TWRP Loop mit der MADOS Version von 2018 beseitigen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP Loop mit der MADOS Version von 2018 beseitigen im Jiayu S3 Forum im Bereich Jiayu Forum.
borisku

borisku

Lexikon
Mit einem auf Werkseinstellungen zurückgesetzten Jiayu S3 advanced hatte ich das Problem, in einem TWRP Loop gelandet zu sein, d.h., das Gerät bootet nicht ins System, sondern immer wieder ins TWRP. Ich habe lange recherchiert, bis ich das Gerät wieder zum Laufen bekommen habe. Vorsicht: Ich habe zwischendurch ein angebotenes, aber unpassendes TWRP geflasht, was dazu führte, dass ich nur noch flackernde Streifen auf den S3a zu sehen bekam. Hier war das SPFT sehr hilfreich.
Alles, was ich hier berichte, ist nicht mein Verdienst, ich habe die Infos an verschiedensten Ecken des Internets zusammengesucht, eine wichtige Quelle ist wie immer (neben AH natürlich!! ;-) die Seite der XDA Devs ... Dank an dieser Stelle an alle Entwickler von Custom ROMs und Tools, die uns mit Programmen, ROMS und Tools versorgen.

Wir brauchen folgende Dateien:


Download MADOS ROM 8.1 (Version von 2019, die den Bootloop fixed)

MADOS 8.1 ver. 2019

Download TWRP (genau dieses ist für 8.1wichtig!! twrp_20180417.img) und OpenGapps (2017er nano arm64 8.1)

[ROM] [ 8.0.0 | 8.1.0 ] Official madOS - Jiayu S3 [MT6752] - xda-developers DevDB

Download SPFT (SP_Flash_Tool_v5.1452.00.zip)

SP_Flash_Tool_v5.1452.00.zip

Download StockROM 5.1 (RC5_S3_16GB.zip )

xda-developers - DevDB


Zum eigentlichen Flashen:

Als erstes installieren wir SPFT v51452 auf dem PC. Damit flashen wir die StockROM RC5_S3_16GB (=> JiayuS3 advanced3/16: zip-Datei entpacken und in separates Verzeichnis kopieren)..., Scatter File von dort in SPFT laden) ACHTUNG: Bei mir hat es nur geklappt, als ich statt "download only" "Firmware Update" ausgewählt hatte. Unmittelbar nach dem Klicken auf „Download“ im SPFT das ausgeschaltete(!) S3 mit dem PC/USB Kabel verbinden; ist ein bisschen frickelig, ggf. mehrmals versuchen, wenn es geklappt hat, wird der Ladebalken im SPFT nach kurzer Zeit erst rot, später grün oder lila, zum Schluss gelb, das kann jetzt ein paar Minuten dauern. Fertig ists, wenn der grüne Haken vom SPFT angezeigt wird. Dann SPFT beenden und S3 vom Kabel trennen, einmal ins System booten (gg. Minimalkonfiguration einrichten)


Dann Neustart ins Recovery (Ausschalten und zum Wiedereinschalten Vol plus + Power drücken, bis ein Menu mit winziger Schrift erscheint, dort Auswahl von „Recovery“ und Start, beides über die Lautstärke Tasten. Dann das Recovery updaten: Installieren von der vorher auf die SD Karte kopierten TWRP_20180417.img (im bereits laufenden, älteren TWRP => „img Datei-Typ“ zum Installieren auswählen, normal eingestellt ist .zip), auswählen der TWRP_20180417.img, danach neu ins frisch installierte TWRP starten (reboot ins recovery), dann Full wipe (wipe Cache, Dalvic, System, Data und am besten auch interner Speicher), danach MADOS Version 2019 installieren und direkt hinterher Opengapps 20171224-unofficial.zip.
Falls Root gewünscht wird: NICHT (!!) schon jetzt mitinstallieren, erst nach der Ersteinrichtung angehen (mit Magisk, 20.3 soll funktionieren, nicht getestet)
Reboot und bisschen beten ;-)
Viel Erfolg!
P.S.: Die Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen, z.T. aus dem Gedächtnis erstellt, aber eine Garantie übernehmen weder ich noch AH: Jeder ist selbst für sein Handeln verantwortlich!
 
Zuletzt bearbeitet: