Google Navigation - Routenberechnung per WLAN

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Navigation - Routenberechnung per WLAN im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
S

sirmonac

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebes Forum,
ich möchte die Navigation von google testen.
Da ich momentan nur einen Datentarif mit 150MB habe, stellt sich mir die Frage, ob es möglich und sinnvoll ist, die Route zunächst vor Fahrtantritt über mein WLAN berechnen zu lassen und dann das Routing per mobilem Internet fortzuführen. Hat damit jemand Erfahrungen gemacht?
Weiterhin stellt sich mir die Frage, ob das mobile Internet nur dann Daten zieht, wenn das WLAN nicht erreichbar ist?
Würde mich über eine Antwort freuen,
Danke !!!
 
S

Schmarall

Neues Mitglied
ja, so verhält es sich bei mir.
via wlan die route berechnen lassen und dann "abfahren".
wenn du von der route nicht abweichst dann kannst du unterwegs soweit ich weiß sogar komplett das mobile internet abschalten. verbindung braucht er nur zum
- route berechnen
- karte laden
wenn die route steht dann ist beides gecacht (bis mal eben davon abweicht).
 
S

sirmonac

Erfahrenes Mitglied
Danke, dann bin ich ja mal gespannt ob das so klappt!
Werds am Wochenende mal testen :thumbup:
 
S

sirmonac

Erfahrenes Mitglied
So gestern getestet:
Weiß nicht wie weit jetzt die Routenberechnung per Wlan etwas gebracht hat ?!
Strecke: 120 Km
Fahrzeit: 1,5 h
Datenverbrauch: 4,5 MB

Also wie schon öfters gelesen ca. 3 MB/h Verbrauch...
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Also da ich bis gestern keine Datenflat hatte, hab ich es immer so gemacht, dass ich die Strecke erst per W-LAN berechnet habe und anschließend alle Verbindungen gekappt habe. Funktioniert wunderbar. Probiert hab ich es zwar nicht aber ich meine gelesen zu haben, dass auch eine Route neu berechnet werden kann, sofern der Kartenanschnitt existiert.

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass bei aktiver Datenverbindung während der Navigation ständig Daten gezogen werden. Kappt man die Verbindung wird trotzdem weiter navigiert. Ich hab allerdings auch eingestellt, dass er sich grundsätzlich zunächst das gesamte benötigte Kartenmaterial runterläd (falls die Verbindung mal ausfällt).

Gruß
 
S

SickBoy1972

Ambitioniertes Mitglied
Hallo TeaAge,
wo und wie kann man das einstellen?

Vielen Dank!

Gruß SickBoy1972
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Geh in Google Maps oder Navigation und dann unter "Einstellungen"-> "Mehr" -> "Cache-Einstellungen" -> "Vorabruf über Mobilnetz".
Wenn dann die Navigation startet, kann man die Datenverbindung komplett kappen.

Gruß
 
H

heinz_krug

Neues Mitglied
Wie lange bleiben denn die gecachten karten im handy? sind die nur im arbeitsspeicher oder richtig auf dem phone gespeichert?
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Die sind im Telefon also überstehen auch einen Neustart. So ist zumindest meine Erfahrung und dafür spricht auch die Möglichkeit den Cache manuell zu leeren.

Gruß