Mirrorlink Spiegeltechnik (Navigation)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mirrorlink Spiegeltechnik (Navigation) im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Mirrorlink Spiegeltechnik, diese Begriffe sind mir heute zum erstenmal in einem Autoforum untergekommen.----------
Hallo Gemeinde, wer kann mich hier mal ein bißchen aufklären über diesen Begriff. Zwar habe ich verstanden dass die Display vom Smartphone auf die Display im Auto übertragen werden soll. Jedoch verstehe ich den Sinn noch nicht so ganz. Kann zum Beispiel eine Navi Softweare ( Scobler / Scout) vom Smartphone ein gutes NAVI das im Auto serienmäßig eingebaut wurde verbessern oder übertrumpfen? Und welchen Vorteil hat das überhaup ? Mir fehlt hier noch so ein bißchen der Aha-Effekt. :confused2: Muss man dazu eine APP herunterladen?

Ein schönes Pfingsten, Dirk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

pybcu

Erfahrenes Mitglied
Kenne den Begriff "mirrorlink" jetzt nicht, aber wenn es um Miracast oder allgemein "handy-display auf einem anderen Monitor anzeigen" geht, dann ist der Sinn einfach: keine Halterung im Sichtbereich nötig, das Display im Auto ist i.d.R. bei allen Lichtverhältnissen gut abzulesen.

Wenn es um google-auto(motive) features geht, dann heinhaltet das auch die Kontrolle des Smarphones über Lenkradtasten.

Ob die Smartphone-Navigation "besser" ist als das Auto-Navi muss natürlich jeder selber für sich entscheiden. Sofern man Updates bekommt (und dafür keine x-hundert Euro hinblättern muss) ist das natürlich fraglich - der GPS-Empfang über die Auto-Außenantenne und ggf. Kopplung an den Tacho ist genauer, aber Position alleine macht natürlich noch keine gute Navigation.

Aber bis man überhaupt die Wahl hat (sprich kompatibles Auto und Smartphone), dauert es eh noch eine ganze Zeit.
 
King_of_the_road

King_of_the_road

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, so hatte ich das sinngemäß auch so verstanden. Ich hatte das in einem Automobilforum zum ersten mal gelesen und konnte so gar nichts damit anfangen. Ich dachte das hier in diesem Forum schon mehr darüber bekannt wäre. Trotzdem herrlichen Dank für deine Ausführung. Ich werde da am Ball bleiben und berichten wenn ich mehr weiß.
L. G. Dirk
 
MuP

MuP

Inventar
Bei Jaguar nennt sich das InControl™.
Eine von mehreren der dazu kompatiblen Apps ist Sygic.
In Control Apps

Leider nicht verfügbar für den "alten" XF aus 2014.
Naja, wie oben schon erwähnt: auch mein Smartfon mit TomTom und Blitzer.de plus liegt immer sichtbar und griffbereit am Fuß der Mittelkonsole.
 
Ähnliche Themen - Mirrorlink Spiegeltechnik (Navigation) Antworten Datum
1
29
0