wie viel bloatware?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere wie viel bloatware? im Jiayu S3 Forum im Bereich Jiayu Forum.
N

no_bloatware

Neues Mitglied
Hi,

ich suche einen Nachfolger für mein HTC One M7. Was mich an dem gerade extrem nervt ist die steigende Anzahl von Bloatware Programmen, die mit jedem Update mehr werden und ständg rumnerven weil sie irgendwas von mir wollen. Bei der Suche nach einem Nachfolger bin ich auf das S3 gestossen. Wie sieht es hier mit Bloatware aus, wie ist die Politik von Jiayu, was Bloatware betrifft?

Für Eure Antworten vielen Dank im Voraus
 
keitel0815

keitel0815

Erfahrenes Mitglied
Bei jiayu.de ist eigendlich nur der Googlestandart installiert. Zusätzlicher Ballast ist dort nicht zu finden. Durch die Rootmöglichkeit im Menü sollte es dann auch möglich sein was komplett zu verbannen. Wer das nicht will kann es auch ganz normal deaktivieren.
Im Gegensatz zu Samsung und Huawei (auf denen ich bislang Erfahrungen habe) ist es so gut wie Nackt, und wird dadurch auch nicht gebremmst.
 
N

no_bloatware

Neues Mitglied
Danke für die Info, damit ist die Entscheidung schon fast gefallen: Die Abwesenheit von Bloatware ist mir mittlerweile wichtiger als alle anderen technischen Eigenschaften...
 
keitel0815

keitel0815

Erfahrenes Mitglied
Wie ich schon gesagt habe kann man mittels Root (was im Menü ein/aus geschaltet werden kann) und TitaniumBackup (oder ähnliche Programme) kannst du jede App entsorgen.
Was auf den nicht bei jiayu.de erworbenen geräten installiert ist, weis ich nicht.
Im Kassler Shop wird man dir bestimmt auch Apps zu löschen, die du nicht haben willst.
 
E

egalus

Erfahrenes Mitglied
Auch in den anderen original Roms ist kaum was installiert - gegebenenfalls 1 oder 2 Chinesische Apps, die sich aber schnell wieder entfernen lassen.
Und Rom Versionen ganz ohne google apps gibts auch.
Einzig den Standard Launcher hat Jiayu durch einen eigenen ersetzt, aber da tut es ja jeder andere Launcher aus dem Appstore ohne viel Gegenwehr ;)