Navi speziell für Fußgänger und Radfahrer gesucht für Stadt und Outdoor

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Navi speziell für Fußgänger und Radfahrer gesucht für Stadt und Outdoor im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
C

Concordos

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

kennt ihr eine Navi App die entweder speziell für Fußgänger und Radfahrer gemacht wurde oder eine die sich dafür sehr gut nutzen lässt?

Meine Anforderungen wären nur:

- Offlinemodus
- OSM Karten bevorzugt
- App kostenlos oder bis höchstens 15 €


Ich such jetzt schon seit Tagen was geeignetes, aber allen die ich angeschaut hab fehlt entweder was wie z.B. offline oder die sind hauptsächlich für PKW konzipiert und schicken Fußgänger immer schön an der Autobahn entlang oder sie sind sehr speziell z.B. nur fürs Fahrrad.

Fahrrad Navis lassen sich als Fußgänger nicht nutzen und andersrum auch nicht.

OSM Karten kätte ich gerne weil die detailierter im Outdoorbereich sind. Bei TomTom und Co. fehlen ständig viele Feld- u. Wanderwege, außerdem sind die tomTom Karten auch in den Städten auf Autofahrer abgestimmt, so daß viele Wege wie z.B. in öffentlichen Grünanlagen nicht angezeigt werden.

Da ich kein Auto hab, bin ich entweder zu Fuß mit dem Hund unterwegs oder mit dem Fahrrad um Besorgungen zu erledigen. Hab bei beidem keine sportlichen Ambitionen, sondern will nur sicher von A nach B kommen.

Momentan ist OSMAND mein Favorit. Gibts da vieleicht noch vergleichbar gute Apps, was habt ihr für Erfahrungen?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Stempel

Stempel

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe mich nun für OSMAND entschieden. CityMaps2go und Maverick hatte ich zwischendurch auch. Ich fand dann OSMAND das Beste für mich und werde nur mit guten Gründen wieder davon weggehen. Meine Gründe sind:
- Offline Karten (OSM)
- angenehmes Kartenbild
- weltweit verwendbar
Bisher habe ich es nur in bekannter Umgebung benutzt und fand die ausgewählten Routen besonders für Fahrrad und zu Fuß mindestens zweite Wahl.
 
C

Concordos

Neues Mitglied
Stempel schrieb:
Bisher habe ich es nur in bekannter Umgebung benutzt und fand die ausgewählten Routen besonders für Fahrrad und zu Fuß mindestens zweite Wahl.
Wie meinst Du das mit der 2. Wahl - sind die Routen eher negativ?
 
Stempel

Stempel

Erfahrenes Mitglied
Concordos schrieb:
Wie meinst Du das mit der 2. Wahl - sind die Routen eher negativ?
Nein, nicht negativ sondern wörtlich. Nur meine Ortskenntnis ist besser (1. Wahl). Danach kommt dann OSMAND. Wären die Ergebnisse "eher negativ" hätt' ich die Software nicht mehr.
 
C

Concordos

Neues Mitglied
Ah ok, kenne da auch so einen Fall. Wohne am Ortsrand einer Stadt und brauche daher ein Navisystem was sowohl in der Stadt als auch Outdoor fit ist. Bin mit dem Rad in 20 min. in der City und zu Fuß mit dem Hund in 10 min. auf den Äckern. Paralell von meiner Wohnstraße ist eine Hauptstraße, dazwischen ist Wiese und ein Bach und nur die OSM Karten kennen den kleinen Verbindungsweg mit Fußgängerbrücke. Aber seltsamerweise wird diese Verbindung bei OSMAND nicht angezeigt, aber auf der benutzten Karte ist sie eingetragen.

Das Problem bei den ganzen Navisystemen ist einfach (meiner Meinung nach) dass die alle Routen anhand eines PKWs berechnen und das dann jeweils auf Fahrrad und Fußgänger umsetzen. Daher wird man bei allen Navis mit TomTom Karten auch immer als Fußgänger "entlang der Autobahn" geschickt. Genauso mit dem Fahrrad. Wenn die kürzeste Verbindung von A nach B eine 6-spurige Straße mit Radweg ist, denn nimmt ein Navi mit TomTom Karten immer diese Route und ignoriert völlig, dass paralell vieleicht ein verkehrberuhigter Bereich entlang geht, der interessanter sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad wäre. Eben weil diese TomTom Karten für Autofahrer erstellt wurden.

Deshalb ist es ja so schwierig anständige Fußgänger- und Radfahrernavis zu finden. Aber ich werde weiterhin beim OSMAND+ bleiben, zumindest solange bis sich was besseres findet. Scheint aber noch nicht auf dem Markt zu sein :)

Edit: Maverick hab ich mir auch angeschaut, aber das ist wirklich ein echtes Outdoor Navi was für Wanderer und Mountainbiker gedacht ist, welche querfeldein gehen oder fahren und für meine Ansprüche überdimensioniert ist. Ob das Teil "Stadtfähig" ist hab ich gar nicht mehr ausprobiert.

Edit 2: Ich hab gerade gemerkt dass ich bisher vergessen habe zu erwähnen warum ich eigentlich ein gutes Navi haben möchte, obwohl ich mich doch meistens in meiner eigenen Stadt aufhalte. Im Prinzip ganz einfach - ich wohne hier erst seit 2 Jahren und bin sowohl mit dem Fahrrad als auch zu Fuß immer auf den gleichen Wegen unterwegs und möchte das ändern. Möchte neue Touren finden, die ich a) mit dem Hund gehen kann und b) möchte ich die Stadt erkunden und auch bessere Strecken finden um von A nach B zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jangofritz

Neues Mitglied
Osmand ist als Navigation für Fußgänger sicher mit am Besten.
Was meiner Meinung nach immer noch nicht gut heißt.

Als Fußgänger halte ich Navigation (im Sinne von: nächste rechts, dann links) für verzichtbar. MIR reicht eine Karte (auf der möglichst alle Wege eingezeichnet sind) und eine Linie welche immer die Richtung zum Ziel anzeigt.

Meine Empfehlung Oruxmaps.
 
C

Concordos

Neues Mitglied
Hab jetzt Komoot installiert und bin im Prinzip damit sehr zufrieden.

@ jangofritz
Theoretisch hast Du ja damit vollkommen recht wenn Du sagst, dass ein Navi für einen Fußgänger verzichtbar wäre. Nur ist das halt bei mir so, dass ich a) mich oft in unbekannten Gebieten aufhalte und b) meine Umgebung besser kennlernen will. Und für beide Möglichkeiten benutze ich die Navi sehr gerne. Heute hat mich Komoot bei einem größeren Hundespaziergang auf einen Trampelpfad quer durch den Wald geführt, wo ich nicht mal wusste dass der existiert :huh:
 
D

DeJe

Experte
jangofritz schrieb:
Als Fußgänger halte ich Navigation (im Sinne von: nächste rechts, dann links) für verzichtbar.
Das kann man so sehen, muß es aber nicht. ;)
Mir hat Osmand+ in Japan unverzichtbare Dienste geleistet, insbesondere bei der Navigation, Fußmarsch zum Hotel/Ryokan. :D
 
Ähnliche Themen - Navi speziell für Fußgänger und Radfahrer gesucht für Stadt und Outdoor Antworten Datum
9
41
16