Mobile Netzwerkabbruche nach Anbieterwechsel?!

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobile Netzwerkabbruche nach Anbieterwechsel?! im Jiayu G4S Forum im Bereich Jiayu Forum.
Fenomino

Fenomino

Experte
Hallo Forum,

hat Jemand aehnliche Erfahrung?

Nachdem ich meinen mobilen Internetanbieter gewechselt habe bricht mein mobiles Netzwerk, regelmäßig nach einigen Std., ab. Angezeigt wird mir: siehe Screenshot.

Anbieter ist "winSIM im O2- Netz,1GB LTE/Telefon und SMS in alle Netze frei"!

Mein voriger Anbieter war "Alice mobil 300MB.
Da hatte,zum Schluss, diese Probleme nicht!
Anfangs erinnere ich das es auch Problem, dieser Art, gab!?

Der Steckplatz der mobilen Simkarte ist gleich geblieben!

Die APN- Einstellungen wurden mir, nach Kontaktaufnahme zu "winSIM" per E-Mail mitgeteilt!:

Zitat Anfang:" Die relevanten Daten für die Konfiguration (falls nicht durch Austausch der SIM automatisch hinterlegt) lauten:

Name: O2 Internet
APN: internet
MMSC: http://10.81.0.7:8002
MMS-Proxy: 82.113.100.5
MMS-Port: 8080
Authentifizierungstyp: PAP
APN-Typ: default (evtl. ist hier auch default + mms bzw. internet + mms einzutragen)

Alle anderen Einstellungen bleiben unverändert bzw. müssen nicht eingetragen werden.

Führen Sie den Test auch mit den MMS-Daten durch, diese können später wieder herausgenommen werden"
Zitat-Ende.

Beide APN-Typ-Einstellungen habe ich ausprobiert.
Trotzdem Verbindungsabbruch.

Kennt Jemand das Problem?

Kann es an meiner Android-Vers. liegen?

"MOLY.WB8.W1315.MD.WG.MP.V34.P2 2014/04/09 18.07

Android 4.4.1"

Wenn ich mein WLAN -Netz verlasse oder es ausschalte sollte, eigentlich, das mobile Internet an gehen und an bleiben!!!

Leider ist es nicht so!?

Ich weiss nicht mehr weiter und bitte um Hilfe!

Über Hilfe würden ich mich sehr freuen!!!

VG
Fenomino
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Fenomino

Fenomino

Experte
Diese "APN-Typ"-Einstellung habe ich jetzt:
 
Fenomino

Fenomino

Experte
Screenshot:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Fenomino

Fenomino

Experte
Simkarten Steckplatz: 1= O2 Prepaid ( nur telefonieren und SMS. Internet & MMS beim Anbieter deaktiviert!)
2=winSIM (1GB LTE/Telefonieren und SMS frei).
 
Zuletzt bearbeitet:
Fenomino

Fenomino

Experte
Kann es an anderen Einstellungen oder Apps liegen?
 
Fenomino

Fenomino

Experte
Seit Tagen versuchen "winSIM" & ich dieses Problem zu loesen! Leider bisher ohne Erfolg :-(

Es wäre toll wenn Jemand aus dem Forum helfen könnte!!!

(Wie schon sooooooo oft :) :) :) !!!)

VG

Fenomino
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Nachdem Winsim ja auch das o2 Netz nutzt und dein voriger Anbieter auch o2 war, würde ich sagen, das liegt beim Provider. Hast du noch irgendwo ein altes Smartphone/Handy um ein Smartphone Problem ausschließen zu können?
 
Fenomino

Fenomino

Experte
Die Idee ist sehr gut! Danke!!!
Ich habe noch ein altes Samsung Y duos.
Werde, sobald ich zu Hause bin, ausprobieren!
Manchmal "sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht."
 
