Jetzt noch ein Galaxy A51 kaufen?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jetzt noch ein Galaxy A51 kaufen? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

justinh13

Stammgast
Hallo

### Hintergrundgeschichte nicht interessant nur für dienjenigen die es interessiert
Meine Oma will sich jetzt ein neues Handy kaufen(sie sagt weil sie ihr altes ständig abends laden muss (sie benutzt es höchstens 1 stunde am Tag dass aber sehr selten meistens nur 20-30min) und ja mann kann den Akku noch austauschen (was ja heutzutage glaube ich nur noch bei den Fairphones so ist , aber da kann man sowieso alles tauschen ) aber einen neuen Akku will sie nicht kaufen. Sie wollte die Corona Warn App haben (zwecks digitalem Impfausweis) , weil sie hat sich 2 mal impfen lassen. Die Corona Warn App läuft aber erst ab Android 6. Ihr Gerät (Galaxy j3 2016) hat nie ein Großes Android Update erhalten , da wohl methiathek kein support mehr auf den Prozessor gibt(keine Treiber für Android 6 und aufwärts)(was ist überhaupt dass Problem ich meine die Custom Rom entwickler schaffen es ja auch ohne Methiatheks Treiber) .In den Usa hat dass Gerät Android 7 erhalten da dort ein Exynos Prozessor verbaut ist . Also habe ich eine Custom Rom aufgespielt (custom rom gibtst leider nur bis Android 7 , da der Prozessor nur 32 bit kann und es Android 8 ja nicht mehr in einer 32bit fassung gibt). Seitdem verbraucht dass Handy ja so 15 pro Nacht ) wenn man es nicht regelmäßig neustartet wird es extrem langsam und verbraucht noch mal 15% mehr also 30% pro Nacht ja.Sie will aber inzwischen keine Corona-Warn App mehr haben ) aber ich habe ja nicht nur eine Custom Rom aufgespielt wegen der Corona-Warn-App.Sondern auch weil sie ein Speicherplatztproblem hatte ( dass Gerät hat nur süße 8gb internen Speicher) sie hat zwar eine Sd Karte aber Whatsapp Daten da zu speichern ist ohne adoptierbaren speicher nicht möglich . Jetzt mit Adoptierbaren Speicher hat sie kein Speicherplatztproblem mehr.Selbst mit der Stock Firmware hatte dass Handy abends nur noch 30%
### Hintergrundgeschichte Ende
Sie /mein Opa sagt er möchte ein Samsung Gerät für sie kaufen weil laut eigener Aussage gut mit Samsung Geräten zurechtkommt (ich denke er meint die Software ) er selbst besitzt auch ein aktuelles Gerät (leider weiß ich gerade dass Model nicht) deshalb ja es wäre sicher von Vorteil wenn beide(sie lben zusammen) die gleiche Software haben , dann muss ich auch Dinge nur 1 mal erklären😀 auch wenn ich dass gerne mache.
Meine Oma hatte bisher ein Glaxy J3 2016 warum sie es nicht mehr will nun ja der Akku hält besondern seit ich eine Custom Rom aufgespielt habe nicht mehr lange (mehr dazu in der Hintergrundgeschichte)
Sie /mein Opa will bis zu 250 Euro ausgeben. Die nutzt dass Handy für Whatsapp , Googeln ,Fotos(und Videos) machen und natürlich verschicken und sonst nichts mehr. So also ich wollte für sei ein Galaxy A51 kaufen , da dieses eine ziemlich hohe Bildschirmhelligkeit hat (sie ist sehr oft draußen im Garten ,in der Sonne)
Sie behält aber ein Handy , wenn sie es hat auch solange bis es geht also soll es ein Gerät sein , was möglichst langen Support erhält und da habe ich bedenken , da dieses Gerät von 2019 ist.
Aber Samsung verspricht doch drei große Android Updates und 4 Jahre lang Sicherherheitspatches (was jetzt nur noch 2 Jahre wären ) aber dass galaxy a41 hat nicht so ein gutes display vorallem ein dunklereres.
Andererseits ich habe gelsen dass Galaxy a51 soll wenig power haben aber ich glaube sie reicht aus
Was denkt ihr?
 
J

justinh13

Stammgast
@hagex bitte ins forum kaufberatung android tlefone verschieben vieleicht passt es dort besser
Danke
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
Hallo @justinh13,
ich bin zwar nicht @hagex, habe aber deinen Thread in die Kaufberatung verschoben.
 
W

Wähler

Experte
Das Galaxy A51 hatte seinen Marktstart bei uns im Januar 2020 und Samsung verspricht seit 2020 für die "A-Reihe", also auch für das A51, drei Android-Updates.
Zudem wird ein nicht mehr supportetes Gerät nicht zwingend unbrauchbar.

Wenn du es für ca. 220€ bekommst, ist es m.E. ein gutes Angebot. Der Prozessor ist sicherlich nicht der performanteste, aber für die genannten Alltagsaufgaben auf jeden Fall ausreichend.
Für eine Handvoll Dollar mehr ist das Nachfolgemodell A52 natürlich in allen Belangen besser.

Noch eine Anmerkung betreffend der bekannten Software: Samsung hat seine UI umfassend überarbeitet, d.h. wer (ich glaube, es hieß) "Touchwiz" gewohnt ist, für den ist "OneUI" ebenso neu wie für jemanden, der von z.B. LG wechselt. Aber keine Sorge, wer Touchwiz durchschaut, würde sogar mit Xiaomis MIUI zurecht kommen. ;)

Wenn es doch nicht unbedingt Samsung sein soll, kämen Geräte von Xiaomi (viel Hardware und, nun ja, MIUI), Motorola (recht clean, nahe an Stock-Android) und Nokia (ähnlich Motorola) in dieser Preisklasse in Betracht, wobei ich dem A51 insbesondere hinsichtlich des Displays aber tendenziell den Vorzug geben würde.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
justinh13 schrieb:
Andererseits ich habe gelsen dass Galaxy a51 soll wenig power haben aber ich glaube sie reicht aus
Ergänzend zu Wählers Beitrag:
Sie nutzt ein J3 2016 - das Ding ist und war absolute Einstiegsklasse (hatte es vor kurzem selbst bei Bekannter wieder in der Hand).
Wichtigste Unterschied ist aber auch hier: Die Größe
 
A

Abramovic

Guru
Aus dem Grund nutue ich den Big Launcher für ältere Menschen. Egal was du kaufst, es ist von der Bedienung und der Optik immer gleich. Du kannst dann auch nach 2 Jahren Lineage OS aufspielen und wieder den Big Launcher drüber legen, die bekommen nichts mit, da wieder alles gleich aussieht.

Habe jetzt 6x das Poco M3 gekauft, für unter 100€. Kann ohne Case genutzt werden, unfassbar gute Akkulaufzeit, Speicherkarte nicht notwendig aber hier möglich, zwei Lautsprecher und sehr laut... für Whatsapp, News, Radio/Youtube im Hintergrund, Fotos... und wenn du die wieder für 80€ finden würdest, könntest du 3 Stück kaufen 🤣

Das Problem mit der Größe bleibt aber da gibt es nichts mehr kleines, dafür bleibt das Case weg.