G4S - Tipps und Fragen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G4S - Tipps und Fragen im Jiayu G4S Forum im Bereich Jiayu Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dtavb

Neues Mitglied
Hi Ihr,

ich bin relativ neu hier und war schon im Wiko Forum etwas aktiv.

Seit einigen Monaten habe ich ein Wiko Darkfull und bin mittlerweile umgestiegen auf das billigere Wiko Rainbow.
Die Gründe für mich ist die längere Akku Laufzeit.

Bei allen technischen Schnickschnack den die ganze Telefone so haben, wird man sehr schnell fuchsig diese alle miteinander zu vergleichen...denke das kennt jeder, der sich lange nach Geräten umschaut.

So habe ich für mich entschieden:
ob 8core oder 4 core, ob lte oder umts mit 42 oder 21mbit ist vollkommen egal wenn man sowieso nur browsen, whatsapp und dual sim haben möchte.

Was aber für mich sehr wichtig ist:
1. ) Akku sollte tauschbar sein, wenn man bastelt und das Telefon schmiert ab, ist es mit festverbauten Akku ein wenige schwierig neuzustarten, so geschehen beim Wiko Darkfull. Dumm nur wenn man 100% geladen hat und muss 1 Woche standby Time warten (ohne Sims und WLan aktiviert... gruml) bis das Gerät ausgeht um einen Neustart zu machen. Display blieb dunkel und Softkey Tasten waren deaktiviert....man war das nervig.

2.) 3G/WCMDA auf beiden SIMs via SIM Management wechselbar ohne physisch etwas ausbauen zu müssen.
Leider ist genau dieses Feature so ziehmlich das nervigste wenn man Geräte vergleicht: gehe auf 2 Seiten und du hast 2 unterschiedliche Angaben ob W +G oder W +W angegeben wird. Das frustiert schon ziehmlich, so beim Cubot X6, Jiayu G4s, Zopo 780, Aquaris (E)5 etc.
Beispiel Cubot: Gucke auf deutsches Ebay und man findet einen Händller mit Bild vom Rückcover ohne Akku und es steht bei beiden SIM Slots WCDMA/GSM. Schaut man im Netz bei chinamobiles etc. Seiten sieht man das gleiche Cubot X6 ohne Rückcover und man sieht WCDMA/GSM SIM1 und GSM SIM2 beschriftet. Was soll man davon halten? *g*
Leider bin ich hier beim Huawei G700 reingefallen. Gekauft weil Dual SIM stand-by angeschrieben wurde, kurz im Netz geguckt W+W und ich war happy. Dann Gerät gekauft, geöffnet und war geschockt :/

Leider sind hier die meisten Blogs und youtube Videos total nutzlos, jede Tester wischt etwas auf dem Display rum, führt Benchmarks aus (wie nutzlos wenn jedes Gerät in unterschiedlichen Blogs oder Videos das gleiche ist...), beschreibt Äusserlichkeiten (die sowieso auf jedem Bild zu sehen sind) und natürlich baut keiner der Tester beide SIM-Karten ein. Verstehe ehrlich gesagt diese ganze oberflächliche Testerei nicht...

Mittlerweile habe ich für das G4s genügend Hinweise gefunden, die WCDMA auf beiden SIMs beschreiben.
Hier ist Wiko sehr gut, wenn die schreiben, dass Dual SIM Feature vorhanden ist, dann kann man WCDMA auf beiden nutzen (nicht parallel selbstverständlich).

Hintergrund:
ich pendel zwischen 2 Ländern und habe 2 SIMs + Data. Ich möchte wenn ich mal hier mal da bin, nicht umbauen müssen. Dann kann ich auch gleich 2 Single-Sim Geräte rumtragen...

3.) Akku Laufzeit:
Leider ist das Wiko Darkfull mit 2k mA etwas schwach und hält leider nur 2 Tage bei mir. Das Rainbow dagegen schafft 3 bis 4 bei Screen-Time von 2 bis 4 Stunden im Schnitt.
Wenn ich so im Netz lese, wie das G4S sich akku-technisch verhält, bin ich total begeistert.
Schaffe ich das mit meiner Nutzung 5 bis 7 Tage?
Wie geschrieben: bisschen surfen, whats app, musik hören beim Fahrrad fahren, vllt. 10 Minuten telefonieren bei Screen-Time 2 bis 4 Stunden.

4. Bastel-freudigkeit:
Ich hatte cyanogenmod, dies ist mit dual-sim und nicht offiziellen roms schon etwas abenteuerlich, so beim Wiko Darkfull :)
Funktioniert, aber das Gerät ist regelmässig kaputt und man muss zurück-flashen wenn man am basteln ist und wieder zuviel probiert *g*.
Beim G4s habe ich sehr komplizierte Anleitungen mit SPFlashtool gefunden, habt Ihr hier Tipps oder ist es gar nicht so wild das G4s zu flashen?
Ich hätte gerne CWM drauf für BackUPs und platt-machen, sowie ganz einfach zip-Files mit den Roms zum laden.
Ebenso ist mir GravityBox wichtig, so schön anpassbar alles, dass ich das vollständige cyanogen gar nicht vermisse.

5. Kamera:
Bin kein Freund von zusätzlichen Geräten und nehme lieber hin, dass die Smartphone-Kamera halt nicht so gut ist. Bin nicht sonderlich empfindlich, aber Rauschen etc. find ich echt uncool, vor allen Dingen wenn man teilweise alte Telefone sieht, die das nicht machen.
Wie ist hier Eure G4s Erfahrung?

6. GPS:
hauptsache es funktioniert, navigieren tue ich höchstens wenn ich in einer fremden Stadt am sightseeing bin. Wenn ich dann 10 oder mehr Minuten warten muss, stresst mich das nicht. Zeit für einen gemütlichen Kaffee :)
Hier habe ich zum G4s ganz unterschiedliche Sachen von wenigen einstelligen Minuten bis fast 30 Minuten gelesen.
Stimmt das aus Eurer Erfahrung so?


Man merkt mir wohl langsam an, dass ich gerade was Dual SIM angeht etwas genervt bin...stundenlanges Lesen, Vergleichen und danach immer noch ein Fragezeichen über dem Kopf, eine vollstände Angabe gerade beim Hersteller kann doch nicht so schwer sein :/
Das finde ich sehr gut hier im Forum, dass solche Dinge meist sofort gefragt oder gleich von Anfang an beschrieben werden.

So, ich danke Euch schon mal für Eure Erfahrungen und Hinweise und wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Grüsse,
der dtavb
 
D

dtavb

Neues Mitglied
Hi Ihr,

setzt das G4S keiner ein und kann mir mit Antworten helfen?
Glaube, ich habe den Thread und meine Fragen nicht so dolle herausgestellt, sorry.

Mit den nummerierten Fragen hatte ich gehofft jemand würde mir diese beantworten oder ggf. Hinweise dazu geben.

Ein schönes Wochenende,
dtavb
 
H

Herb_

Fortgeschrittenes Mitglied
Aus den paar vorhandenen Beiträgen zum G4S ergeben sich doch fast alle Antworten zu Deinen Fragen. Dazu noch die Infos vom G5S bezüglich Flashen und fertig.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Und dann gibt es ja noch die Forenregeln, in denen steht "nur einen Frage pro Thema" ;)
 
M

Mike-Meiers

Gast
Ich schließe mich den Worten meines Vorredners an und aus dem Grund mache ich hier einmal zu.


Grüße Jörg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.