autofinder

M

mogli

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
hallo

hätte folgendes

handgerät wäre ein HTC Desire
im auto fix verbaut mein altes nokia N95/8GB

die anwendung wäre das nokia müste per sms remot seine aktuelle position per sms senden (wieso sms--weil dies das billigste wäre mit den wertkarten und auch überall senden geht)
die nötige software fürs nokia muss ich suchen--remot in sms auswerten gps abfragen sms senden ---müste es geben--wenn wer da was weiss her damit

fürs desire suche ich eine software die die kords die per sms reinkommen in googlemap oder ähnlichen überträgt

vielen dank im vorraus für jede hilfe
 
D

DAEF666

Stammgast
Hallo,

mir fällt zwar keine App ein, die reine GPS-Koordinaten, die per SMS empfangen werden, verarbeiten kann, aber es funktioniert sehr gut, wenn auf dem Androiden gleich ein Google-Maps-Link empfangen wird.
Da hast du die Auswahl, ob der Standort im Browser oder in Google-Maps angezeigt werden soll.


MfG
 
M

mogli

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
okay das is ja schon was das heist wenn in der sms so ein link ist erspart mann sich die software fürs desire

google map würde laufen am n95 nur dafür braucht man internetverbindung
okay also eine software fürs nokia die googlemap daten aus den gps kords erzeugt auch ein weg
 
S

szallah

Experte
@mogli

du brauchst auf deinem n95 doch garkein google maps... ein maps-link sieht z.b. so aus:
Code:
http://maps.google.com/maps?q=50.112577,8.677051
die beiden nummern hinten sind die koordinaten, und die bekommst du ja ohnehin vom gps im nokia...

die "einfachste" methode wäre also auf dem nokia python zu installieren und das mit nem python-skript zu machen. das wartet dann per callback auf eingehende sms', und wenn eine kommt wird gps eingeschaltet, ggf. 2-3 minuten gewartet, dann die koordinaten einfach in die obige url gebastelt, und das dann als sms verschickt.

wobei ich mich nicht sicher bin ob man nem programm die erlaubnis geben kann einfach von sich aus sms' zu verschicken. da steckt n gewisses missbrauchspotential, und da kann ich mir durchaus vorstellen, dass nokia das vom betriebssystem her nicht so ohne weiteres zulässt.

und ganz davon abgesehen könnte man so n programm auch als spinoage-app betrachten. das handy kannste ja theoretisch bei jedem ins auto legen und dann hinter deren rücken beobachten wo die sind... :rolleyes:
 
M

mogli

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
vielen dank wieder was

klar könnte man diese anwendung sooo verwenden^^
sagen mir mal so ich hab keine feinde die mir ein N95 wert sind^^

mir gehts darum das N95 is ein gutes gerät und die paar kröten die man bekommt -nee jetzt suche ich nee sinnvolle aufgabe dafür
das gerät hat alles onboard(in ein modellfluggerät einbaun
und am desire alles steuern is doch geil sowas ideen wären genug da^^

python sehr gut gibts da eine gute seite die die hardwareansteuerung unter Python erläutert
https://garage.maemo.org/frs/download.php/7490/PyS60_2_0_documentation.pdfzB

und nochmals vielen dank an alle die hier mitmachen
mann kann ja nicht alles selber wissen^^
 
Zuletzt bearbeitet:
W

w04g005

Ambitioniertes Mitglied
Ich weiß ja nicht wie fit du in python bist (ich hab im Studium gelernt und gehasst) aber deine problemstellung schreit doch gerade nach einem dieser thief-safe programmen. Da gibts einige für Symbian. (such doch mal bei S60.at - Das Online-Magazin für S60-Smartphones & Multimedia Computer). Du schickt ne sms mit einem vorher festgelegten Text an dein s60 und das antwortet mit den koordinaten, die wiederum einfach in googlemaps geöffnet werden können. Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
nitram777

nitram777

Stammgast
Wie wär´s denn beim Aussteigen (per App?) die Position zu speichern und dann wenn man zurück will, diese zur Navigation zu verwenden? So eine Art "GPS-/POI-Notizzettel"-App...

Ich habe kein extra-Telefon im Auto. Aber ich bin der Grund, warum Navis erfunden wurden :D ;)
 
M

mogli

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
geht auch aber es sollte eine art alarmanlage sein
das mit autoparkfinder gibts schon

funktion 1 pos. per abruf per sms
funktion 2 scharfstellung per sms bei pos. änderung alarm sms mit pos.

ich werd mich mal ins python vergraben es müste damit gehn
sms senden geht hab ich mir sagen lassen --durch pythonscript
 
M

mogli

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
ein gutes gerät hätte eigendlich alles was mir da vorschwebt
das einzige was stört is
Die übermittelte Position wird auf dem Handy leider nicht bildlich visualisiert. Damit wird man gezwungen, die per SMS mitgeteilten Koordinaten per Hand in ein entsprechendes Programm wie zum Beispiel Google Maps zu übertragen. Dies kann sich gerade in einer stressigen Situation, die durch einem Alarm des GPS Tracker TK102 hervorgerufen wurde, schwierig gestallten.
gut man könnte wiederum ein programm für desire machen die die sms entschlüsselt und in googlemap übergibt
 
B

BavariaR

Fortgeschrittenes Mitglied
ALs ich letzes mal mit meine schicken Cabrio nach Italien gefahren bin habe ich das Problem so gelöst dass ich ein Nokia (oder beliebiges) Handy im Auto gelassen habe mit eingeschaltetem Google Latitude (im Hintergrund) und GPS (Strom aus Zigarettenanzünder in Mittelkonsolenfach) auf einer eigenen Kennung und habe es auf einem anderen Handy mit Latitude überwacht.

Funktioniert super da kann man immer sehen wo sein Auto (oder das gestohlene Handy) ist.

Jetzt gibt es sicher viele die mir erklären wollen wie schnell man die Lösung aushebeln kann... haben alle recht, hat mich doch beruhigt wenn ich sehen konnte dass in Pisa das Auto noch in Maps an der selben stelle zu finden war.
 
Oben Unten