Welches Smartphone soll ich bei meinem Anforderungsprofil wählen?

  1. Google Pixel 3XL

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. OnePlus 7 Pro

    4 Stimme(n)
    66.7%
  3. OnePlus 6t

    0 Stimme(n)
    0.0%
  4. Samsung Note 9

    2 Stimme(n)
    33.3%
  5. Huawei P30 Pro

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. Janncsi, 19.05.2019 #1
    Janncsi

    Janncsi Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt 2,5 Jahre ein Honor 8 gehabt, da ich beim damaligen Gesuch nur wenig Geld ausgeben wollte.

    Da ich nun endlich auch einen Vertrags- und Providerwechsel vornehme, kann ich mir nun endlich auch mal ein neues Handy gönnen. Das Honor 8 war ein super Begleiter und ich bin mir sicher, dass es mich auch weitere Jahre begleiten würde, aber manchmal möchte man auch einfach einen Wechsel :-D

    Was mich in der Nutzung null interessiert sind Dinge wie Facebook, Instagram, etc. Ich veröffentliche keine Bilder und keine Videos. Bilder haben trotzdem eine hohe Wichtigkeit, da ich meine DSLR selten mitnehme, aber doch gelegentlich Bilder von den Kindern mache, die ich bis A4 ausdrucke. Bokeh-Fähigkeit ist sehr wichtig!

    Hauptnutzung des Handys ist definitiv die Nutzung von Chromium zum Lesen von Foren und die Nutzung verschiedener Nachrichten-Apps. Muss leider gestehen, dass ich süchtig nach Informationen und Politik bin. Ich verbringe etwa 2-2,5h täglich mit dem Lesen der Foren und Nachrichten.

    Weiter nutze ich das Handy in Bezug auf Medien intensiv. Spotify und gespeicherte Playlisten machen etwa 50GB auf dem Handy aus, da ich mit 50.000km im Jahr häufig im Auto sitze. Youtube wird ebenfalls täglich genutzt. Übrigens sehr wichtig ist die Empfangsqualität, da ich keine Lust habe auf unterbrechende Telefonate. Hier bringt mir aber der Providerwechsel aktuell die größten Vorteile.

    Was sich aktuell intensiviert ist meine Arbeit über Office365. Hier sind die Anforderungen gerade in Bezug auf Dateiaufbau und -verarbeitung schon hoch und wenn ich die eine oder andere Präsentation abends auf dem Handy nochmal bearbeiten kann, da es der Bildschirm und auch der Prozessor hergeben, würde ich dies definitiv nutzen.

    Dann habe ich mich umgesehen und ganz vieles gefunden *G* Mit dabei zwei Oneplus-Handys. Ich hatte damals das OnePlus One und es war für mich das beste Handy, welches ich jemals hatte.

    Folgende Handys stehen aktuell für mich in der Auswahl.

    Google Pixel 3 XL
    Ordentliches Display, tolle Kameraergebnisse, kein aufgepumptes Android, super Update-Politik, kabelloses Laden, ordentliche Verarbeitung und wasserdicht. Alles eigentlich sehr gut, aber nix besonderes. Die riesige Notch ist bspw. einfach nur hässlich und macht das ganze Handy unansehnlich. Unklar ist für mich die Sprach- und Empfangsqualität.

    OnePlus 7 Pro
    Dieses Ding macht mich einfach nur an! Die Größe ist genial, das Display ein Traum (die 90Hz), die Arbeitsgeschwindigkeit durch UFS3.0 von keinem anderen Handy erreicht. Kamera-Hardware ist auch in Ordnung, und keine Notch oder sonstige störende Elemente. Unklar ist, ob die Empfangsqualität passend ist. Sprachqualität zählt mit Sicherheit, aber per Bluetooth im Auto eher sekundär. Hardware ist unschlagbar gut für alle meine Verwendungszwecke. Größter Nachteil: Kein kabelloses Laden und keine Sicherheit bei der Wasserdichtigkeit.

