1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. linuxnutzer, 02.02.2012 #1
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Wenn ich auf die vorinstallierte App Navigation klicke, gibt es eine Option "Markierte Orte". Wenn ich darauf klicke, werde ich gefragt, ob ich Navit oder die Navigation von Google verwenden möchte. Nun wähle ich Navit aus und danach bin ich mir nicht sicher, wie es weiter geht.

    Es kommt ein Fenster mit "Reiseziel eingeben", man sieht die Adresse, eine Flagge und ungefähr (als per Haken aktivierbar). Darunter gibt es suchen.

    Muss ich da also nochmals suchen, obwohl ich schon die genaue Position vorgegeben habe?

    Danach kommt manchmal nichts, plötzlich kommen sinnvolle Anweisungen und sehr oft, "wenn möglich bitte wenden".
     
  2. mass, 19.04.2012 #2
    mass

    mass Android-Experte

    Mit dieser Vorgehensweise bin ich auch nicht weitergekommen. Der String deiner Adresse wird eigentlich nur an Navit übergeben. Den gleichen Dialog bekommst du auch, wenn man in Navit die Menütaste drückt und dann "Adresse suchen".
    Navit versucht anhand des strings Städte und Straßen zu suchen. Bei mir kommt darauf aber auch kein Ergebnis, er bleibt hängen bei der Suche. Vielleicht möchte er da ein ganz genaues Format, ich habe es mit dem Format "Stadt Straße Nummer" versucht, auch mal ohne Nummer.

    Was aber funktioniert ist dieser Weg: Drücke auf dem Hauptbildschirm unten rechts aufs große Symbol, dann Aktionen, Ort. Dort hangelst du dich durch bis zu Hausnummer. Städte, Straßen und Hausnummern werden vorgeschlagen. Die Tastatur ist für Android schlecht zu bedienen, auch weil "ABCDE"-Anordnung. Die Route wird danach aber korrekt berechnet.

    Navit ist halt noch nicht für Android optimiert, es ist sehr universal gehalten für verschiedenste Systeme, siehe http://wiki.navit-project.org.
    Da hat sich aber angeblich schon viel getan seit der letzten Version, und es wird bestimmt noch besser, gerade da Systeme wie Meego heute wohl weniger Resonanz als mittlerweile Android finden.
    Ich finde die App jedenfalls klasse, Openstreetmap sowieso.
     
  3. linuxnutzer, 19.04.2012 #3
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Ich verwende Navit nicht mehr, sondern Sygic.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Navi AUswahl Karten und Navigation 23.07.2017
Suche Routen optimieren 30 Kunden anfahren am Tag (und mehr) Karten und Navigation 18.03.2017

Users found this page by searching for:

  1. navit adresse eingeben

    ,
  2. navit hilfe

Du betrachtest das Thema "Navit: Ziel auswählen, wie genau?" im Forum "Karten und Navigation",