Enttäuscht vom Galaxy S7. Alternativen?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Enttäuscht vom Galaxy S7. Alternativen? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

niXn

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab mich hier neu angemeldet und hoffe auf nette Unterhaltung und vor allem um Ratschläge.

Ich habe gestern mein Samsung Galaxy S7 wieder verkauft. Ein schönes Smartphone, aber mich hat der Bildschirm gestört. AMOLED schön und gut. Aber ich hatte beim Drehen, also wenn ich von der Seite geschaut habe, ein sehr starkes Grün- Rot-Schimmern. Dabei waren es keine "sehr spitzen" Winkel, sondern das Schimmern trat wirklich bei kleinen Bewegungen auf. Hab mich versucht damit anzufreunden, aber ging nicht =( Außerdem mochte ich den Weißwert nicht sonderlich. Anscheinend ist das vielen egal, aber mich hat es wirklich gestört. Habe auch mal bei uns im Media Markt geschaut, das Phämomen hatten nahezu alle S7.

Ich suche nun also eine Alternative ohne AMOLED! Was bliebe da übrig?

Das LG G5 zB hat doch ein IPS-Display, richtig? Da sind die farben nicht so knallig, aber der Blickwinkel und die Homogenität der Farben sollte besser sein? Ich weiß aber nicht ob ich mich mit dem modularen System anfreunden kann. Stört der untere Einschub? Merkt man da einen Spalt?

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen, freue mich über jede Antwort :)

Viele liebe Grüße
 
Celler96

Celler96

Stammgast
Ich habe das G5 und bin ganz zufrieden. Habe allerdings ein Case drum, so stören mich eventuelle Kanten usw nicht. Sonst alles Top. Für den Preis eine gute Alternative.
 
N

niXn

Neues Mitglied
Hey, danke klingt gut :) Nutzt du denn irgendwelche Module? Und wie zufrieden bist du mit den Farben und dem Blickwinkel?

Ich hatte auch schon über das LG G3 nachgedacht. Älter, aber das gefällt mir noch immer gut. Und das würde nur noch die Hälfte kosten. Oder ist das zu alt?

Mit dem G4 tu ich mich schwer, aufgrund des gebogenen Displays. Hab das allerdings noch nicht live gesehen.
 
W

Wolf78

Gast
Das Display des LG G4 ist eines der besten die ich je hatte. Farben, Kontraste, Blickwinkel alles erste Sahne. Aber Display ist halt auch nicht alles, die Akkulaufzeit ist bei dem einen Top und der andere kommt nicht mal über den Tag. Dann gibt es noch das Problem mit den Bootloops.
Wenn es um gute Displays geht werden derzeit das HTC 10 und das Xperia X hoch gelobt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

niXn

Neues Mitglied
Kann man allgemein sagen, dass IPS in dieser hinsicht besser also AMOLED ist? Also bezüglich des Blickwinkels?

Betreffen diese Bootloops das G4 und G5 ebenso? Schade dass ich mir das G4 nirgendwo ansehen kann. Ich könnte momentan das G5 für 390€ bei Amazon bekommen. Der Preis ist nicht schlecht oder?
 
W

Wolf78

Gast
Eigentlich sind Amoled Displays stabiler wenn es um Blickwinkel geht aber gute IPS Displays stehen dem heutzutage nichts mehr nach mMn. Das G5 ist davon nicht betroffen, ich weiß aber auch nicht ob alle G4 davon betroffen sind oder nur welche aus der ersten Charge.
 
P

proggie

Erfahrenes Mitglied
niXn schrieb:
Ich könnte momentan das G5 für 390€ bei Amazon bekommen. Der Preis ist nicht schlecht oder?
Der Preis ist sehr gut! Wie kommst Du bei Amazon auf den Preis? Ich sehe immer nur was über 400
 
N

niXn

Neues Mitglied
Das ist ja einer dieser Punkte, die ich kaum nachvollziehen kann. Die Frage ist, was versteht man unter "stabil"? Bei meinem S7 hatte ich, wie gesagt, permanent einen Grün- Rotschleier über dem Display, wenn ich schräg draufgesehen habe. In meinen Augen ist bei diesem gerät die Blickwinkelstabilität eher schlecht. Eine Definitionssache?

Das Galaxy S6 meiner Freundin hat wesentlich bessere Farben und hier verändert sich gar nichts. Aber das S6 fällt für mich eigentlich wegen dem Akku raus.

