Galaxy Nexus Nachfolger gesucht!

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Nexus Nachfolger gesucht! im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

Coil360

Erfahrenes Mitglied
Hallo Forum,

wie der Titel schon sagt, suche ich einen Nachfolger für mein geliebtes Galaxy Nexus. Das Galaxy Nexus benutze ich jetzt seit ca. 3 Jahren (solange hatte ich noch nie ein Smartphone) und bin im Grunde super zufrieden damit, es hat die perfekte Größe! Wenn es nur mehr Leistung hätte und evtl. eine bessere Kamera.

Im Moment läuft CM11 drauf und es läuft auch relativ flüssig damit, aber bei CM12/CM12.1 merkt man schon wie es an seine Grenzen kommt. Ich mache zwar nicht viele Fotos, aber wenn ich dann mal welche mache, wünschte ich mir eine etwas bessere Kamera.

Die Größe vom Galaxy Nexus mit mehr Leistung und besserer Kamera wäre der perfekte Nachfolger! :blushing:

Eigentlich war ich mir schon sicher das es das Sony Xperia Z3 Compact werden soll, aber man liest immer wieder vom Glasbruch ... :thumbdn: ansonsten wäre es glaube ich ein Nachfolger :love: Die aktuellen Geräte sind ja alle über 5" weiß nicht ob ich damit auf Dauer glücklich werde, wahrscheinlich ist es nur eine Gewohnheitssache. Der Preis wäre erstmal egal, weil ich das Phone wahrscheinlich wieder länger haben werde und es sollte wenn möglich auch eine größere Community haben damit man mit Custom ROM's lange über die Runden kommt.

Dann bin ich mal auf eure Tipps gespannt! :thumbup:
 
Sleip

Sleip

Experte
Galaxy S4 ist zu empfehlen weil es eben noch sehr "kompakt" ist, allerdings wenn du mehr Power brauchst nimm das S4+ i9506, hab ich selbst auch. Dafür gibt es dann zwar weniger Custom Roms allerdings belohnt es dich auch mit mehr Leistung, in CM12 liege ich in Antutu über dem normalen Galaxy S5 und dem HTC One M8.

Die Nightlys von CM 12 findest du hier, CM12.1 gibt es bisher noch nicht:
CyanogenMod Downloads

Hier mal div. Benchmarks von den XDAs:
Google-Ergebnis für http://img.tapatalk.com/d/14/06/10/etytu6yb.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

syscrh

Guru
Nexus 5 bzw. wenn Du noch bis Oktober wartest das neue Nexus 5. Bin selber vom Galaxy Nexus zum LG G2 und ärgere mich immer noch, dass ich nicht wieder ein Nexus gekauft habe. ROMs laufen einfach sehr bescheiden auf anderen Geräten!
 
Tjorben

Tjorben

Erfahrenes Mitglied
Ich würde hier zum Galaxy S5 greifen oder wenn der Preis keine Rolle spielt zum S6. Die Größe der beiden Geräte ist reine Gewohnungssache und auf jeden Fall noch im Rahmen. Wenn du das Gerät auf längere Sicht kaufst, würde ich mir schon ein halbwegs aktuelles Smartphone holen.
 
Sleip

Sleip

Experte
Tjorben schrieb:
Die Größe der beiden Geräte ist reine Gewohnungssache und auf jeden Fall noch im Rahmen.
Sich daran gewöhnen sollte man tunlichst unterlassen, denn dann werden die Hersteller noch weiter dazu animiert immer und immer größere Geräte auf den Markt zu bringen. Und was mich angeht werde ich mich nie an ein 5Zoll Gerät gewöhnen, weil ich es einfach störend finde sowas in der Hosentasche zu tragen. Deshalb war das Moto G 2014 [welches mir damals hier empfohlen wurde! :)] auch mein letztes 5 Zoll Gerät, das Galaxy S4 ist mir eigentlich auch schon etwas zu groß, für mich befindet es sich absolut an der Grenze dessen was ich in meiner Hosentasche mitschleppen möchte wobei ich nur das Moto G im produktiven Einsatz habe wegen dem Dual Sim Slot.
 
S

syscrh

Guru
Tjorben schrieb:
Ich würde hier zum Galaxy S5 greifen oder wenn der Preis keine Rolle spielt zum S6. Die Größe der beiden Geräte ist reine Gewohnungssache und auf jeden Fall noch im Rahmen.
Würde ich in seinem Fall auf jeden Fall von abraten! Gerade vom Samsung Galaxy S4 und S6, da beide einen Exynos-Chipsatz verwenden und somit Custom ROMs immer von Fehlern geplagt sein werden. Hatte ich selber schon im Galaxy Note und da machen ROMs einfach keinen Spaß!

Zur Größe: Beide Geräte sind auf jeden Fall ein ganzes Stück größer als das Galaxy Nexus/Nexus 5 (nur minimaler Unterschied) und das Gefühl in der Hand ist ein ganz anderes! Ebenso ist der Unterschied in der Breite vom LG G2 zum Nexus 5 "nur" 2 mm, aber genau diese 2 mm sorgen dafür, dass das LG G2 meiner Meinung nach nicht mehr angenehm in der Hand liegt und das Nexus 5 gerade noch so.
 
Sleip

Sleip

Experte
Das stimmt so aber nicht ganz, die wenigsten S4 in Deutschland wurden mit Exynos Chip verkauft, was du meinst ist das i9500. Das S4 wurde aber meistens in der i9505 oder Value i9515 Variante mit Snapdragon 600 verkauft, darauf wie auch auf dem i9506 mit dem Snapdragon 800 läuft CM ohne Probleme. Beim S5 ebenfalls das SM-G900F mit Snapdragon 801 oder das SM-G901F mit Snapdragon 805. Das S6 gibts bisher nur mit dem Exynos, das stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syscrh

Guru
Ah, stimmt, mein Fehler, das S4 wurde auch bei uns mit Snapdragon verkauft (war mir nur beim S5 sicher) ... Hatte mich da getäuscht. Dann ist das natürlich was anderes...
 
Sleip

Sleip

Experte
Jup, deshalb finde ich ja ist das i9506 ein echter Geheimtipp, kleiner als das LG G2 und zusätzlich noch der SD Slot und der wechselbare Akku. Und das Teil rennt mit CM12 wie Schmitz Katze, finde es von der Bedienung flüssiger wie das LG G3 oder das S5, wobei ich die Geräte nicht mit CM kenne, da lässt sich eventuell auch noch mehr rausnehmen.
 
Ähnliche Themen - Galaxy Nexus Nachfolger gesucht! Antworten Datum
14
5
5