    OnePlus 6t
    Steht einfach im Schatten des 7 Pro...ansonsten mit Sicherheit auch super. Hier habe ich gerade in Bezug auf die Kamera meine größten Bedenken.

    Samsung Note 9
    Stift und Integration von Office365 setzen es in den Fokus. Hier habe ich aber wiederholt von Empfangs- und Sprachproblemen gehört. Daher nahm ich umgehend Abstand....weiß aber nicht ob es berechtigt ist. Von allen Handys das unscheinbarste. Der Stift ist ein willkommenes Alleinstellungsmerkmal. Unwichtie zusätzliche Apps sind vorinstalliert. Dadurch, dass ich ein S7 und S8 dienstlich nutzen musste, habe ich irgendwie eine Antipathie zu Samsung....

    Huawei P30 Pro
    Begeistert mich irgendwie am wenigsten, hätte aber kabelloses Laden und die Möglichkeit eine SD-Karte einzusetzen....Aber hier wieder, wie bei meinem jetzigen Honor, tausende unwichtige Apps.

    Insgesamt fällt es mir echt schwer....Mutig sein mit dem OnePlus 7 Pro, oder auf Nummer sicher gehen mit dem Google Pixel. Was würdet ihr mir bei der Nutzung empfehlen? Würde mich sehr über Hilfe freuen...

    LG
     
  2. Handymeister, 19.05.2019 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    ich breche da mal eine Lanze für das Huawei P30 Pro. Die Kamera ist großartig und die Akkulaufzeit über jeden Zweifel erhaben. Welche tausend unwichtige Apps das sein sollen, wüsste ich auch nicht. Was Du von den Apps nicht brauchst, wie z. B. Facebook lässt sich zudem deinstallieren.

    Wenn Dir eine längere Akkulaufzeit wichtig ist, musst Du jedenfalls das Pixel und das Note aus dem Rennen nehmen. Das können OnePlus und Huawei bedeutend besser. Wobei OnePlus hauptsächlich im Standby überzeugen kann, bei intensiver Nutzung zieht es mehr am Akku als das P30 Pro, wobei sich meine Erfahrungen hier nur auf das OnePlus 6 beziehen.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Janncsi, 19.05.2019 #3
    Janncsi

    Janncsi Threadstarter Neues Mitglied

    Gibt es beim Huawei nicht mehr solche Apps wie HiCare, HiSearch, Health und solchen Kram? Oder lassen die sich problemlos deinstallieren? Wenn ja, dann kann ich diesen Punkt mit Sicherheit ausblenden!
     
  4. Orangehase07, 19.05.2019 #4
    Orangehase07

    Orangehase07 Stammgast

    Beim P30 Pro geht aber keine SD Karte sondern nur die Nano Speicherkarte von Huawei. Und da liest man öfter von Problemen.

    Und gerade bei Kindern braucht man doch eher eine Point and Shoot Kamera. Das soll beim P30 pro auch nicht so klappen.
     
  5. Janncsi, 19.05.2019 #5
    Janncsi

    Janncsi Threadstarter Neues Mitglied

    Mir geht es nicht um große Bewegungsbilder mit meinen Kinder....Hierzu hab ich ne Nikon D4, die ist hierzu besser geeignet.

    Aber die Kleine stellt sich gerne mit ihren 5 Jahren mal demonstrativ für ein Portrait hin und da wäre es entsprechend für geeignet.

    Dass es aber nur eine hauseigene Speicherkarte gibt....hmm....ne, ich werde nicht grün mit dem P30 Pro :-D
     
  6. Janncsi, 21.05.2019 #6
    Janncsi

    Janncsi Threadstarter Neues Mitglied

    Habe mich entschieden und mir soeben das OnePlus 7 Pro bestellt....2 Wochen Lieferzeit, aber die Zeit warte ich gerne :)
     
    Orangehase07 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OnePlus, Xiaomi, Huawei etc: noch immer Probleme mit Car Connectivity? Kaufberatungen für Android-Smartphones 30.01.2019
Du betrachtest das Thema "HighEnd für anderes als Instagram, Facebook, etc." im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.