1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. bswpt, 08.07.2010 #1
    bswpt

    bswpt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Twidroid hat immer sauber funktioniert und hat nie GPS angeschaltet - da korrekt registriert wurde, daß ich die Lokalisierung ausgeschaltet habe.

    Mit den gleichen Einstellungen verhält sich das app nach dem update auf Twidroyd anders. Obwohl die Lokalisierung ausgeschaltet ist, geht beim öffnen des app sofort das GPS-Signal auf die Suche!!!
    Mir ist nicht klar, wie ich das verhindern soll, da die dazugehörige Option ja bereits ausgeschaltet ist.

    Die Möglichkeit GPS generell auszuschalten ist mir natürlich klar, aber ich habe üblicherweise, da ich mein N1 exzessiv im Auto nutze, prinzipiell Bluetooth und GPS ganztägig angeschaltet und möchte das gerne belassen.

    Kann jemand mein "Problem" bestätigen mit Twidroyd und hat einen Lösungsansatz?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Garmin Oregon 700, Übertragung von Android, Navi als BT-GPS Karten und Navigation 20.08.2017
Kosten GPS im Ausland Karten und Navigation 24.07.2017
Wodurch wird Standort im Raum so gut ermittelt? Karten und Navigation 14.07.2017
Google nervt mit ständiger Bewertungsaufforderung Karten und Navigation 12.05.2017
GPS am LG h440N Karten und Navigation 27.12.2016
Blitzer Plus findet kein GPS Karten und Navigation 19.12.2016
Tracking Apps zeigen falsche GPS Daten an Karten und Navigation 23.11.2016
GPS Position auf See speichern Karten und Navigation 02.10.2016
Ortungsapp Karten und Navigation 20.09.2016
Du betrachtest das Thema "Twidroyd nervt mit GPS, obwohl Loakalisierung ausgeschaltet ist!!!" im Forum "Karten und Navigation",