Galaxy S6 Edge oder Note Edge?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S6 Edge oder Note Edge? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

Morwen

Neues Mitglied
Hallo ihrs,
ich hoffe mein Beitrag ist hier richtig, bin da grad etwas unsicher, aber es gibt ja nur die Ecke hier und die vom Note. Hab auch noch nix vergleichbares gefunden...

So, mein Problem ist folgendes: Ich kann mich nicht entscheiden :confused2:

Aktuell hab ich das S4 Active und das geht mir massig aufn Keks, es hakt, der Bildschirm reagiert nicht immer, wie er soll, der Akku ist extrem schlapp (trotz Akkutauschs dank Aufblähen vor nem Jahr) und kann schon mal Mittags bei 33-50% liegen und das geht gar nicht.
Also irgendwie hab ich großen Bock das Teil zu ersetzen (und es dann nur noch für Spezialanwendungen, die die Wasserdichtigkeit erfordern, zu nutzen, falls es überhaupt noch wasserdicht ist...:rolleyes2:)

Ich hab allerdings irgendwie nen Problem mit meinen Handys, ich kaufe immer die komischen, seltsamen Underdog Modelle, die irgendeine coole, aber ungetestete Funktion aufweisen (erst das Samsung Wave mit dem Samsung OS, dann Galaxy Nexus, dessen Support nach 1,5 Jahren eingestellt wurd und dann dass S4 Active, das insgesamt unausgereift und zusammengetrümmert erscheint). Damit gibts keine Hüllen, keine ausgereifte Funktionalität, keine Updates etc. Das ist doof und ärgerlich und dennoch fang ich schon wieder an, über das gleiche nachzudenken. (Ich bin bescheuert).

Als das Note Edge rauskam, dachte ich, oh geil, das muss ich haben, das is ja lustig :love:, war schon fast aufm Weg zum Händler bis ich mir dachte, Stop, du tust es wieder.... :rolleyes2: du wartest jetzt, was sie aus dem Spaß machen, und schaust dann weiter. Außerdem ist das teuer...

Dann kam das Galaxy S6 Edge und ich denke mir wieder das gleiche :lol:
Allerdings habe ich mir nun beide Kandidaten in Ruhe angeschaut und weiß nun wirklich nicht mehr, was ich jetzt machen soll. Habe mal eine Positiv/Negativ Liste aufgestellt mit den Dingen, die mir wichtig sind.

Grundsätzlich hat ein Handy berufsbedingt bei mir allerdings einen, hmm, etwas erweiterten Einsatzbereich, der auch Wüsten, Baustellen, Schlamm und strömenden Regen einschließt (daher auch das Active, was für diese Teilbereiche allerdings erhalten bleibt).

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, bzw sagen, was ihr machen würdet oder gar Erfahrungen mit einem der beiden Modelle in den angesprochenen Punkten weitergeben, das wäre total super.

Also:
S6 Edge:
+ Schneller Prozessor (das Active hakt, das nervt)
+ bessere Kamera (ok als DSLR Junkie mit der 5DIII wenig relevant, aber dafür steigt der Anspruch an eine überhaupt nutzbare Handykamera dann doch merklich, die vom Active ist Vollschrott)
+ Mal kein Underdog Modell (hatte ich mir eigentlich geschworen)
+ grün, find ich voll superschön :love:
+ ausgereifter, is ja nun die zweite Version mit gebogenem Display, sollte also besser gehen.
- Die Edge Funkionen, ich muss gestehen, ich war mehr als enttäuscht, das kann ja gar nix und wenn nix nützliches. Find ich sehr traurig, da hatte ich nach der Note Vorlage auf mehr und nicht auf weniger gehofft
- Kleiner, ok is positiv und negativ, ich würd aber gern PDF Aufsätze drauf lesen können, bequem und so... :rolleyes2: (weiß aber nich ob ichs dann auch tue...) da is der große Notebildschirm nicht sooo uninteressant
- teurer, brauch man wohl nix zu zu sagen
- empfindlicher, ich schmeiß meine Handys schon mal hin, kommt selten vor, aber kommt vor, was passiert dann? Reparierbarkeit tendiert ja wohl gen Null, bzw gen Portemoneeplündern
- Akkutausch, Diskussion läuft hier ja auch heiß, da ärger ich mich ja schon über den dummen S4 Akku, allerdings kauf ich auch da keinen neuen(könnt man ja...), daher ist es die Frage obs so relevant ist... :rolleyes2:
- SD Karte, muss erwähnt werden, tausch ich zwar auch nich, das S4 hat 4 GB oder so drin, aber Option... :rolleyes2:


