1. Daniell0786, 17.12.2018 #1
    Daniell0786

    Daniell0786 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,

    mein (unwissender und etwas naiver) Vater hat sein Smartphone über ebay Kleinanzeigen verkauft, Gerät wird verschickt. Personalausweiskopien wurden ausgetauscht und der Käufer hat das Geld überwiesen.
    Da ich mit sowas schon mal schlechte Erfahrungen gemacht habe ist mir nun eine Idee gekommen...
    Handy natürlich komplett zurücksetzen, eine Ortungsapp installieren und so könnte man falls es zu Problemen kommt wenigstens sehen wo das Handy zuletzt war. Der Haken, das Gerät bräuchte natürlich eine Datenverbindung, hätte noch eine alte Prepaidkarte wo noch 2-3€ Guthaben drauf sein müssten.
    Was haltet ihr von der Idee?
     
  2. maxe, 17.12.2018 #2
    maxe

    maxe Moderator Team-Mitglied

    keine gute Idee. Versende es mit Trackingnummer, dann weißt du auch, was mit der Sendung passiert.
     
    magicw bedankt sich.
  3. Daniell0786, 17.12.2018 #3
    Daniell0786

    Daniell0786 Threadstarter Junior Mitglied

    @maxe
    Leider nein.
    Ich habe das nämlich hinter mir.
    Smartphone mit Trackingnummer versendet, Paket ist auch beim Empfänger angekommen, aber ohne Inhalt.
    Nun weiß man natürlich nicht ob der Paketbote den Inhalt entwendet hat oder der Käufer einfach behauptet es wäre leer gewesen.
    Der Käufer hat mich damals direkt angezeigt und ich hatte viele Kopfschmerzen bis irgendwann (aber auch nur durch Glück) rauskam dass das Paket im DHL-Paketzentrum geöffnet wurde.
     
  4. JustDroidIt, 17.12.2018 #4
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Versende doch direkt ein leeres Paket! :cool2: :laugh:

    Ne im Ernst, du hast doch selbst einen Vertrauensvorschuss bekommen als der Käufer dir das Geld vorab überwiesen hat. Dann musst du jetzt dem Käufer auch etwas Vertrauen schenken. Wenn du das nicht kannst solltest du vielleicht nur Abholung anbieten!? Wie soll das sonst funktionieren? Man kann nicht alle unter Generalverdacht stellen nur weil man einmal schlechte Erfahrungen gemacht hat, zumal den Käufer bei deiner schlechten Erfahrung nicht mal Schuld traf!
     
  5. Daniell0786, 17.12.2018 #5
    Daniell0786

    Daniell0786 Threadstarter Junior Mitglied

    @JustDroidIt
    Naja, man hört solche Geschichten aber leider immer öfter...
     
  6. Handymeister, 17.12.2018 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    mir ist sowas zum Glück noch nicht passiert, aber grundsätzlich ist zu empfehlen, das Paket mit einem geeigneten Zeugen zu verpacken. So hat man im Streitfall eine etwas stärkere Position.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    Daniell0786 bedankt sich.
  7. JustDroidIt, 17.12.2018 #7
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Dann sollte man vielleicht lieber gar nichts mehr versenden... Was will man machen!? Mir selbst ist z.B. noch nie was abhanden gekommen per DHL. Wenn ich hier im Marktplatz etwas kaufe/verkaufe ist das auch auf Vertrauensbasis und wird meist ja auch versichert versendet.
     
  8. Daniell0786, 17.12.2018 #8
    Daniell0786

    Daniell0786 Threadstarter Junior Mitglied

    @JustDroidIt
    Naja eBaykleinanzeigen sagt ja selber das man sich vor Betrug schützen soll und die Ware abholen und kein Geld überweisen soll.
    Selbst die Polizei sagt das ja.
     
  9. maxe, 17.12.2018 #9
    maxe

    maxe Moderator Team-Mitglied

    warum willst du es dann überhaupt verschicken?Verkauf es nur mit Abholung.
     
  10. cad

    cad Android-Guru

    @maxe Das geht ja wohl nicht mehr. Er schrieb ja:
     
    Daniell0786 bedankt sich.
  11. maxe, 17.12.2018 #11
    maxe

    maxe Moderator Team-Mitglied

    okay, dann drücke ich es so aus .... Bei solchen Zweifeln die der Sohn hat, sollte man den Kauf zurück abwickeln und nur lokal verkaufen.

    Oder aber sollte der Vater (den ich deswegen keineswegs naiv finde) einfach, so wie er es wohl auch vor hatte, als Paket versenden. Was ja millionen Mal am Tag gemacht wird, ohne dass überall leere Pakete ankommen.
     
Du betrachtest das Thema "Ortungsapp vor Handyverkauf installieren" im Forum "Karten und Navigation",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.