1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. externus, 18.12.2013 #1
    externus

    externus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    mein Jiayu G3T geht plötzlich nicht mehr an (seit heute Nacht), wenn ich mein Ladegerät anschließe gibt es auch kein Lebenszeichen, also Akku wird nicht geladen, LED leuchtet nicht, nada.

    Eigentlich vermute ich, dass bloß der Akku hin ist, denn der ging gestern erstaunlich schnell leer (gestern morgens um 8 Uhr vom Ladegerät getrennt und gegen 22Uhr schon nur noch 18%, bei anderen Handys ist das normal, aber bei dem Phone ja eigentlich nicht).
    Und der Akku hat einige Stellen an denen er dicker, uneben ist.

    Wäre schön, wenn es nur der Akku ist.

    Daher jetzt meine Frage, wenn ihr euren Akku raus macht und das Handy ans Ladegerät oder ans Usbkabel am rechner anschließt, ob es dann ein Lebenszeichen macht, also led leuchtet oder so?
    Dann wüsste ich ja eigentlich, dass es nicht nur der Akku ist.

    Denn für einen Briefbeschwerer brauch man nicht noch mal 18€ für einen neuen Akku zahlen.
     
  2. pybcu, 18.12.2013 #2
    pybcu

    pybcu Erfahrener Benutzer

    Da sich der Akku aufgebläht hat, ist schonmal sicher, dass der hinüber ist.

    Ohne Akku geht gar nichts, da ist der Stromkreis nicht geschlossen.

    Ist also ziemlich sicher nur der Akku - und den kann man bei jiayu ja glücklicherweise selber tauschen :)
     
  3. externus, 27.12.2013 #3
    externus

    externus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Handy läuft jetzt mit neuem Akku wieder 1a :)
    Bin weiterhin sehr zufrieden damit.
    Hab jetzt mal Gta San Andreas auf dem Phone getestet, läääuft :cool2:
     
Du betrachtest das Thema "Lebenszeichen ohne Akku?" im Forum "Jiayu G3S Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.