Note Edge:
- langsamerer Prozessor und co. Kann ich schwer entscheiden, das S6 ist wohl insgesamt leistungsfähiger, das is ja nix neues, nur wie groß ist der Unterschied, macht es was? Merkt man es? Merkt man es in Zukunft?
- Kamera is ne spur lichtschwächer, aber insgesamt sind die glaube ich dann gleichwertig genug, dass man nich darüber grübeln muss
- Hier haben wir wieder das Underdog Modell, was ich eigentlich nicht haben will
+ Mehr Edge Funktionen, find ich cool, nur wenn Samsung was an den Dingern macht, dann fürs S6, oder? Kommt das allerdings je auf den Stand des Note??? Hier sind jedenfalls meines Erachtens mal Funktionen drin, die nen echten Mehrwert bilden
+ Großes Display, hatten wir ja schon, könnte schon schön sein, aber natürlich auch unhandlicher...
+ günstiger, und zwar saftig, ich glaub Saturn schmeißt es für 720 im Moment raus, und man kann für wenige Euros viel Speicher reinpacken. Finanziell also aktuell der bessere Deal
+ Robuster, kein Glas, liegt durch Gummikram besser in der Hand, kann vielleicht ehr mal hinfliegen
+ Akku und SD Karte, die Diskussion hatten wir ja schon.

Sagen wirs mal so, das Problem ist, ich hatte das Note nie in der Hand, bin zum Händler, das S6 antatschen und da gabs das Note auch zum Antatschen. Ich fand das S6 eher unangenehm in der Hand durch die Kanten an der Seite, schön wars, aber insgesamt fand ich es ein bisschen enttäuschend, obwohls natürlich leistungsmäßig das bessere Handy ist. Keine Frage. Das Note hingegen hat mich gleich gepackt, angenehm anzufassen, coole Funktionen auf der Kante (ok bin Linkshänder, eventuell nen Punkt...? Fand ich aber trotzdem angenehm), toller Bildschirm. Tjoa, ich wollte also das S6 angucken und hab mich ins Note verliebt. Nun hab ich aber Angst, da das Note wieder mal nen Underdogkram ist, es insgesamt von der Leistung her weniger bietet und entsprechend wohl auch weniger Support bekommt als das "Hauptmodell". Aber es ist günstiger, und kann mehr. Unklar ist natürlich auch, was Samsung fürs S6 noch nachliefert, in Bezug auf die Kante, und wenn es nachliefert, wird es wohl nur für das nachliefern, und nicht fürs Note. Da die S6 Kante so viel weniger kann, werden auch die Drittanbieterapps für diese Geschichte dann schnell aussterben, und damit fürs Note wohl auch nicht in großem Maße hinterherkommen, das hat ja kaum wer. Rational wäre wohl das S6 die bessere Wahl, was die Zukunfssicherheit anbelangt und Service und all diese Dinge, faktisch, nutzungstechnisch, finanziell und praktisch wäre das Note die bessere Wahl.
Ich bin folglich also grade völlig überfragt und weiß nicht, was ich da jetzt machen soll. Außerdem sollte man eh warten, bis die S6 Preise was fallen, nur dann ist das Note schon wieder nen Jahr alt und eigentlich eh überholt.
:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Popey900

Popey900

Experte
Das S6 edge hat auch einen schnelleren RAM und Speicher.

