Entscheidungshilfe! Samsung Note 10+, Note 20 Ultra oder doch das Galaxy S21 Ultra?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Entscheidungshilfe! Samsung Note 10+, Note 20 Ultra oder doch das Galaxy S21 Ultra? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.

Welches Modell würdet Ihr nehmen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Hallöchen😊

Ich kann jetzt bald meinen Vertrag verlängern, aber ich kann mich absolut nicht zwischen den 3 Modellen entscheiden🙈 Jedes für sich hat seine Vor- und Nachteile...

Im Moment nutze ich mein S10+. Ich meine klar es würde noch gut die nächsten 3 Jahre halten. Ich bin immer sehr bedacht das mein Smartphone nicht beschädigt oder zerkratzt. Selbst mein S10+ sieht noch aus wie frisch aus der Verpackung geholt 🙈
Aber ich möchte gerne mal was neues probieren😊 Und der S-Pen reizt mich und würde ich sehr gerne mal testen. Da ich meist immer nen Zettel und Stift suche um mir was zu notieren. 🙈
Andere Hersteller kommen für mich nicht wirklich in Frage da ich die Benutzeroberflächen von Xiaomi, Oppo, etc nicht wirklich mag. OneUI ist da für mich optisch und funktional am besten.

Wichtig sind für mich WQHD+ Auflösung, ein Top Display mit guter Farbwiedergabe und eine sehr gute Kamera. 5G gibt's bei uns noch nicht.
120hz sind mir relativ egal. Die Auflösung und ein Augenfreundliches Display ist mir da entscheidend wichtiger.

Von dem was ich möchte unterscheiden sich alle 3 nicht wirklich. Ausser das die Kameras besser sind. Größerer Akku, besserer Prozessor.
Optisch gefallen mir alle 3 sehr gut.

Ich hab auch mal ne Umfrage mit erstellt. 😊
Aber um ein Paar unabhängige Meinungen zu hören, wie seht ihr das? Welches ist denn das bessere Gesamtpaket 😊

LG Sakura
 
W

Wähler

Experte
Du willst gerne etwas Neues probieren und bist neugierig auf den S-Pen. Da bleibt dann doch nicht mehr sooo viel übrig, oder? ;)
N10+ behalten scheidet aus, N20U ist konzeptionell identisch, wirklich neu ist nur das S21U und hat die S-Pen-Option.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
@Sakura_Destiny
Wenn es Dir um den SPen geht, der wirklich sehr praktische Vorteile hat, würde ich Dir eher zum Note 20 Ultra raten.
Das S21 Ultra ist natürlich das neueste Gerät, man muss aber eben Abstriche bei der SPen Nutzung machen.
Die SPen Funktionalität ist zwar identisch zum Note 20 Ultra (vorausgesetzt man hat den BT SPen, den ohne BT fehlen natürlich Funktionen), aber der SPen ist eben ein optionales Zubehör, dass nicht im Gerät untergebracht werden kann.
Wenn man den SPen jederzeit nutzen möchte mit dem S21 Ultra, kommt man um die entsprechend Hülle mit SPen-Halterung nicht drum herum.
Die Hülle ist dann natürlich breiter als das Gerät, und man kommt dann schnell auf über 300 Gramm Gesamtgewicht.

Samsung hat mit der Note Serie, da gibt es wahrscheinlich keine zwei Meinungen, die SPen Integrität in Perfektion umgesetzt.
Das zeichnet die Note Serie schon immer definitiv als Alleinstellungsmerkmal aus.
Wer den SPen nicht, oder nur selten benötigt, ist alternativ mit dem S21 Ultra sicher besser bedient.

Ich habe das Note 20 Ultra, und habe über einen Wechsel zum S21 Ultra nachgedacht.
Ich habe da für mich abgewogen:
Das S21 Ultra hat eine leicht verbesserte Kamera, aber das Note 20 Ultra macht ebenfalls sehr gute Fotos.
Das S21 Ultra hat auf jeden Fall die bessere Akkulaufzeit, aber man kommt auch mit dem Note 20 Ultra gut durch den Tag.

Für mich muss ein Smartphone im Gesamtpaket passen, da ist für mich das Note 20 Ultra dass bessere Gesamtpaket.
Aber das ist natürlich eine persönliche, individuelle Entscheidung.

