1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. wolverin, 16.04.2011 #1
    wolverin

    wolverin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Servus,
    ich werde demnächst Besitzer von einem Motorola Defy und suche eine gute ONBOARD Navilösung für mich.

    Wichtigster Punkt: Ausschlüsse
    Bei meinem bisherigen Garmin Navi kann ich "Hauptverkehrsstrecken vermeiden" anwählen was mich mit meinem 50er Roller auf keine dicken Straßen lotst. Ich brauche auf jeden Fall etwas ähnliches um zu verhindern das ich auf Kraftfahrtstraßen und sehr stark befahrene Bundesstraßen gelotst werde.

    Weitere Punkte: Gute Einstellmöglichkeiten was auf dem Bildschirm zu sehen ist und die Sprachsteuerung sollte abschaltbar sein, höre ich mit Helm ja eh nicht.

    Könnt Ihr mir ein System empfehlen? Ich konnte aus keinem Test oder Erfahrungsbericht rauslesen bei welchem Navisystem ich die richtigen Ausschlüsse setzten kann.

    Danke schon mal.
     
  2. wolverin, 17.04.2011 #2
    wolverin

    wolverin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    weiß keiner dadrüber bescheid oder könnte für mich kurz mal ins menü schaun?
     
  3. Luemel, 17.04.2011 #3
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Zumindestens Navigon kennt nur: Autobahnen vermeiden und Mautstrassen vermeiden
    (Naja es gibt noch die Routenprofile: Schnell, kurz, schön und optimal, ob er aber bei "schön" die Hauptverkehrsstrassen vermeidet ist wahrscheinlich fraglich.)

    Ebenso bei Maps kann ich nur wählen: Autobahn und Mautstrasse vermeiden.
     
  4. wolverin, 17.04.2011 #4
    wolverin

    wolverin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    danke für die rückmeldung, da fällt navigon schon mal raus.
    ich hoffe auf copilot, da man dort angeblich viel einstellen kann.

    oder gibt es eine möglichkeit ausschlüsse selbst festzulegen/programmieren?
    sollte doch möglich sein. verschiedenen straßen sind doch datentechnisch bestimmt unterschiedliche parameter zugeordnet...
     
  5. Luemel, 17.04.2011 #5
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Möglich ja, der Aufwand wäre wahrscheinlich jedoch ziemlich hoch.
     
  6. Luemel, 17.04.2011 #6
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Habe grade auch mal in Copilot rein geschaut auf dem Gerät meines Bruders, dort gibt es die Einstellungen:

    Autobahnen, Schnellstrassen, Hauptstrassen, Landstrassen und Nebenstrassen und bei allen kann ausgewählt werden zwischen: Äusserst meiden, meiden, neutral, nutzen und äusserst bevorzugen.
     
    wolverin gefällt das.
  7. wolverin, 17.04.2011 #7
    wolverin

    wolverin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ach-super-vielen-dank

    dann-wird-das-mein-nächstes-navi

    mal-sehen-vll-warte-ich-auf-copilot9
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Naviapp zum Fahrradfahren Karten und Navigation 25.07.2017
Google Maps verlangt für Fußgänger-Navigation Internetverbindung Karten und Navigation 24.06.2017
Problem mit MapsWithMe Karten und Navigation 24.04.2017
Turn by turn Navigation mit Smartwatch Karten und Navigation 23.04.2017
Spotify und Navigations-App Waze verbünden sich Karten und Navigation 14.03.2017
Suche App: Navigation bei Empfang einer Email starten Karten und Navigation 20.11.2016
Navigation mit Galileo Karten und Navigation 17.11.2016
Text zu Sprache für Android 2.x? Karten und Navigation 04.11.2016

Users found this page by searching for:

  1. navi für roller

    ,
  2. navigation für 50ccm roller app

    ,
  3. roller navigation

    ,
  4. Navigation für 50ccm roller,
  5. roller maps,
  6. navi app für roller,
  7. navigation app für roller,
  8. roller routenplaner app,
  9. navigation roller 50ccm,
  10. navi für roller 50ccm,
  11. navi für rollerfahrer,
  12. app navi roller 50,
  13. apps für rollerfahrer,
  14. navi für roller app,
  15. maps für rollerfahrer
Du betrachtest das Thema "Navigation auf dem Roller" im Forum "Karten und Navigation",