Ich könnte das G4 für ca 300€ bekommen, das G5 für ca 390. Lohnt sich der Aufpreis von fast 100€? Eine wirklich keine leichte Entscheidung.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
proggie schrieb:
niXn schrieb:
Ich könnte momentan das G5 für 390€ bei Amazon bekommen. Der Preis ist nicht schlecht oder?
Der Preis ist sehr gut! Wie kommst Du bei Amazon auf den Preis? Ich sehe immer nur was über 400
Es ist schon wieder weg/ausverkauft. War gerade eben noch für den preis zu haben. Allerdings im Warehouse als "sehr gut" mit lediglich beschädigter OVP. Aber das ist bei Amazon ja im grunde wie Neu mit 24 Monaten Gewährleistung.
 
lilo1803

lilo1803

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das LG G4 und war sehr zufrieden bis das Marshmellow Update kam. Der Akku war seitdem unterirdisch. Habe jetzt das G5 und bin super zufrieden. Mich stört der Einschub überhaupt nicht, benutze aber auch ein Case. Der Bildschirm ist hervorragend. Ich würde auf jeden Fall das G5 nehmen.
 
S

Sebb

Stammgast
Ich schwanke auch derzeit zwischen dem G5 und dem HTC10 - meine Frau hat das LG G2.
Das G5 und das HTC10 habe ich mir gestern im MM mal live angesehen. Was mir etwas zu bedenken gegeben hat ist die maximale Helligkeit!?

gsmarena.com hat folgende Werte Ermittelt (bei 100%iger Helligkeit):
  • LG G2: 667 cd/m2 1495:1 Kontrastverhältnis
  • LG G5: 378 cd/m2 1881:1 Kontrastverhältnis
  • HTC10: 428 cd/m2 1543:1 Konstrastverhältnis
Erstaunlich das das G2 so viel heller ist als die beiden anderen genannten!? Das hätte ich nicht gedacht.
 
lilo1803

lilo1803

Erfahrenes Mitglied
Das mit der Helligkeit stimmt wohl. Aber ich muss sagen, für mich ausreichend. Solange ich mein Display bei Sonne ablesen kann, stimmt mich das zufrieden. Das G4 war auch deutlich heller.
 
Olley

Olley

Lexikon
Hab aktuell das Xperia X , noch nie so ein knackiges, vorallem helles und sattes IPS Panel gesehen. Glaube aktuell das beste ips Display auf dem Markt.
 
Sambia

Sambia

Experte
Schau dir doch einfach mal das Nexus 6P an. Bin total begeistert davon.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Das Xperia z5, Xperia X oder Xperia X Performance, alle überzeugen mit einem sehr hellen und kontrastreichen Display (die X-Serie ist nochmals deutlich besser als das z5).
 
H

hellmichel

Gast
Lumia 950
 
N

niXn

Neues Mitglied
Hi und danke nochmals :) Ich würde gerne bei Android bleiben. Die Sony Geräte sehen ja wirklich verlockend aus! Das Nexus schau ich mir auf alle Fälle auch mal an.

Je mehr ich nachdenke, desto unsicherer werde ich, was ich eigentlich brauche. Ich schreib recht viel Whatsapp, schau hin und wieder mal was im Netz nach und telefoniere. Das sind die drei Hauptanwendungen. Ich spiele z.B. keinerlei Spiele. Das wirft natürlich die Frage auf, ob ich überhaupt ein Gerät der *500€ Klasse brauche.

Ich habe nochmals bei den günstigeren Geräten geschaut und da hab ich folgende Kandidaten gefunden:

Sony Xperia Z
LG G3
Huawei P8 oder P9 Lite
Nexus 5 (hätte sogar Android 6?)

Wären diese oder ähnliche Geräte ein Fehlgriff?
 
Olley

Olley

Lexikon
Das Xperia Z ist uralt das würde ich nicht nehmen, ein Z3 bekommt man schon fur 200€ bei ebay. Das schon eher, und zum G3 will ich mich lieber enthalten. War mein persönlicher fehlgriff.
 
Sambia

Sambia

Experte
Dann nimm das LG G3. Das hatte ich vor dem jetzigen Nexus 6P. Für das was du machst reicht das völlig. Würde mir trotzdem das 6 P mal anschauen. Gibt es mittlerweile hier und da für unter 500 Euro und du hast immer das aktuellste Android drauf.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Das z3 ist sehr empfehlenswert, ebenso das etwas ältere z2, beide haben denselben Prozessor, nur die Taktraten und der Akku unterscheiden sich etwas.

Z3: 2,5Ghz zu 3.100mAh
Z2: 2,3Ghz zu 3.200mAh
 
N

niXn

Neues Mitglied
Okay, das Xperia Z schließe ich aus. Das Z2 und das Z3 sind ja wirklich sehr interessant!

Was ist denn mit dem Nexus 5x? Das hätte sogar immerhin Android 6.0. Gefällt mir aber optisch nicht so gut wie die Sony Geräte
 
Ähnliche Themen - Enttäuscht vom Galaxy S7. Alternativen? Antworten Datum
0
9
14