Sowohl das S21 Ultra als auch das Note 20 Ultra sind beide sehr gute Smartphones.

Ich sage es mal so, einen Fehler machst Du mit beiden Geräten nicht, sind beide Top.

Das Note 10+ würde ich jetzt nicht mehr zur Wahl stellen, ist auch ein sehr gutes Smartphone, aber in Bezug auf Aktualität und Updates bist Du natürlich mit dem S21 Ultra und auch Note 20 Ultra besser aufgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für Eure Meinungen 😊
Ja das mit der Extra- Hülle für den S-Pen ist auch noch so eine Frage... Auf Bildern sieht es mit Hülle sehr breit aus... Ich bin ja recht groß und hab auch keine kleinen Hände, da wäre das etwas relativ. Aber das Handgefühl muss passen. Und im Moment kann man ja auch nicht einfach so in den Laden gehen und gucken und testen... Da ist es aber doch ein Vorteil das der S-Pen beim Note im Gerät zu verstauen ist.
Beim S10+ stand ich auch schon vor der Wahl Note 10+ oder doch die gewohnte S-Reihe.
Aber diesmal gibt es ja alles in den Modellen, das nur noch die Modellwahl steht...
Und ich lese in den entsprechenden Foren hoch und runter. Das N10+ hab ich mit in Wahl genommen, weil viele schreiben dass es genauso gut ist und viele es dem N20U vorziehen.

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis brauch ich nicht fragen, da dort keiner so ein High-End Smartphone besitzt. Dort zählt nur funktioniert, ist günstig und der Akku muss halten. Ich suche dann meist die Geräte aus die zur Wahl stehen. Aber ich bin da doch etwas anspruchsvoller...

Hat sich denn seit A11 beim N20U am Akku was geändert? Ich finde das mein S10+ viel schneller leer wird als vorher. Aber so kann ich nicht meckern. Ich komme immer noch gut über den Tag.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Sakura_Destiny schrieb:
Hat sich denn seit A11 beim N20U am Akku was geändert?
Das kann ich Dir leider nicht beantworten.
Ich habe mein Note 20 Ultra Ende Dezember bekommen, gleich nach der Grundeinrichtung das Update auf Android 11 gemacht 😉
 
A

Abramovic

Guru
Niemand kann die Umfrage beantworten oder anders gesagt, ohne Preis ist das nicht möglich.

Das Note 10+ beginnt mit 256GB, bietet ein sehr gutes Display und solange du 90/120Hz nicht genutzt hast, ist das in Ordnung.
Da es mir Android 9 auf den Markt gekommen ist, wird es noch max. 12 erhalten und dann war es das. Immer im Hinterkopf behalten.

Note 20 Ultra wäre bei mir alleine wegen dem Akku überhaupt keine Option.

S21 Ultra hätte alleine wegen dem flachen Display gewonnen. 5nm Chip, 120Hz, 4800 mAh... dafür keine Speicherkarte also würde ich hier 128GB nicht wählen. Da es mit Android 11 gekommen ist, bekommst du hier sogar noch Android 14.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt schon. Der Preis ist relativ da ich es als Vertragsverlängerung nehmen werde und nicht bar kaufe. Es werden ca 300 bis 600€ Zuzahlung. Je nachdem welches Gerät ich dann nehme... Ich hab mich da schon vorweg informiert 😊 Vodafone ist da leider nicht so günstig🙈

Da hast recht mit dem Major-Update vom N10+... behalte ich mal im Hinterkopf...

Ich möchte jetzt keine Akku-Diskussion beginnen🙈 aber die Akkulaufzeit ist relativ. Da jeder ein anderes Nutzungsverhalten, Empfangsqualität, App-Anzahl, Systemeinstellungen etc hat. Es sind soviele mit der Akkulaufzeit vom S10+ unzufrieden. Ich hab meine 7 -8h DOT und Abends noch 25% übrig.
Und im Akku-Thread vom N20U ist es genauso. Die einen sind zufrieden und kommen über den Tag, die anderen nicht... Ist beim S21U genau das gleiche... schwieriges Thema und kann man nicht wirklich verallgemeinern. Allein schon weil es powerbank und Steckdose gibt. Das ist aber auch nur meine Meinung die muss man nicht teilen😊

