePhotoshop zu bewerkstelligen ;)
Ist schon klar, aber vermutlich ist das die aufwendigste Lösung. Aber auch das würde ich machen, wenn es keine Icon-Packs oder Apps gibt die mir das gewünschte liefern oder helfen diese zu erstellen.

Wo finde ich eigentlich die Icon JPEG's im System, damit ich diese für die Bearbeitung mit Photoshop auf den Rechner ziehen kann!?

Gesendet von meinem HTC One (M7) mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
mrrbr

mrrbr

Inventar
Die Icons sind PNG's ;) (mit Transparenz!)

Sind in der jeweiligen Apk zu finden. Apk dekompilieren, PNG ändern, Apk kompilieren (evtl. reicht auch entpacken und packen)

___________________
Gemorst mit einer MagLite
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Maez schrieb:
Die Icons sind PNG's ;) (mit Transparenz!)

Sind in der jeweiligen Apk zu finden. Apk dekompilieren, PNG ändern, Apk kompilieren (evtl. reicht auch entpacken und packen)

___________________
Gemorst mit einer MagLite
Wo finde ich die APK?

Gesendet von meinem HTC One (M7) mit Tapatalk 2
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hallo,

falls man selbst Standard-Icons von Apps bearbeiten möchte, geht das evtl. schneller mit einer Suche im Internet. Da habe ich bisher noch jedes Icon gefunden, meist sogar in verschiedenen Größen.
 
Zuletzt bearbeitet:
thisisme

thisisme

Erfahrenes Mitglied
Um auf die apks zugreifen zu können, benötigst du ersteinmal root, soviel ich weiß.
dann sollten sie sich in /data/app oder so ähnlich befinden.
(Tip: Ein guter File-Explorer ist der ES Datei Explorer, in den Einstellungen Root aktivieren)
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Rak schrieb:
Da abe ich bisher noch jedes Icon gefunden, meist sogar in verschiedenen Größen.
Genau da liegt ja das Problem. Ich weiss eben nicht welche Größe, Abmessungen, Pixel, Bildformat etc. erforderlich sind um Android-Icons für das HTC One zu erstellen.

Grundsätzlich möchte ich am liebsten alle Icons in dem folgenden Stil haben (weisser Hintergrund, abgerundete Ecken und schwarzes Symbol/Logo), jedoch ohne den grauen Rand/Rahmen. Der weisse Hintergrund könnte ggf. auch noch weisser sein.



So soll es dann auf dem HTC aussehen:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, mit einer Größe von 96x96 liegst du eigentlich immer gut dabei. Reicht immer aus und ist als Datei nicht groß.

Größer (z.B. 256x256) geht auch (wird in der Ansicht vom Launcher o.ä. sowieso verkleinert/angepasst), aber natürlich steigt die Dateigröße ziemlich an und das wirkt sich bei vielen Icons dann schon mal aus.

Ich vermute übrigens, dass es bereits Threads zum Thema Icon-Größe gibt - habe aber jetzt nicht selbst gesucht.

Evtl. schau mal in einen Homescreen-Thread des Geräts, sowas gibt es bei vielen Geräten hier.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Rak schrieb:
Größer (z.B. 256x256) geht auch (wird in der Ansicht vom Launcher o.ä. sowieso verkleinert/angepasst), aber natürlich steigt die Dateigröße ziemlich an und das wirkt sich bei vielen Icons dann schon mal aus.
Wie wirkt sich das dann aus? Wird die jeweilige App dann langsamer geöffnet o.ä.? Grafisch sähe es mit 256 x 256 doch besser aus, oder?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Nein, nicht bei der Größe, in der das Icon angezeigt wird.
 
R

RATTAR

Gast
Im Prinzip kein Problem. Hier als reiner selbsterstellter Iconsatz.

Als Theme gibt es die auch mit transparenten Icon-Inhalt aber nur woanders in der Androiden-Welt.

Ein paar Icons für die Dock-Bar sind etwas verzeichnet da sie ursprünglich rund waren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

aleex

Neues Mitglied
Stormmaster schrieb:
Wie wirkt sich das dann aus? Wird die jeweilige App dann langsamer geöffnet o.ä.? Grafisch sähe es mit 256 x 256 doch besser aus, oder?
Wenn Bilder zu stark verkleinert werden sieht das oft nicht gut aus, sprich Rundungen werden kantig ect. Wie das aber hier bei den Apps in der Praxis aussieht weiß ich leider nicht, kommt wohl auch stark auf das Display an.
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Ich habe mal angefangen mit Photoshop individuelle Icons nach meinem Geschmack zu entwerfen. Die Daten:
  • Leichte bis minimale Rundungen an den Ecken
  • 256 x 256
  • 150 dpi
  • RGB-Farben
  • Minimaler Schatten am unteren Rand
Hier ein erster Entwurf. Einiges gefällt mir noch nicht so doll. Bei den schwarz-weissen Icons fehlt mir noch eine Idee für die Farbgebung. Aber durch das recht große Format und die 150 dpi kommen die Icons gestochen scharf zur Geltung, selbst wenn ich sie mit dem Launcher auf weit über 100% stelle.
 

Anhänge

K

Kekskruemel

Neues Mitglied
Hi,
ich habe auch das "Problem", dass das icon PAck, dass ich verwende (minimal UI), nicht für alle meine Apps ein Icon hat (Screenshot). Man kann doch sicher an dem Icon Pack etwas rumbasteln, dass man seine eigene Icons mit drin hat für die Apps die nicht unterstützt werden.
Nur wie mache ich das?

----------

LIFAD
 

Anhänge

7

73423

Gast
...so einfach ist das nicht...
Normalerweise braucht man die Apk,
muss diese mit einem Zipedtitor öffnen ,die Iconbase auswählen
und mit Photoshop dann eigene erstellen,aber dann hat
man zunächst kein Theme mehr,muss die neuen Icons mit den passenden Actvities verknüpfen und wieder zu einem Theme zusammenpacken oder man speichert einzelne Icons auf -SD- und ersetzt sie manuell.
Gruss cmb
 
K

Kekskruemel

Neues Mitglied
ja ich will ja aber dass die icons auch im drawer ersetzt werden. wenn ich die bilder einzeln speicher kann ich ja nur die auf dem homescreen ändern.
weist du ne anleitung wie ich eigene bilder in die app bring dass es nacher auch funktioniert

----------

LIFAD
 
Ähnliche Themen - Das Grundproblem mit den Icon-Packs, bzw. wie bekomme ich ein gleichmäßiges Iconbild? Antworten Datum
1