Betriebssystem für unbedarfte Eltern

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Betriebssystem für unbedarfte Eltern im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

Jodelautomat

Ambitioniertes Mitglied
Hi zusammen,

ich verzweifel so langsam. Irgendwie schafft es mein Vater sein Wiko Rainbow immer wieder so zu bearbeiten, dass danach gar nix mehr geht. In der Regel muss ich es neu aufsetzen.
Ich weiß nicht obs an dem einen Telefon hängt oder ob man das mit Android immer wieder hinbekommt. (er macht aber angeblich nie was ungewöhnliches...)
Daher meine Überlegung ob es Sinn macht z.B. auf WindowsPhone zu wechseln?
Es soll schon ein Smartphone sein, allerdings soll es was Bedienung angeht auch intuitiv sein.
Android ist hier halt komplexer in meinen Augen (weil auch extrem viele Möglichkeiten). Mit WindowsPhone fehlt mir allerdings die Erfahrung.
Wie seht ihr das? Habt ihr Ideen oder Vorschläge?
Evtl. gibt's auch für Android ne tolle Lösung?

Viele Grüße und Danke

P.S: Ich hoffe die Kategorie passt...
 
J

jet

Experte
Bei Windows Phone ist die App-Auswahl recht eingeschränkt. Am intuitivsten finde ich iOS. Ist halt die Frage, ob er so viel Geld ausgeben will.
 
Falster

Falster

Guru
Es gibt Launcher, wo man die GUI sperren kann. Bei Nova geht das denk ich. Könnte eine Lösung sein.

Ansonsten frag ich mich, was dein Vater verstellt, dass du das Gerät neu aufsetzen musst.
 
J

Jodelautomat

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich das wüsste dann wäre es einfacher was dagegen zu tun. Ich will auch gar nicht sagen dass er Schuld daran ist - evtl. liegts auch am Wiko.
 
J

jet

Experte
Das konkrete Gerät kenne ich nicht. Welche Apps nutzt er denn überwiegend? Vielleicht gibt es dazu einfacherere Alternativen.
 
J

Jodelautomat

Ambitioniertes Mitglied
Whatsapp, Youtube, div. kleine Spiele, "Lokalapps" (also Apps rund um die Heimatorte)
Als Launcher hatte ich im GoLauncher aufgespielt.
Also "eigentlich" nix wildes oder ungewöhnliches.
 
S

syscrh

Guru
Wie wär's mal, wenn Du einfach den Standard- oder den Google Now Launcher nimmst? Evtl. spielt er ja immer mit dem komischen Launcher rum...

Ansonsten kann ich Windows Phone/Mobile sehr empfehlen, wenn man keine allzu hohen Ansprüche an die Anwendungen stellt. Wer ohne Lesezeichen Sync mit Chrome auskommt und kein Problem mit nem MS-Account und fehlender App-Sideloading Möglichkeit hat, für den ist es ein tolles OS! Nutze selber ein Lumia 730 (und ein S5 Mini) und das Lumia macht vom OS schon ein ganzes Stück mehr Spaß als das Androidgerät!
Viel kaputt machen kann man eigentlich auch nicht an dem Gerät!

Preislich wird man bei nem Windows Phone auch schon mit 100 € glücklich, da auch diese Geräte schon gute Hardware bieten und meist auch eine ansprechende Performance! (Ausnahme: Lumia 535)
 
Ähnliche Themen - Betriebssystem für unbedarfte Eltern Antworten Datum
7