Abramovic schrieb:
S21 Ultra hätte alleine wegen dem flachen Display gewonnen. 5nm Chip, 120Hz, 4800 mAh... dafür keine Speicherkarte also würde ich hier 128GB nicht wählen. Da es mit Android 11 gekommen ist, bekommst du hier sogar noch Android 14.
Du meinst das S21+ oder? Das S21U hat auch ein Curved- Display und 5000mAh Akku.
Und das N20U würde auch noch A12 und 13 bekommen. Ist ja auch noch nicht so lange auf dem Markt...

Ich denke das wird noch ne weile dauern mit der Entscheidung 🤣🙈
 
W

Wähler

Experte
Sakura_Destiny schrieb:
Ich denke das wird noch ne weile dauern mit der Entscheidung 🤣🙈
Nicht, dass dann noch N21U und S22U mit bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt werden müssen... ;)
 
A

Abramovic

Guru
Der Preis ist alles andere als relativ...
Bei einem Note 10+ darf es max. 1€ Anzahlung kosten außer du hast einen 19,99€ Vertrag bei Vodafone.

Es gibt auch keine Diskussion beim Akku. Note 20 Ultra verliert hier ganz klar im vergleich, S10+ war nicht schlecht und beim Note 10+ wird sich da kaum etwas ändern.

Ich hatte S21+ gelesen, sry.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Wähler schrieb:
Nicht, dass dann noch N21U und S22U mit bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt werden müssen... ;)
Nee🤣 Solange wollte ich eigtl nicht warten 🤣 aber sind noch 2 Monate Zeit 😊 ich fang lieber früh an mit suchen🙈 Aber ich denke die Wahl wird zwischen N20U und S21U ausfallen 😊

Abramovic schrieb:
Der Preis ist alles andere als relativ...
Bei einem Note 10+ darf es max. 1€ Anzahlung kosten außer du hast einen 19,99€ Vertrag bei Vodafone.
Ich zahle 36,99€ inkl. Smartphone im Monat (Smart L Tarif) das reicht mir auch mit 10gb im Monat. Daher ist die Zuzahlung auch höher als mit den Red Tarifen...
 
A

Abramovic

Guru
Da haben wir es doch. 10GB für 36,99€ wäre wie für 3€ pro Liter tanken zu gehen - stark überteuert!

20€ von den 36€ werden die fürs Smartphone berechnen, wären 480€ auf 24 Monate und wenn du dann noch 600€ anzahlen musst, kommst du in etwa auf den Preis von 1100€, was ein S21 Ultra wäre.

Wenn das Note 10+ jetzt 1€ Anzahlung wäre... selbst da wäre es ganz schön schwach...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Der Aufpreis zu einem Ultra ist imho nicht gerechtfertigt, das Note 10+ ist immer noch ein Top Gerät, hat keinen Kamera-Klotz hinten drauf und den S-Pen ins Gehäuse stecken zu können ist Gold wert... habe mir selbst erst letztes Jahr im April ein Note 9 gekauft, wenn du viel Geld sparen willst ist die Entscheidung eigentlich klar. Und durch die vielen Features bei Samsung fehlt dir nichts, auch wenn du nicht immer die neueste Android Version hast.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Abramovic schrieb:
Da haben wir es doch. 10GB für 36,99€ wäre wie für 3€ pro Liter tanken zu gehen - stark überteuert!

20€ von den 36€ werden die fürs Smartphone berechnen, wären 480€ auf 24 Monate und wenn du dann noch 600€ anzahlen musst, kommst du in etwa auf den Preis von 1100€, was ein S21 Ultra wäre.
Ich zahle lieber mehr fürs Smartphone als monatlich 70€ (39.99€ Tarif + 30€ fürs Smartphone) zu bezahlen für Datenvolumen und ne Flat für social Media, streaming etc was ich nicht benötige. 5G gibt's bei uns auch nicht auf dem Land.
Ich denke mal da hat jeder so seine Prioritäten 😊
Von daher ist es nicht schlimm wenn ich 600€ Zuzahlung leisten muss. Klar ist ne Menge Geld auf einmal. Falls Vodafone kein gutes Angebot hat, bleibt es bei der Kündigung und Vertrag wird
neu abgeschlossen... Der Neukunden - Bonus ist meist besser als für Bestandskunden. Das ist zumindest meine Erfahrung bei Vodafone 🤷‍♀️

