Zigbee-Dongle in IObroker integrieren

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zigbee-Dongle in IObroker integrieren im ioBroker Forum im Bereich Smart Home Forum.
M

MathiasJ

Gast
Nachdem Ihr nach Anleitung Zigbee-Dongle konfigurieren den Zigbee-Dongle geflasht habt

müßt Ihr den Dongle noch in IObroker integrieren und Geräte anlernen.



Zuerst meldet Ihr Euch via Putty auf Eurem Ein-Platinen-Computer an, auf dem Ihr IObroker installiert habt.

Danach gebt Ihr ein:

sudo shutdown

und wartet, bis der PC heruntergefahren ist.

Danach entfernt Ihr das Stromkabel und steckt den gerade geflashten Dongle rein.

Dann steckt Ihr das Stromkabel wieder rein, wartet ca 5 Minuten und gebt diesen Befehl ein:

sudo iobroker start.



Danach gebt Ihr diesen Befehl im Terminal ein:

ls -la /dev/serial/by-id/

Als Ausgabe müßt Ihr dann sehen:

usb-Texas_Instruments_TI_CC2531_USB_CDC___0X00124B0014D9D9E5-if00 ->../../ttyACM0

Den blau markierten Teil kopieren.

Jeder Dongle hat eine individuelle Seriennummer. Wenn Ihr den Eintrag hier kopiert, wird das zu nichts führen.

Das ist nur ein Beispiel.



Danach installiert Ihr den Adapter Zigbee. Der ist in der Weboberfläche des IObrokers unter Adapter zu finden.

Als Com-Port in den Einstellungen müßt Ihr dann folgendes eingeben:

/dev/serial/by-id/usb-Texas_Instruments_TI_CC2531_USB_CDC___0X00124B0014D9D9E5-if00





Dann geht Ihr zurück auf den Bereich "Instanzen"

Der Button neben der Instanz muß dann grün leuchten. Dann ist der Dongle verbunden.

Danach geht Ihr wieder auf die Einstellungen der Instanz Zigbee.

Rechts oben ist ein grüner Button.

Mit dem könnt Ihr Eure Geräte wie gewohnt an IObroker anmelden, als wäre es das Aqara Gateway.

Es wird die Zeit heruntergezählt von 60 bis 0.

Laßt Euch nicht verwirren, manchmal dauert es etwas länger, bzw man braucht mehrere Versuche, die Geräte anzumelden.

Nachdem ein Gerät erfolgreich angemeldet wurde, seht Ihr das Gerät in den Zigbee-Einstellungen. Da könnt Ihr es dann umbenennen.
 
Zuletzt bearbeitet: