Wie sortiert/organisiert ihr eure Apps?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie sortiert/organisiert ihr eure Apps? im Individualisierung im Bereich Android Apps und Spiele.
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe seit ca. 1 Monat ein Galaxy S5, mein erster Android.

Was mich etwas erritiert ist die Trennung der Ebene, auf der z.B. der Homescreen liegt. Auf dieser Ebene kann ich durch nach links und rechts wischen einige Seiten aufrufen.
Eine 2. Ebene erreiche ich wenn ich auf dem Homescreen unten rechts auf Menu klicke.
Manchmal erscheint eine installierte App auf der Homescreen-Ebene, manchmal auf der "Menu-Ebene und machmal auf beiden.

Wenn ich nun versuche meine Apps auf dem Galaxy zu organisieren und eine App auf der Menu-Ebene lange drücke kann ich sie auf die Homescreen-Ebene ablegen, manchmal kann ich sie auch auf der Menu-Ebene verschieben oder in einen Ordner packen.
Wovon hängt es ab wo man die ablegen kann?

Seit gestern bekomme ich auch die Meldung, dass kein Platz mehr auf merinem Screen sei. Sooo viele apps habe ich noch garnicht installiert!
Kann man auf nem Androiden nur ca. 30 Apps installieren?

Gibt es eine einfache Möglichkeit seine Apps zu organisieren?
Beim iPhone geht sowas via iTunes, in Kies habe ich da nix gefunden.

Wie macht ihr das?
 
laborskript

laborskript

Experte
Die Ebene des Homescreens ist die Ebene, die du im Alltag benutzen kannst.
Dort kannst du Verknüpfungen zu den Apps ablegen, aber auch Widgets. Du kannst die Anzahl der Homescreens auch beschränken oder erweitern.

Wenn du auf Menü klickst, dann kommst du in den App-Drawer. Das entspricht in etwa dem, was beim Iphone der Homescreen ist. Da sind alle deine Apps, die du installiert hast, aufgeführt. Entweder alphabetisch sortiert oder in Ordnern aber auch in Tabs, je nach Launcher und Vorliebe.

Wir haben hier also zwei verschiedene Sachen. Dein handy sagt dir, dass dein(e) Homescreen(s) voll sind, was nur heißt, dass du dort keinen Platz mehr für Verknüpfungen oder Widgets hast.
Du kannst aber noch wesentlich mehr Apps installieren, die dann halt im App-Drawer angezeigt werden.

Anders als beim Iphone brauchst du wegen des App-Drawers auch nicht für jede App eine Verknüpfung auf die Homescreens legen, das macht nur Ios und ist auf Dauer umständlich und langweilig.
In der Regel legt man auf die Homescreens diejenigen Apps, die man oft nutzt. Dazu dann Widgets, die einem einen Mehrwert bringen.
Oder man gestaltet sich die Homescreens ganz individuell puristisch leer oder schön bunt, wie man mag.

Soll heißen, du hast ziemlich freie Wahl, wie du dein Handy gestalten willst.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
crazydogs schrieb:
...Was mich etwas erritiert ist die Trennung der Ebene, auf der z.B. der Homescreen liegt. Auf dieser Ebene kann ich durch nach links und rechts wischen einige Seiten aufrufen.
Eine 2. Ebene erreiche ich wenn ich auf dem Homescreen unten rechts auf Menu klicke.
Manchmal erscheint eine installierte App auf der Homescreen-Ebene, manchmal auf der "Menu-Ebene und machmal auf beiden.
Einmal hast Du den Homescreen (der kann durchaus aus mehreren Seiten bestehen) und dann den App Drawer (dort sind alle Apps aufgelistet) -> siehe Benutzeroberfläche

Wenn ich nun versuche meine Apps auf dem Galaxy zu organisieren und eine App auf der Menu-Ebene lange drücke kann ich sie auf die Homescreen-Ebene ablegen, manchmal kann ich sie auch auf der Menu-Ebene verschieben oder in einen Ordner packen.
Wovon hängt es ab wo man die ablegen kann?
Dieses Verhalten ist abhängig vom verwendeten Laucher -> Launcher auf Android-Hilfe.de . Im Falle von Deinem S5 ist es das sog. TouchWiz -> TouchWiz auf Android-Hilfe.de

Seit gestern bekomme ich auch die Meldung, dass kein Platz mehr auf merinem Screen sei. Sooo viele apps habe ich noch garnicht installiert!
Kann man auf nem Androiden nur ca. 30 Apps installieren?
Diese Meldung besagt lediglich, daß auf dem Homescreen keinerlei Verknüfungen mehr angelegt werden können, aber nicht daß keine Apps mehr installiert werden können. Diese findest Du wie gewohnt im App Drawer.

Gibt es eine einfache Möglichkeit seine Apps zu organisieren?
Beim iPhone geht sowas via iTunes, in Kies habe ich da nix gefunden.
Mit KIES funktioniert das auch nicht. Irgendwo in den Tiefen des Forums gibt es ein Thread zu einem Tool, das das ermöglicht (ob es noch funktioniert weiß ich auch nicht). Da hat vielleicht ein User gerade den richtigen Link parat.
 
