LG G4 oder HTC One M9 ???

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G4 oder HTC One M9 ??? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
Vertrag wird jetzt verlängert.
Als langrähriger HTC user überlege ich nun evtl. doch auf das LG G4 zu warten
immerhin kann die Kamera etwa mit dem S6 mithalten. Das S6 ist auch noch nicht ganz abgehackt.

Klar muss man selbst entscheiden, aber es ist wiedermal so schwer!
grosses LG Diplay (da ich kein Ipad oder Laptop habe) ist angenehm, Phonegröße geht noch, wechselbarer Akku.

oder die guten lautsprecher, tolle Menueführung, blinkfeeds eher wenig benutzt bisher.

Wichtig sollte eigentlich auch die Displaybrillianz sein. die nutzt man doch ständig. da könnte das S6 vorne sein. Aber G4 auch gut.

was ich garnicht weiss ist wie siehts beim telefonieren aus, Empfangsqualität, könnte hier das Plastikteil im Vorteil sein.

wäre schön wenn ihr lust habt mitz zu diskutieren, raten, empfehlen :smile:
 
Beaufort T. Justice

Beaufort T. Justice

Neues Mitglied
Also wenn du kein Tablet und kein Note/Netbook nutzt, würde ich schon eher ein Phablet wie das G4, das Note Edge oder das iPhone 6 Plus nehmen. Ein großes sehr scharfes Display ist beim surfen, chatten, videos gucken und mails schreiben durch nichts zu ersetzen. Da du anscheinend mobil nur das Smartphone/Phablet nutzt, würde ich auf jedenfall ein Phablet nehmen. 5,5-6". :thumbsup:
 
zeilka

zeilka

Stammgast
Das HTC wird nicht ganz so schnell an Wert verlieren, wie es bei LG meistens ist. Hatte das G3 und fand es absolut spitze! Wenn das LG G4 nochmal besser wird, ohje dann wird es für HTC schwer werden. Ich mag das HTC M8 und das M9 ebenso, allerdings hab ich mich wegen der Kamera gegen das HTC entschieden. Bin aber extrem positiv von Samsung überrascht, welch Schmuckstück das S6/Edge geworden ist! Die Bilder sind fantastisch und selbst telefonieren ist ein Genuss. Mir ist die Kamera sehr wichtig, da wir drei Hunde und ein Kind haben, die ich gerne fotografiere und das eben mit dem Handy. Optisch wie gesagt sehr edel geworden, nicht mehr dieser Plastikkram den man so kennt. Hab mein M8 auch sehr gemocht, aber die Bilder waren nur im hellen sehr gut. Nach einiger Zeit war hinten die Abdeckung sehr zerkratzt. Konnte man polieren, aber bei nem 500€ Teil finde ich es inakzeptabel. Ob die Abdeckung M8 zum M9 noch die gleiche ist, weiß ich allerdings nicht.

Tja schwierig.....
 
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Danke euch Beiden

ein Telefon sollte es schon bleiben.
und Fotomodus ist mir auch wichtig, allerdings habe ich eh eine der Besten Kompaktkmmeras. das design ist evtl zweitrangig weils ja wahrscheinlich in einem Case stecken wird, "hoffe ich" :sad:
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Ich stand vor der gleiche Frage. Hab aktuell das iPhone 6, bin mit dem Akku aber nicht zufrieden.
Habe mich dann auf HTC und Samsung gefreut, aber leider haben beide etwas enttäuscht.

HTC hat mich durch das Design und den Problemen mit den Prozessor enttäuscht. Das Design ist für das "kleine" Display wieder viel zu groß und hebt sich nicht wirklich vom Design des M8 ab. Dafür dann so viel mehr Geld ? Aus diesem Grund gehe ich auch stark davon aus, dass es schnell im Preis fallen wird. Falls dir das wichtig ist.

