Jay-PC Tablet PID 7901

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jay-PC Tablet PID 7901 im Jay tech / Jay PC Forum im Bereich Weitere Hersteller.
B

bastiehst

Neues Mitglied
Hallo hätte da einige fragen?? kennt sich jemand mit dem jay-pc tablet pid7901 aus kann ich auch mein ht magic als usb ran machen und irgendwie ne internet verbindung mit irgendeiner tetehring software betreiben hab schon mit w-lan versucht aber findet er nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Karin10

Neues Mitglied
Wlan geht und mit einigen Einstellungen geht der surfstick von tschibo auch.
Jedenfalls bei mir.
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
bastiehst schrieb:
Hallo hätte da einige fragen?? kennt sich jemand mit dem jay-pc tablet pid7901 aus kann ich auch mein ht magic als usb ran machen und irgendwie ne internet verbindung mit irgendeiner tetehring software betreiben hab schon mit w-lan versucht aber findet er nicht.
Android oder auch viele apps stellen einen hotspot oft im adhoc Modus zur Verfügung und eben der wird je nach Version von android nicht erkannt/gefunden weils das nicht unterstützt.
 
B

bastiehst

Neues Mitglied
wie soll das mit dem surfstick funktionieren
 
F

fwk10

Neues Mitglied
@bastiehst

dem Jay-Tablet liegt ein USB Adapter bei, mit dem kannst du den Surfstick benutzen, er erkennt meinen alten von Tchibo sowie den neuen von O", ich denke das ding kann mehr al die meisten glauben.

Grüße Michael
 
T

thomas9870

Neues Mitglied
hallo
das müstest du mal genau erklären wie er den stick findet oder was für einstellungen mann vornehmen muss damit es geht den bis jetzt gehts nicht bei mir .
was hatt das mit g3 settings auf sich

besten dank
 
F

fwk10

Neues Mitglied
Schau mal in deinem Linken Menü nach das du aufschieben musst, dort liegen alle Programme und einstellungen.

Dort müsstest du als erstes den Eintrag "3G Settings" lesen.
Drücke drauf und drücke auch gleich "Add 3D network".

Gib irgend einen Namen an z.B. Internet
Unter "Device" kannst du dein Modem (Stick) wählen.
Jetzt gibst du noch dein APN ein, schau mal im Internet nach, dort dürfte er vor handen sein, oder schau unter deinem Programm "Windows Mobile" auf dem Computer nach.
Wähle dort die WCMA Einstellung, lasse Passwort und Benutzername frei. Und deaktiviere die Pin-Abfrage und schon kannst du Online gehen.

Grüße Michael
 
O

oldhopkins

Neues Mitglied
Hab das Teil heute bekommen keine Chance auf Wlan, Statik IP eingestellt da im Netzt alle eine IP haben ist dem Gerät aber egal.
Er findet Router und das wars
 
dreambit

dreambit

Neues Mitglied
fwk10 schrieb:
Schau mal in deinem Linken Menü nach das du aufschieben musst, dort liegen alle Programme und einstellungen.

Dort müsstest du als erstes den Eintrag "3G Settings" lesen.
Drücke drauf und drücke auch gleich "Add 3D network".

Gib irgend einen Namen an z.B. Internet
Unter "Device" kannst du dein Modem (Stick) wählen.
Jetzt gibst du noch dein APN ein, schau mal im Internet nach, dort dürfte er vor handen sein, oder schau unter deinem Programm "Windows Mobile" auf dem Computer nach.
Wähle dort die WCMA Einstellung, lasse Passwort und Benutzername frei. Und deaktiviere die Pin-Abfrage und schon kannst du Online gehen.

Grüße Michael
Und deaktiviere die Pin-Abfrage und schon kannst du Online gehen.

Kannst Du mir sagen wie ich dies tun soll ?

Ich habe einen Huawei E173 Surfstick mit Simyo Surfsim.
Bei mir wird der garnicht erkannt welchen Stick hast Du ?

Gruß Bernd
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo dreambit, willkommen im Forum.

Auch wenn ich nicht fwk10 bin , antworte ich mal ;).

dreambit schrieb:
Und deaktiviere die Pin-Abfrage und schon kannst du Online gehen.

Kannst Du mir sagen wie ich dies tun soll ?
Das Abschalten der Abfrage erledigst Du am einfachsten, indem Du die SIM-Karte in ein Handy einlegst und das dort erledigst. We das in Deinem Handy funktioniert, liest Du am besten in der zugehörigen Anleitung nach.

dreambit schrieb:
Ich habe einen Huawei E173 Surfstick mit Simyo Surfsim.
Bei mir wird der garnicht erkannt welchen Stick hast Du ?

Gruß Bernd
Lt. diesem Beitrag (hier im gleichen Thread, nur etwas zurück) hat fwk10 sowohl einen "alten von Tchibo sowie den neuen von O" " (vermutlich ist O2 gemeint).
Bei dem Tchibo-Stick dürfte es sich (wenn man sich das Veröffentlichungsdatum des Beitrags anschaut) um einen E1750 handeln, beim O2-Stick ist es unklar.
Ob Dein E173 prinzipiell am 7901 unterstützt wird, kann ich Dir nicht sagen. Allerdings solltest Du bei Deinen weiteren UMTS-Versuchen das WLAN im Tablet abschalten.

MfG
 
dreambit

dreambit

Neues Mitglied
Danke der Tipp war super:thumbsup: und einfach da hätte ich selbst drauf kommen müssen:crying:
Trotzdem Danke bekomme aber leider noch keinen zugriff auf den stick im tablet
ich glaub das Ding erkennt den E 173 u V1 nicht.
Habe mir für meine bescheidenen Bedürfnisse an einen Tablet Den Odys Loox für 99 Euro bestellt der hat anstatt 300 Mhz 128 mb ram 1.2 ghz und 512 mb
da kann man für den Preis nix falsch machen

Gruß Bernd
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
dreambit schrieb:
Habe mir für meine bescheidenen Bedürfnisse an einen Tablet Den Odys Loox für 99 Euro bestellt der hat anstatt 300 Mhz 128 mb ram 1.2 ghz und 512 mb
da kann man für den Preis nix falsch machen

Gruß Bernd

Für das Loox gibt es hier bei Android-Hilfe ein sehr aktives Forum (mit vielen Tipps und Firmware), das ich Dir auch dann ans Herz legen würde, wenn ich dort nicht als Moderator tätig wäre.

Viel Spaß mit deinem Loox

PS: Zum Einstig empfehle ich Dir dieses Dokument hier.
 
Ähnliche Themen - Jay-PC Tablet PID 7901 Antworten Datum
1