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
Erstmal danke :biggrin:
Meinst du AirDroid? Da habe ich im Internet was gefunden, aber leider ist die entsprechende Inet-Seite bei uns in der Firma gesperrt.
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
AirDroid? Nein, damit kann man seinen Homescreen nicht organisieren. Datenaustausch und Steurung einiger Funktionen bzw. Apps ja.

edit: Habe den Thread nach Individualisierung geschubst, da er dort besser aufgehoben ist
 
Zuletzt bearbeitet:
laborskript

laborskript

Experte
Den Homescreen kann man sehr leicht mit dem Finger organisieren. ;-)
Einfach länger auf die Verknüpfungen halten und verschieben. Oder länger auf eine freie Stelle, um Widgets hinzuzufügen.
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Falls es dich stört, dass Icons automatisch auf dem Homescreen abgelegt werden, guck mal in den Play Store, dort von links das Menü herauswischen, Einstellungen: "Symbol zu Startbildschirm hinzufügen"

Manchmal ist das standardmäßig aktiv und ich weiß nicht wieso, besonders wenn man das Gerät neu einrichten möchte nach einem Werksreset ist das haarsträubend fies, weil es einem dann dutzende von Icons raufmüllt. :)

Wie genau möchtest du die Apps denn "organisieren"? Ich habe im App-Drawer z.B. Ordner angelegt, in die ich diverse Dinge stopfe - z.B. einen Ordner für Remote-Admin-Tools o,ä., wie ConnectBot oder Remote Desktop Clients. Spieleordner für Spiele usw.

Edit: wenn du einige Beispiele für Homescreens und Co sehen möchtest, gibt es in so gut wie jedem Geräte-Forum dafür einen entsprechenden Thread, z.B. den hier für das S5: https://www.android-hilfe.de/forum/...homescreens-eingangspost-beachten.541143.html
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
Erstmal danke.

Die Option Symbol zu Startbildschirm hinzufügen war aktiv. Jetzt erscheinen hoffentlich nicht mehr so viele Apps auf dem Homescreen.

Genau, ich würde auch gerne Apps in Ordner organisieren.
Aber immer wenn ich eine App durch langes klicken "greife" kann ich dir nur auf dem Home ablegen bzw. schwebt die mir durch die Home-Tabs und zerschießt jede Ordnung.
Wie kann ich eine App innerhalb des Drawers verschieben?
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Ordner im App-Drawer kannst du so erstellen: App-Drawer öffnen, oben auf den Menübutton klicken (das müsste der mit den drei Punkten sein), dort dann "Ordner erstellen".
Edit: zwar ein bisschen Offtopic, aber vielleicht der eine oder andere Tipp für dich mit dabei: http://allaboutsamsung.de/2014/04/samsung-galaxy-s5-tipps-tricks/
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
Ordner habe ich erstellt, aber, wie gesagt, ich kann keine Apps im Drawer verschieben oder dort in einen Ordner schmeißen. Sobald ich eine greif wechselt er in den Homescreen und möchte die dort ablegen.
 
Estoroth

Estoroth

Lexikon
Ich habe kein S5, aber normalerweise läuft das dann so, dass man den Ordner antappst, z.B. via Menü dann bearbeitet und in einer dann erscheinenden Liste die Apps anhakt, die im Ordner landen sollen.
Dass Drag&Drop dort nicht funktioniert mag auf den ersten Blick wenig intuitiv erscheinen, aber wenn man auch im App-Drawer damit verschieben könnte, würde man ja damit nie eine App auf den Homescreen bekommen - das Gerät weiß ja nicht, ob du auf den Homescreen oder im App-Drawer verteilen möchtest. Deswegen der Unterschied in der Bedienung, es wäre in jedem Fall ein weiterer Bedienschritt erforderlich.
 
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke,
hat funktioniert.
Aber da muss man erst mal drauf kommen
 
O

OlliRS

Neues Mitglied
Hallo,

bei meinem S3 kann ich Apps im App-Drawer per Drag & Drop verschieben. Dafür einfach im App-Drawer auf "Menü:-Taste (links unter dem Touchscreen) und dann auf "Bearbeiten".
Weiterhin hin kann ich direkt in dem App-Drawer auch Apps deinstallieren (Menüpunkt "deinstallieren") :D

Vermute, dass es beim S5 ähnlich ist. :)

LG
 
C

crazydogs

Fortgeschrittenes Mitglied
OlliRS schrieb:
Hallo,

bei meinem S3 kann ich Apps im App-Drawer per Drag & Drop verschieben. Dafür einfach im App-Drawer auf "Menü:-Taste (links unter dem Touchscreen) und dann auf "Bearbeiten".
Weiterhin hin kann ich direkt in dem App-Drawer auch Apps deinstallieren (Menüpunkt "deinstallieren") :D

Vermute, dass es beim S5 ähnlich ist. :)

LG
Das S5 hat keine Menu-Taste mehr:rolleyes2:
Aber vielleicht geht es ja oben rechts mit den Punkten auch. Wird mal probieren:flapper:
 
O

OlliRS

Neues Mitglied
Oh :eek:
Sorry, hab das S5 noch nicht gesehen :(
Aber sollte mit den drei Punkten richtig sein.
 
Ähnliche Themen - Wie sortiert/organisiert ihr eure Apps? Antworten Datum
5
8
5