JustDroidIt schrieb:
Der Aufpreis zu einem Ultra ist imho nicht gerechtfertigt, das Note 10+ ist immer noch ein Top Gerät, hat keinen Kamera-Klotz hinten drauf und den S-Pen ins Gehäuse stecken zu können ist Gold wert... habe mir selbst erst letztes Jahr im April ein Note 9 gekauft, wenn du viel Geld sparen willst ist die Entscheidung eigentlich klar. Und durch die vielen Features bei Samsung fehlt dir nichts, auch wenn du nicht immer die neueste Android Version hast.
Aufs Geld sparen kommt es mit jetzt nicht so an. Smartphones sind leider ein teures Hobby, besonders wenn man ein Flagship will und hohe Ansprüche hat🙈
Für mich muss das Gesamtpaket passen, auch was Haptik angeht. Wenn ich es nicht gern in die Hand nehmen möchte bringt es mir nichts. Und ich hab mein Smartphone immer dabei.
Von daher bin ich froh wenn die Elektronik-Märkte wieder aufhaben und ich nochmal selber gucken und testen kann😊
Gerät bestellen, testen und zurückschicken bei nichtgefallen finde ich nicht so toll. Deswegen möchte ich mir lieber vorher 100% sicher sein😊
 
A

Abramovic

Guru
Du verstehst da etwas falsch... Ich will dir nicht sagen, was du zu tun hast oder was besser ist... aber 36€ für 10GB bedeutet in etwa 26€ Gerät und 10€ Tarif.

Nur mal als Vergleich, du bekommst 26GB im Telekom-Netz mit einem ~300€ Smartphone für 21,99€ und wenn du kein 5G brauchst, Vodafone haben willst, 10GB für 19,99€ mit einem Samsung Galaxy S20 FE oder für 29,99€ gleich 40GB mit 5€ Anzahlung.
SPARNEVAL 2021!
Du würdest hier 5€ Anzahlung zahlen, ein 400-500€ Galaxy erhalten und 40GB für 6€ weniger pro Monat. Wenn du bereit bist mehr zu zahlen oder 20GB zu nehmen, dann ist auch ein Ultra drin. Tarif ist halt sehr sehr schlecht...

Für 40€ im Monat hast du quasi die freie Wahl und kaum Anzahlung aber worum es mir geht... ein Note 10+ für 1€ Anzahlung und 35,99€ mit 10GB ist sehr stark überteuert, selbst bei o2.

Was du am Ende machst, liegt ganz bei dir aber wie gesagt, würde mich entscheiden und dann den passenden Vertrag suchen. Verlängerung bei Vodafone lohnt sich selten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Ambitioniertes Mitglied
Abramovic schrieb:
Du verstehst da etwas falsch... Ich will dir nicht sagen, was du zu tun hast oder was besser ist...
So habe ich das doch auch gar nicht gemeint 🙈 Ich weiß schon was du sagen möchtest. Ich muss einfach nochmal suchen um da was besseres zu finden. Mittlerweile bekommt man ja für den gleichen Tarif 30 bis 40 GB pro Monat... mein S10+ hatte ich mit 75€ Zuzahlung bekommen 😊 ich hatte aber auch Monate lang gesucht um ein vernünftiges Angebot zu finden.

Das Note 10+ ist mittlerweile aus der Wahl raus. Das bekommt man ja mittlerweile für um die 600€ Neu zu kaufen. Da lohnt sich eine hohe Anzahlung wirklich nicht.
Beim N20U sind es etwa 300€ bei 40€ im Monat.

Wir haben hier hauptsächlich gutes Vodafone Netz. O2 und Telekom sind hier gar nicht gut ausgebaut. Sonst hätte ich wahrscheinlich auch schon nen anderen Netzanbieter gewählt.
 
Ähnliche Themen - Entscheidungshilfe! Samsung Note 10+, Note 20 Ultra oder doch das Galaxy S21 Ultra? Antworten Datum
22
10
56