Display-Rahmenbrüche

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display-Rahmenbrüche im Jiayu S3 Forum im Bereich Jiayu Forum.
borisku

borisku

Lexikon
Habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass an meinem Jiayu der Rahmen, der u.a. zwischen Lautstärkewippe und Display um das gesamte Display verläuft, mehrere Risse aufweist. Ist mein Gerät ein Einzelfall? Ich meine, ich hätte damals bei Geekbuying eine 3Jahres Garantie abgeschlossen..., hmm, ob mir die was nützt?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hi borisku, meinst du mit Rahmen das Kunststoff Backcover?
Also, ich habe hier keine Material Probleme mit meinen S3. Neues Backcover kaufen....fettich [emoji6] [emoji57]
 
borisku

borisku

Lexikon
Ne, Nix Backcover, wie gesagt, der schmale Streifen zwischen Lautstärkeknöpfe und Display, der komplett rundläuft
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hmmmm....ist doch schon eigentlich das Display, oder?
 
1

1testi

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du mal ein Bild machen? Ich finde keinen Rahmen/Streifen.
Wie Mr.Lon schon tippte: Vorne ist das Display, hinten das Back-Cover.
Oder meinst du den Rahmen der verschraubt ist und den man sieht, wenn das Back-Cover
abgenommen ist?
 
borisku

borisku

Lexikon


Oberhalb der Lautstärkewippe, bin z.Z. Im Urlaub, ist deshalb etwas schwierig...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Tja, wie gesagt...für mich ist das die Display Einfassung [emoji53] Frag doch mal nach deinem Urlaub in Kassel an...denke aber nicht, das du diese Einfassung seperat als Ersatzteil bestehlen kannst.....aber, wer weiß...
 
borisku

borisku

Lexikon
Fahr da mal mit dem Fingernagel lang: Bei meinem S3 habe ich so 8 Bruchstellen gefunden, und mein Gerät ist nicht einmal gefallen oder hart irgendwo aufgeschlagen. Ich denke, die Weichmacher sind ausgedunstet nach gut 1,5 Jahren....
 
S

schnulli22

Ambitioniertes Mitglied
Genau das Problem habe ich auch schon seit Monaten, ging eigentlich 2 Monate nach dem Kauf los, ich habe auch mindestens 5 solcher feinen Haarrisse und winziger Stufen. Ist halt Qualität von "chinesisch Ingenieur", Gerät funktioniert aber trotzdem und ich nutze es ja nur noch zum Spielen, also was solls.
 
sorix

sorix

Ambitioniertes Mitglied
Jap, bei mir sind vorallem an den langen Seiten die Risse in unterschiedlichen Abständen vorhanden.

sind vermutlich "Antennenlinien" LOL:tongue: (Sarkasmus wieder aus)

Ich habe insg. neun dieser Risse, wer hat mehr zu bieten?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
SO! Jetzt hat auch Onkel Lon seine feinen Haarrisse entdeckt....sind allerdings nur 2. Habt ihr das als Garantiefall in Kassel abwickeln können?
 
borisku

borisku

Lexikon
Also, da ich bei Chinesen gekauft habe, grins ich mir jetzt mal eins: Never... Bin mal gespannt, was die Kasselkäufer berichten...
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
OK.....werde ich als Kasselkäufer mal Morgen bei den Kasselern anrufen. Jetzt können die mal zeigen, was sie Garantiemäßig so draufhaben. Mein S3A hat nämlich noch[emoji106][emoji18]
 
borisku

borisku

Lexikon
Ich wünsch dir Erfolg! Da wird sich zeigen, ob es sich lohnt, mehr zu bezahlen für Garantie und Service!
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@borisku
.....genau! Wollen wir mal sehen, ob Kassel die Ansagen halten kann.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
So! Kleiner Zwischenbericht. Die Kassler, wie könnte es auch anders sein, zicken natürlich rum. Erzählen mir einen von "Biegebelastung" und den daraus resultierenden Haarrissen....Werde mich morgen Mal telefonisch bei denen melden. Dann wird es sich zeigen, ob es sich gelohnt hat bei denen gekauft zu haben.

Aber Großspurig 1 Jahr Garantie und 1 Jahr Gewährleistung als Vorteil anbieten und dann unterstellt zu bekommen, mein
"Jackentascheninnengerät" wäre einer Biegebelastung ausgesetzt gewesen..........Kulanz sieht anders aus. Werde weiter berichten.
 
borisku

borisku

Lexikon
Würde dann aber im Klartext heißen: In Kassel mehr Geld zu bezahlen als in China hat absolut keinen Sinn, oder? Wenn die hochgepriesene deutsche Garantie in der Praxis keinen brauchbaren Vorteil liefert gegenüber der unbrauchbaren Garantie unserer chinesischen Freunde (die eventuell noch eine kleine Rückerstattung anbieten), dann kauf ich doch in China, oder wie seht ihr das? Mir ist natürlich klar, dass ich dann zahlen muss für die Software-Entwicklung, wie ich das bereits für den RC5 bzw. die Final mit 30€uronen gemacht habe...
Ich kann mir eigentlich aber nicht vorstellen, dass die Kasseler so dumm sind, die wissen doch, dass wir hier solche Dinge diskutieren. Wem wollen die dann noch etwas verkaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
So, habe mich noch Mal telefonisch in Kassel gemeldet und die angedeutete Biegebelastung konnte nicht nachgewiesen werden. Normalerweise, denke ich, hätte ja auch das Display gelitten.

Also, in meinem Fall ist Kassel so kulant und erstattet mir den Rahmen (....das Display?)...also, da hat es sich für mich gelohnt ein Kasselkäufer zu sein [emoji1]
 
borisku

borisku

Lexikon
Das finde ich super und eigentlich die einzig sinnvolle Reaktion für ein gutes Unternehmen! Es macht also Sinn, in Deutschland zu kaufen!