Fenomino

Fenomino

Experte
Nachdem ich zu winSIM geschrieben habe, ob es evtl. daran liegt das mein Handy kein LTE kann, kam diese Mail (siehe zitierten Text!)
Ich bin ziemlich verunsichert weil die Anleitung, in einigen Punkten, den früheren Anweisungen erheblich abweicht!?
Und, nachdem ich es ausprobieren wollte bekam ich keinen . "Test-APN" eingerichtet!?
(Ich wollte den vorhandenen mobilen Internetzugang nicht ganz löschen! Außerdem hatte ich schon einmal mehrere APN- Internetzugänge nebeneinander! Natürlich nur einen aktiv!

Kundenservice schrieb:
"Sehr geehrter Herr R.

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Ihrer LTE-Verfügbarkeit.

Bitte kontrollieren Sie Ihre APN-Einstellungen und passen diese ggf. wie folgt an:

1. So finden Sie den Menüpunkt Zugangspunkte
. Streichen Sie auf dem Bildschirm von der oberen Kante Ihres Handys nach unten.
. Drücken Sie das Symbol für Einstellungen.
. Drücken Sie die Karteikarte Netzwerk.
. Drücken Sie Tethering & Netzwerke.
. Drücken Sie Mobile Netzwerke.
. Drücken Sie Zugangspunkte.
2. So erstellen Sie eine neue Daten-Verbindung
. Drücken Sie das Menü-Symbol.
. Drücken Sie Neuer APN.
3. So geben Sie einen Namen für die Daten-Verbindung ein
. Drücken Sie Name.
. Geben Sie O2 Internet ein und drücken Sie OK.
4. So geben Sie den APN ein
. Drücken Sie APN.
. Geben Sie internet ein und drücken Sie OK
.5. So geben Sie die IP-Adresse ein
. Drücken Sie Proxy.
. Geben Sie nichts ein
. Drücken Sie OK.
6. So geben Sie die Port-Nummer ein
. Drücken Sie Port.
. Geben Sie nichts ein
. Drücken Sie OK.
7. So geben Sie den Länder-Code ein
. Drücken Sie MCC.
. Geben Sie 262 ein und drücken Sie OK.
8. So geben Sie den Netzcode ein
. Drücken Sie MNC.
. Geben Sie 02 ein und drücken Sie OK.
9. So wählen Sie die Authentifizierung
. Drücken Sie Authentifizierungstyp.
. Drücken Sie CHAP.
10. So wählen Sie den APN-Typ
. Drücken Sie APN-Typ.
. Geben Sie default ein und drücken Sie OK.
11. So speichern Sie die Daten-Verbindung und richten sie ein
. Drücken Sie das Menü-Symbol.
. Drücken Sie Speichern.
. Drücken Sie das Feld neben der Daten-Verbindung, um es auszufüllen.
12. So kehren Sie zum Startbildschirm zurück

Drücken Sie das Home-Symbol, um den Vorgang zu beenden und zum Startbildschirm zurückzukehren

Beachten Sie bitte, dass die Einstellungen der Konfiguration je nach Betriebssystem bzw. Softwareversion abweichen können.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen"
Komisch, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: Zitat in ein Zitat gesetzt. Ist übersichtlicher ;) - Gruß Verpeilter Neuling
Fenomino

Fenomino

Experte
Problem ist gelöst!!!

Es lag/liegt am sog. "Nationalem Roaming".
Da "winSIM" das "O2"-Netz benutzt gelten auch diese Regeln: o2 Netz - FAQ zu Netzabdeckung und National Roaming

Wer keine Lust hat dem Link zu folgen:
"O2" und "e-plus" gehören zusammen. Um immer ein optimalen Empfang zu haben, springt das Handy von "O2" zu "e-plus" hin und her. Je nachdem welches Netz gerade stärker ist. Das nennt sich "Nationales Roaming". Neuere Handys erkennen das, scheinbar, von selbst!? Das "Jiayu G4S" nicht! Und deshalb hatte ich immer diese mobilen Netzwerk Abbrüche.
Die Lösung und eine bessere Erklärung steht in dem Link!

Jetzt funktioniert mein Empfang 1a!
 
Zuletzt bearbeitet: