MapToSnow: extrem viel Traffic?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MapToSnow: extrem viel Traffic? im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
P

PeterKn

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Tracking App "MaptoSnow" auf meinen beiden Galaxy S2 und S3 installiert. Eigentlich eine Super App die speziell aufs Skifahren zugeschnitten ist! Nun nach zwei Skitagen sehe ich das die App anscheinend extrem viel Traffic produziert hat. Insgesamt waren das bei mir fast 120MB. Im Ausland wird das dann ganz schön teuer...

Schon das einfache Ansehen der Sessionübersicht verursacht fast 2MB an Datenverkehr. Ohne Kartenanzeige! oder lässt man sich verschiedene Rankings anzeigen, saugt die App stolze 6MB aus dem Netz usw usf.

Kann jemand, der die App auch installiert hat, das bestätigen?

Zusatzfrage:
Gibt es Tools die ganz gezielt bestimmten Apps verbieten die Datenverbindung zu nutzen? Sollte möglichst ohne Root funktioneren.
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
PeterKn schrieb:
Ich habe die Tracking App "MaptoSnow" auf meinen beiden Galaxy S2 und S3 installiert. Eigentlich eine Super App die speziell aufs Skifahren zugeschnitten ist! Nun nach zwei Skitagen sehe ich das die App anscheinend extrem viel Traffic produziert hat. Insgesamt waren das bei mir fast 120MB. Im Ausland wird das dann ganz schön teuer...
muss nicht sein - du kannst nämlich in deinen Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > den Haken bei Daten-Roaming rausnehmen und dann gibts in fremden Netzen keinen Datendownload.

In der app selber hast du in den Einstellungen schon nachgesehen, ob es eine Einstellung gibt, die den Datenverbrauch limitiert bzw. einstellt, was geladen wird?
 
Skater

Skater

Stammgast
Zusatzfrage:
Gibt es Tools die ganz gezielt bestimmten Apps verbieten die Datenverbindung zu nutzen? Sollte möglichst ohne Root funktioneren.
Ja: Es gibt ein Tool und funktioniert: DroidWall
Nein:Root erforderlich

Beim Skifahren läuft bei mir die GPS-LOgger-Maus (Rucksack) mit und in der Brusttasche Locus Pro: Orientierung (Karte und Skigebiet) und ebenfalls im Aufzeichnungsmodus.
Gruß Skater
 
Zuletzt bearbeitet:
AndroGirl

AndroGirl

Experte
PeterKn schrieb:
Ich habe die Tracking App "MaptoSnow" auf meinen beiden Galaxy S2 und S3 installiert.
Ich nutze die App bergfex und finde sie einfach :thumbsup:
Da bekommst du auch sehr viele Infos & Skigebiete, hat aber leider keine Tracking-Funktion.