Das Note Edge ist größer, entscheide es an der Display Größe.
 
M

Morwen

Neues Mitglied
Stimmt das mit dem Speicher kommt auch hinzu. Hatte ich vergessen.

Naja vom Display her hat mich das Note mehr überzeugt, nur das ist ja das Problem, das reicht ja nicht als Entscheidungskriterium :confused2: Vor allem, wieviel an der Displaywirkung ist von den vorhandenen Bildern bestimmt? Sind die eingestellten bunten dynamischen Bildchen vom Note nicht einfach viel besser dazu geeignet, die Qualität des Bildschirms zu betonen, als dieses blasse Bildchen vom S6? Das hat ja nun unbestritten den "besseren" Bildschirm. Größe ist halt positiv und negativ, ich weiß absolut nicht, wie ich mit dem Note umgehen würde, so einen Trümmer hatte ich noch nie und soo große Hände hab ich auch nicht.
Ich hab halt echt Angst, dass ich mir wieder das gleiche Problem ins Haus hole, was ich die letzten 6 Jahre hatte und einfach absolut nicht wieder haben wollte...
 
Popey900

Popey900

Experte
Also laut diversen Tests, sind die Bildschirme vom s6 und Not4 ziemlich ähnlich Super.
Egal welches du von den beiden kaufst, du machst nichts falsch.

Nimm beide mal in die Hand, und entscheide aus dem Bauch heraus.
 
M

Morwen

Neues Mitglied
Genau das hab ich ja getan und das hat das Problem verursacht.
Bauch sagt Note, Verstand sagt: Don´t do it... :rolleyes2:
 
tinok

tinok

Experte
nach deiner Liste würde ich das Note nehmen was auch bei stürze unempfindlicher sein Sollte Zumindest wenn es nicht auf die Vorderseite fällt! Ich bin selber ein wenig wehleidig wenn ich an die die Displaygröße vom meinen Ex Note 4 denke die vermisst man schon!

Beides sind super Telefone
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Morwen schrieb:
Hallo ihrs,
ich hoffe mein Beitrag ist hier richtig, bin da grad etwas unsicher, aber es gibt ja nur die Ecke hier und die vom Note. Hab auch noch nix vergleichbares gefunden...
Nicht ganz :biggrin: denn für genau solch einen Fall haben wir die Kaufberatung. Da verschiebe ich jetzt mal hin. :biggrin:
 
E

enemykillerz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde ein iPhone nehmen :D
 
Heiko-K

Heiko-K

Experte
Ich würde auch kein Samsung kaufen aber das war ja hier nicht die Frage ;):biggrin:
 
M

Morwen

Neues Mitglied
enemykillerz schrieb:
Ich würde ein iPhone nehmen :D
Heiko-K schrieb:
Ich würde auch kein Samsung kaufen aber das war ja hier nicht die Frage ;):biggrin:

Hab ich mich hier irgendwie im Forum geirrt? :scared::razz:
:lol:

Danke Heiko für den Videovergleich, den hatte ich noch nicht entdeckt. So richtig klärt das das Problem auch nich, nu tendier ich wieder richtung S6 :rolleyes2:
Was mich grad akut nervt, dass das Note noch gar kein Lollipop hat, wasn das? :ohmy: hat ja sogar das Active inzwischen. Haben sie etwa keinen Nerv das mit dem Seitenbildschirm neu zu programmieren, das wäre eine schwer unsympatische Entwicklung, wenn dem so wär. Das war mir jedenfalls vorher nicht klar, schon mal eine Info mehr. :unsure:
 
Popey900

Popey900

Experte
Ich würde dir auch das S6 empfehlen, ist zur Zeit technisch das non plus ultra.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S6 Edge oder Note Edge? Antworten Datum
8
1
8