Kaufempfehlung: Klein, leicht, UKW-Radio, minimale Bloatware

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaufempfehlung: Klein, leicht, UKW-Radio, minimale Bloatware im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

AnHiMic

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich bitte Euch Experten um Empfehlungen für ein Neugerät unter den Gesichtspunkten: Klein, leicht, UKW-Radio, minimale Bloatware; hier meine Suche bis Android 11. Was haltet Ihr vom neuen POCO M4 pro? Meine Gedanken:
  • Fingerabdruck vorn oder seitlich wünschenswert.
  • SAMSUNG scheidet für mich aus, es sei denn mir hilft jemand, die Bloatware dauerhaft zu löschen, also nicht nur auf dem Startscreen zu verstecken.
  • Ich habe XIAOMI-Geräte gesehen, wo ich nicht benötigte Programme im Menu löschen konnte. Ist dies auch bei dem neuen Modell zu erwarten.
  • Ich habe keinen GOOGLE-Account und beziehe meine Programme bei F-Droid.
  • Am liebsten wäre mir ein alternatives Betriebssystem ...
Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von AnHiMic - Grund: Fingerabdruck ergänzt
jandroid

jandroid

Lexikon
Ich denke mit dem Poco M4 Pro hast du dir schon das richtige Gerät für deine Anforderungen rausgesucht. Sofern du kein 5G benötigst und keine großen Ansprüche an eine Kamera stellst, bist du mit dem Gerät sehr gut bedient.

Besonders klein ist es mit 6,43" Displaygröße allerdings nicht.
 
W

Wähler

Experte
Kompakt, möglichst ohne Google-Account nutzbar: iPhone oder, nicht ganz so kompakt, dafür mit Android-Unterbau: Huawei
 
A

AnHiMic

Ambitioniertes Mitglied
Danke
thomaspan schrieb:
ich denke, du widersprichst dir gerade selbst und fragst nach einem Smartie mit einer Höhe von 16 cm
Ich hatte Deine Liste gesehen, aber sag' mir ein sktuelles Gerät mit Radio?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Danke @Wähler
Kennst Du ein APPLE-Gerät mit Radio? Welches HUAWEI, ich finde nur recht "historische" Geräte?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
jandroid

jandroid

Lexikon
Was ist denn mit dem Unihertz Jelly 2? Das ist wirklich klein und hat ein UKW-Radio integriert.
 
A

AnHiMic

Ambitioniertes Mitglied
Danke
jandroid schrieb:
Was ist denn mit dem Unihertz Jelly 2?
Das ist wirklich klein, aber zum Tippen schon fast zu klein, außerdem recht alt und wahrscheinlich "schwachbrüstig", siehe Test.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Quote repariert, Gruß von hagex
W

Wähler

Experte
Wie aus meinem und den übrigen Vorschlägen ersichtlich ist, scheint es kein Gerät zu geben, dass alle deine Anforderungen gleichermaßen erfüllt.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
So schwachbrüstig ist das Unihertz 2 gar nicht. Ich nutze es selbst als Drittgerät. Aber zum Tippen ist es wirklich sehr klein.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Wähler Du hast aber noch nicht gesagt, welches Huawei du empfiehlst. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
@jandroid Ich habe bewusst nur Huawei genannt als Hersteller ohne Google-Dienste, somit alle nach dem P30 Pro erschienenen Geräte, abhängig von Preis- und technischen Vorstellungen des TE.
 
jandroid

jandroid

Lexikon
@Wähler Da gab es aber nicht wirklich kleine Geräte. Und Radio hat davon glaube ich auch keins, oder?

Radio haben meistens die preiswerten chinesischen Geräte, z. B. von Cubot, Ulefone, Doogee, Oukitel, Blackview, etc.
 
RA99

RA99

Experte
Irgendwo günstig ein Nokia 4.2 kaufen,
LineageOS druff, fertig
 
I

infinity4

Stammgast
AnHiMic schrieb:
Hallo,
ich bitte Euch Experten um Empfehlungen für ein Neugerät unter den Gesichtspunkten: Klein, leicht, UKW-Radio, minimale Bloatware
Da hilft nur gebraucht und auf der Lineage Seite gucken ob die unterstützt werden.
Sony hat ja bekanntermassen kleine Geräte, aber ob Radio und Fingerabdrucksensor seitlich/vorn musst du halt gucken.
Irgendeinen Tod musst du sterben. :thumbup:
 
Ähnliche Themen - Kaufempfehlung: Klein, leicht, UKW-Radio, minimale Bloatware Antworten Datum
3
12
19