Alternativ Ladegerät "Frage/Hilfe"

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternativ Ladegerät "Frage/Hilfe" im Jiayu S3 Forum im Bereich Jiayu Forum.
RickPapaya

RickPapaya

Neues Mitglied
Gutan Tag.

Das mitgelieferte Ladegerät:

Travel Charger
Model: SA/6PA/05FE...
Input: 100-240VAC 50/60Hz 0.4A (400mA)
Output: 5,0V==1000mA

Würde ich ersetzen durch:

Sony Charger
Model: Z1/Z2
Input: 100-240VAC 50/60HZ 250mA (0.25A)
Output: 5.0VDC==1500mA

Ist dieser Ladestrom schädlich für das Gerät/Akku ?
Ist es egal welches Datenkabel verwendet wird ?

Danke nette Grüße
 
T

Timax

Fortgeschrittenes Mitglied
Es sollte schon eines mit 1 Ampere sein, allerdings könnte es sein, dass man auch ein "intelligentes" benötigt, da weiß ich aber nicht ob das beim Jiayu S3 notwendig ist (manche Geräte laden nicht mit mehr als 500mA, wenn das Ladegerät nicht die Info gibt das es mehr liefern kann) - so habe ich es zumindest in Erinnerung ...
 
RickPapaya

RickPapaya

Neues Mitglied
1. Halleluja ging das schnell.
damit meine ich deine Antwort ;)
Und das aufladen.

2. Ich habe es getestet mit dem jiayu.de original Ladegerät+USB Kabel (210min) das Ladegerät wird sehr warm.

3. Test mit Xperia Z2 Ladegerät+Samsung USB Kabel. "90min" Ladezeit.
Mit oben angegebenen infos.

@Timax

Dan sollte ich nicht mit einem 1500mA Ladegerät laden ?
Ich habe gelesen das JS3S begrenzt den Ladestrom. Darum sollte ein Ladegerät mit 1500mA auch nicht schneller laden.
Anscheinend ist das nicht der Fall.

Danke @Timax

Ich freue mich über jede weitere Antwort ;)
 
T

Timax

Fortgeschrittenes Mitglied
Es kann auch ein 3 Ampere Ladegerät sein, das Handy legt fest wie viel Strom es für den gegenwärtigen Ladezustand verwendet (dieser Ladestrom schwankt zwischen 300mA und 1050mA, meiste Zeit liegt er bei 950mA).

Das Problem (evtl. bei nur einigen Geräten) ist, dass diese mit der USB üblichen 500mA laden - weil der USB Port am PC per Definition dies können muss - sofern das Ladegerät nicht meldet das es mehr Leistung liefern kann. Solche Ladegeräte haben dann einen Chip drinnen für die Logik und Kommunikation.

Ich hatte das Problem auch erst erlebt, als ich mir ein 2 Ampere Ladegerät fürs Auto geholt hatte, aber mein Nexus nur sehr langsam geladen wurde, erst ein entsprechender Lader liefert dann auch die Leistung in der Realität.
 
RickPapaya

RickPapaya

Neues Mitglied
Danke für eure schnellen antworten.
Ihr seit ja toll ;)

Zusammengefasst:

Jiayu.de S3S Ladegerät = 210min
Sony Xperia Z2 Ladegerät = 60-90min

Ich nutze das sony Ladegerät.
 
borisku

borisku

Lexikon
Kauf dir ein gutes Ladegerät, mit dem du ggf. mehrere Geräte gleichzeitig laden kannst (im Urlaub praktisch) und auchte auf ausreichend Power ... ich hab ein intelligentes Ladegerät von Anker mit 4 Anschlüssen, von denen jeder maximal 2,4 A bringt... Auch bei den Kabeln solltest du auf Qualität achten.... da haben einige hier schlechte Erfahrung mit dem Original Kabel gemacht...
 
T

Timax

Fortgeschrittenes Mitglied
Von 0% auf 100% wirst Du es nicht schneller als die 210 Minuten laden können, denn das Handy lädt nicht mit mehr als ca. 950mA, egal was das Ladegerät leisten könnte.
 
RickPapaya

RickPapaya

Neues Mitglied
Hallo ich melde mich hier nochmal ..

Heute erneut getest.

Sony Xperia Z2 Ladegerät
+ Samsung USB Kabel

Lade Dauer von 5% auf 100%
beträgt: 120min

Zum Vergleich:
Mein original Jiayu.de S3S Ladegerät + USB Kabel benötigt: 210min