Herstellerempfehlung

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Herstellerempfehlung im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
B

Boiusdknfkjsdlmnflds

Neues Mitglied
Mich würde mal interessieren welcher Hersteller als besonders Zuverlässig gilt.
Seit ich Smartphones besitze halten die Dinger bei mir nicht länger als 1-2 Jahre. Bei jedem Handy, egal ob HTC, Samsung oder aktuell Sony bin ich immer von mehr oder weniger bekannten Hardwareproblemen betroffen.
Wer baut wirklich solide Geräte die auch über mehrere Jahre hinweg sauber funktionieren.
Ich überleg mir schon ein uralt Nokia zu holen...
 
F

freakonaleash99

Erfahrenes Mitglied
Das ist ein Frage die ich mir schon seit längerem stelle weil ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe bzw. "Hautnah" bei Familie miterlebt habe.
Ich hatte auch ein HTC, nach 2 Jahren war es nicht mehr zu gebrauchen. Ein galaxy s2 hat immerhin 3jahre gehalten, aber das ist jetzt komplett hinüber, würde plötzlich schwarz, starten geht nicht, neuer Akku usw usw geht alles nicht.
Aktuell besitze ich seit einem guten Jahr das LG g2 und bin bisher (noch) zufrieden, musste es aber schon einmal in Garantie schicken weil GPS nicht funktioniert hat. Ich hoffe, dass hält noch ein wenig länger. Ein Kollege hatte das gleiche Gerät, müsste es aber nach einem Jahr bereits tauschen wegen displayproblemen....
Ein nexus 4 meines Vaters läuft zwar nach 2 1/2 Jahren noch, allerdings gab es auch dort schonmal einen komplettabsturz wo man das Gerät nur noch mit Reset retten konnte: Daten leider weg, zuverlässig sieht anders aus.
Ich weiß auch nicht was man jemandem empfehlen kann. Was ich jedoch festgestellen muss, dass diejenigen (Familienmitglieder, also keine "Geschichten" von Bekannten sondern wirklich miterlebt), die ein iPhone habe, die wenigsten Probleme haben. Das iPhone 4 hielt ganze 5 Jahre bis es schließlich zu langsam würde aufgrund von softwareupdates. Jedoch keine hardwarefehler oder abstürze, also sehr zuverlässig. Das 4s 4 Jahre zuverlässig, trotzdem bereits gegen das iPhone 6 getauscht (weil einfach was neues her musste, das Gerät lief super).
Ich selbst hatte noch nie ein iPhone weil es mir einfach zu teuer ist. Aber wenn jemand Zuverlässigkeit braucht, dann ist das ein Gerät, dass ich aufgrund der gemachten Erfahrungen am besten empfehlen kann....
Alternativ wieder ein Android für den halben Preis und Daten regelmäßig sichern. Welcher hersteller ist eigentlich egal. Sind alle gleich gut bzw. Schlecht. . Gerät halt aber auch nur halb solange. Im Endeffekt kommt es wahrscheinlich aufs gleiche raus....Ein Gerät von einem Chinahersteller hatte ich noch nicht, wird aber vermutlich noch weniger lang halten .
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vaetheran2107

Stammgast
Die Erfahrungen mit dem Nexus 4 kann ich bestätigen.
Meines war eines der ersten und tut seinen Dienst ohne Probleme und die Hardware funktioniert tadellos, obwohl ich mich noch gut an die ganzen Sorgen bezüglich Glas auf der Rückseite etc erinnern kann. LG hat seinen Job beim Nexus sehr gut gemacht.
 
M

-mil-

Erfahrenes Mitglied
Also ich hatte bisher noch mit keinem meiner Smartphones Probleme.

Mein Sony-Ericsson Xperia Ray hab ich nach zwei Jahren nur abgegeben, weil der Speicher nicht mehr reichte.
Mein Motorola Razr i hatte zwar anfangs ein Problem mit dem Empfang, das konnte ich aber durch aufspielen eines anderen Basebands lösen, danach lief es problemlos und hat sogar Stürze gut überstanden. Habe es nur abgegeben, weil mir die onscreen Tasten zu nervig waren.
Mein Xiaomi Mi2a lief problemlos, hat auch Stürze wunderbar überstanden, nur der Speicher wurde mir nach 1,5 Jahren langsam zu knapp. Hab es jetzt meiner Mutter gegeben und hoffe, es hält noch einige Jahre.

Meine Mutter hatte die letzten zwei Jahre ein Huawei Ascend Y300 in Gebrauch. Das hat jetzt mein Bruder bekommen. Läuft immer noch wie am ersten Tag, sogar der Akku.

Nur Samsung gegenüber bin ich misstrauisch. Da gab es im Freundes/Bekanntenkreis zu viele Ausfälle von Galaxy Ace, S/S plus, S2 bis S5 mini. Hoffe, mein Alpha schlägt sich besser...
 
Alex02

Alex02

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe seit drei Jahren das Samsung Galaxy Note2 und bisher noch nie Probleme gehabt. Auch mein Galaxy S5 oder mein Note 3 haben mich bisher im Stich gelassen und machen auch einen recht robusten Eindruck.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:38 Uhr wurde um 08:44 Uhr ergänzt:

Upps, ich meinte natürlich, sie haben mich bisher nicht im Stich gelassen!!
 
Da Loop

Da Loop

Neues Mitglied
Ich hab mein Xperia S jetzt 3 Jahre und einen Monat. Langsam macht der Akku schlapp. Ansonsten war/bin ich durchweg zufrieden damit. Stürze (das waren nicht wenige) hat es ohne Probleme überstanden. Es ist aber auch in einer Handytasche.
 
I

Ichse

Gast
Überwiegend gute Erfahrung hatte ich bisher mit Sony und LG.

Am zuverlässigsten liefen bei mir bisher aber immer die iPhones (egal ob 4, 4s, 5, 5c oder 5s - das 6 war mir zu groß und hatte ja auch Probleme), weshalb ich auch bereit war, den hohen Preis zu zahlen.
Allerdings finde ich auch, dass iPhones eher schlechter werden und Android Geräte immer besser.
Unser iPad Air nervt momentan bis zum Abwinken...