1. dh3sbw, 24.06.2014 #1
    dh3sbw

    dh3sbw Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Freunde,
    sein ein paar Monaten habe ich nun auch ein Jiayu G3 (S?/T?)
    es kam mit einem 3000mA/h Akku- also wohl das T-Modell.
    Nun ein paar Fragen von einem Anfänger.
    Macht es Sinn ein anderes OS draufzuspielen also ein Cyanogenmod oÄ?
    Geht das denn so einfach?
    Hab das noch nie gemacht - irgendwann muss man da ja auch mal mit anfangen :)
    Ich frage mich eben nun ob es hier bei dem Telefon auch so ein China-NSA - Abhörgedöns installiert ist. Dann sind einige Sachen ja nicht so ganz auf Deutsch oder Englisch übersetzt.
    Auch son von der Sicherheit etc. hört man ja nun öfter, dass die Android 4.2.1 nicht mehr so sicher ist.

    Also mir ist klar dass ein Googlesystem grundsätzlich nicht ischer ist, aber evtl. hab Ihr ja ein paar Tips, ob und wenn ja welches OS Sinn machen würde.
    Schon mal Danke für die Geduld mit mir und meinen Fragen.
     
  2. hylli, 24.06.2014 #2
    hylli

    hylli Erfahrenes Mitglied

    Hi,

    schlage mal in den Einstellungen -> Über das Telefon nach, dort findest Du Deine genaue Modellbezeichnung. Es könnte sich im Zweifel auch noch um das G3C handeln.

    Aus sicherheitstechnischen Gründen, dürfte das aktuell noch keine Rolle spielen, da die meisten Custom Roms für Jiayu Phones ebenfalls auf Android 4.2.x setzen.

    Cyanogenmod gibt es sowieso (noch) nicht für für Jiayu-Modelle bzw. allgemein noch nicht für MTK-Phones. (Evtl. gibt es schon die ein oder andere Alpha-Version für das ein oder andere Modell, aber stabil glaube ich gibt es noch nichts!).

    Aktuelle ROMs für Jiayu-Modelle findest Du z.B. bei Needrom:
    ROMs | JIAYU

    Wenn Du das G3T haben solltest, musst Du schauen, welche G3(S/C)-ROMs evtl. kompatibel zu Deinem Modell sind.

    Wenn man den Anleitungen folgt, geht es eigentlich recht einfach. Trotzdem kann man sich sein Smartphone so zerschiessen ("brick"), dass gar nichts mehr geht.

    Hier mal eine beispielhafte Anleitung bei Needrom für ein Custom Rom:
    Hylli
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2014
  3. dh3sbw, 24.06.2014 #3
    dh3sbw

    dh3sbw Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Hylli,
    ganz herzlichen Dank für Deine Aussagen. Das hilft mir doch schon viel weiter!
    Hat das schon mal jemand hier so gemacht mit dem Needrom CutomROM?
    Erfahrungen? -- Bricken will ich das Teil natürlich nicht gleich ....
     
  4. pybcu, 24.06.2014 #4
    pybcu

    pybcu Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein, Denn:
    Als Mediatek gerät gibt es keine wirklichen anderen Editionen. Es gibt nur "Original" und "Original mit ein paar ausgetauschten Anwendungen"


    (Und nein, in den Einstellungen "Über das Telefon" findet man nicht zwingend eine genaue Bezeichnung. Die Versionen für T und ohne T sind identisch, da gibt es keinen Unterschied. Und ob du ein Quadcore oder ein Dualcore modell hast, solltest du ja wissen.

    Das Risiko ist nicht auf China-Marken beschränkt. Und solches "Abhörgedöns" wird idR von den Zwischenhändlern dazugepackt, nicht vom Hersteller... Versehentlich (weil auf der SD-Karte vom Zulieferer schon entsprechendes Zeug drauf ist, oder, oder...)

    Wer sagt dir, dass auf einem 0815 ROM, dass du dir von irgendwo aus dem Internet lädst, nicht auch schon solches Abhörgedöns drin ist?

    Aha. Wo den konkret bitte?

    Aber nochmal zur eigentlichen Frage (Schlechtes Thema btw. "Anfängerfragen" als Titel für das Posting ist ziemlich nichtssagend....)

