1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Tralien, 22.09.2011 #1
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Es geht mal wieder um Swype.

    Habe auf einem HTC Sensation (swype nicht vorinstalliert) Android 2.3.4 und das aktuelle swype, frisch runter geladen.
    Und auf einem Nexus S (ebenfalls ohne swype) auch Android 2.3.4 und auch das aktuelle Swype rauf installiert.


    Beim HTC ist das Mikro für Spracheingabe vorhanden, beim Nexus nicht. D.h. bei keiner Anwendung, wo man was eintippt, kann man es auch sprechen, es sei denn die Anwendung sieht das separat vor wie Navigation z.B. oder manche SMS Clients.

    Wo liegt da der Unterschied, es ist doch die gleiche Android und die gleiche Swype Version. Warum sieht das nach der Installation verschieden aus? Ich dachte immer es liegt an Swype selbst, dass das Mikro nicht eingeblendet wird, aber am HTC gehts ja ?!?
     
  2. DrMole, 22.09.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Skype unterstützt die Geräte nun mal unterschiedlich, du kannst ja auch nicht mit jeden Android Gerät Videotelefonieren.
     
  3. Tralien, 22.09.2011 #3
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    swype <> skype
     
  4. DrMole, 23.09.2011 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    sorry verlesen.

    Ist natürlich auch für swype so das die Unterstützung nicht bei jeden Gerät gleich ist.
     
  5. Tralien, 23.09.2011 #5
    Tralien

    Tralien Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Verstehe ich nicht...gibt ja auch genug andere Tastatur Software die sogar Geld kosten, die müssen doch auch auf jeden Handy jedes Symbol zeigen, oder? Kann man wohl Mix machen, oder?

    Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
     
Du betrachtest das Thema "Gleiche Software, unterschiedliche Ansichten" im Forum "Karten und Navigation",