    Es gibt das Original-ROM von jiayu (china) (¹Ù·½ROMÏÂÔØ,¼ÑÓòG3Ëĺ˰棨°æ±¾ºÅ£ºJY-G3-20130813-093005£¬2013Äê9ÔÂ4ÈÕ·¢²¼£©,¼ÑÓòÊÖ»ú¹Ù·½ÂÛ̳ - jiayu DL-Links für die Quadcore-Variante, einmal zum Laden via flash-Tool und einmal zum laden via SD-Karte).
    jiayu.es und jiayu.de bieten angepasste Versionen davon (paar apps weg, andere dazu).

    Original (China) nutzt den Lewa Home-Launcher - das dürfte neben der chin. Kalender, etc apps der größte Unterschied zur Version von jiayu.de sein. Und den Launcher auszutauschen geht auch ohne anderes ROM, insofern reicht es hier anzusetzen.

    Für das dualcore Modell gibts eine extra Version von LewaOS 佳域 G3双核版刷机教程 佳域 G3双核版ROM下载 - 乐蛙OS5安卓最好的ROM - 乐蛙官网刷机下载 - 乐蛙论坛 (aber da wird es eher noch mehr nur-china/nicht-deutsche Apps mit drauf geben, insofern vmtl. uninteressant)

    Alles andere sind nur noch weitergehende Anpassungen von der china-FW (wenn alles im Telefon funktionieren soll, also Dual-SIM, GPS, Wlan und Bluetooth), bzw. Mods mit anderen Kerneln/Treibern bei denen dann einiges schlicht nicht nutzbar ist.

    Kurzum: Bei Mediatek-Basierten Geräten, insbesondere bei dual-SIM hast du eh keine große Auswahl, was custom-Roms angeht.

    Apps austauschen kannste auch selber. Die paar China-Apps kannste drauflassen oder auch nicht - man ist ja nicht gezwungen die zu verwenden. Probiere, wenn dir die UI nicht passt einen anderen Launcher und belass es dabei.

    Auf alle Fälle ein Backup machen. Sollte selbstverständlich sein, ist aber gerade bei den Kontakt und Kalenderdaten nicht immer trivial. Nimmst du eh google, dann aktiviere den Sync mit deinem Google-Konto, dann haste deine Adressen/Kontakte schonmal abgehakt.
    Anwendungen zu sichern ist dagegen recht leicht, aber in den meisten Fällen auch nicht nötig, schließlich kann man die auch einfach wieder runterladen...
     
  5. dh3sbw, 24.06.2014 #5
    dh3sbw

    dh3sbw Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo pybcu,

    danke für Deine Hinweise! Ja eigentlich tut bei dem Tel soweit alles, naja Bluetooth nervt etwas v.a. beim Freisprechen habe ich das Problem, dass der Andere mich erst nach ca 5 min ohne krächzen gut versteht.
    Übrigens bei allen Freisprecheinrichtungen (6 verschiedene):

    Ich meine auf ZDNET gelesen zu haben, dass die 4.4er Version von Android eine große Anzahl an teilw. gefährlicher Sicherheitslücken geschlossen hätte.
    So kam ich da drauf.

    Bestellt habe ich schon das mit den 4 Kernen aber ob ich das bekommen hab .... ????

    Hmm ok .. dann lasse ich erstmal die Finger davon und guck mal hier im Forum ob es evtl. schon eine Lösung für mein BT-Prob gibt.
     
  6. gorzka, 27.06.2014 #6
    gorzka

    gorzka Neues Mitglied

    Also ich habe mir das AMOI ROM installiert und bin total begeistert. Lange Zeit hatte ich auch MIUI drauf und das gefiel mir auch gut. Aber das AMOI überzeugt mich von der Akku Leistung.
     
  7. externus, 02.07.2014 #7
    externus

    externus Neues Mitglied

    Kannst du noch bisschen auskunft zu dem Rom geben.
    Die Beschreibung bei needrom ist ja ganz schön dürftig :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2014
  8. gorzka, 03.07.2014 #8
    gorzka

    gorzka Neues Mitglied

    Also was soll ich sagen. Es ist ein einfaches ROM indem nicht schon irgendwelche Software mit reingebastelt wurde, was dann auch meisten Raubkopien sind. Als Launcher hat man den 360 Launcher genommen. Bei mir ist zu 99,9% alles auf deutsch.
    Bei normaler Benutzung hält die Batterie 3 Tage (bei mir jedenfalls)
     
    externus bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. rom jiayu g3t

    ,
  2. custom rom sinnvoll

Du betrachtest das Thema "Custom ROM installieren sinnvoll?" im Forum "Jiayu G3S Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.