Das S6 hat ein tolles Design und eine gute Kamera aber was Samsung da mit dem Akku gemacht hat ist lächerlich. Wenn ich hier im Forum schon lese, was man alles abschalten muss damit man halbwegs durch den Tag kommt.... Dazu kommen dann noch mehrere Probleme bei der Verarbeitung.

Bei mir, wird es wohl auch das LG G4. Das Design hat mir direkt gefallen, Display und Kamera überzeugen in ersten Tests und der Akku kann gewechselt werden.
Dennoch, warte ich weitere Tests ab, denn man weiß heute bei keinem Hersteller ob sich nicht doch noch neue Probleme auftun.
 
zeilka

zeilka

Stammgast
Bei meinem S6 ist nix abgeschaltet, er pusht sechs Email Konten, wlan ist immer an oder er ist im Mobilen Netz. Wetter aktualisiert sich jede Stunde, zig Telefonate, whats App und ich komme 1,5 Tage aus...mit meinem IPhone 6 plus komme ich schon mal vier Tage hin, je nachdem was man so macht. Allerdings spiele ich keine Spiele mit den Handys:scared:
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Da würde mich eher deine DOT interessieren. Die kann da nicht wirklich hoch sein.
 
zeilka

zeilka

Stammgast
Das heißt dann was? Wenn es die Dauer des Bildschirms ist, der liegt im Moment bei drei Stunden, habe allerdings das Gerät erst ne Woche...
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Richtig, darum geht es. Das ist die für mich interessante Zeit. Denn da benutze ich das Gerät wirklich. 3 Stunden klingt erst einmal viel, ist es leider aber nicht. Wenn man hier und in anderen Foren liest, wird die Zeit nicht viel besser.
Wenn man das S6 also mal wirklich aktiv nutzt, ist schnell der Akku leer.
 
zeilka

zeilka

Stammgast
Bei meinem iPhone komme ich auf 8 Stunden... Mein S6 ist ja noch recht jung und man kann doch die Akkulaufzeit mit nem Update doch verlängern oder nicht? Mir ist nur wichtig über den Tag zu kommen und das schaffe ich...da ich aber Multisim habe und mein Handy leer ist, dann nehme ich eben das andere...der reinste Luxus:wubwub:
 
Elmo1896

Elmo1896

Experte
Ich werfe mal das Huawei P8 in den Raum. Die Kamera soll laut ersten Tests klasse sein und auch der Rest kann wohl überzeugen.

Und wenn es groß sein soll evtl. das Huawei Mate 7.
 
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
@ M.Dee
interessante Hinweise hast du oben gegeben, bist ja ziemlich vertieft in der Materie.

was fürs S6 desweiteren spricht ist das bessere / hellere Display,
das man bei Sonnenlicht fast garnichts mehr anfangen kann mit meinem M7 ist schon schlecht, wenngleich dies auch nicht allzu oft vorkommt.
Bin gespannt wie das ausgeht.
 
M

MichelBW

Fortgeschrittenes Mitglied
M. Dee will dir ja ungern zu nahe treten, aber ganz so wie du es sagst ist es mit dem S6 dann auch wieder nicht.
Dachte am Anfang auch erst oh gott mit dem (kleinen) Akku kann das ja nichts taugen. Aber dem ist definitiv nicht so.
Klar liest man in einem Forum mehr über Probleme als über Dinge die spitze laufen und dass das S6 bei einigen gut durchhält sieht man im S6 Bereich im Akku-Thread auch. Daher würde ich die Aussage mit dem schlechten Akku mal nicht pauschalisieren.

Das auch du es glaubst und vom Gegenteil überzeugt wirst hier mein Screenshots und nein es war nichts abgeschaltet. Außer GPS, welches ich nie an hab außer beim navigieren.
Display auf Auto und mit den letzten 10 Prozent die über waren hätte es mit den 7h dot auch geklappt.
 

Anhänge

DocNo82

DocNo82

Lexikon
Zum Empfang von den LG Telefonen kann ich nur sagen, dass sowohl das G2 als auch das G3 immer mal wieder mit Problemen zu kämpfen haben. Der Empfang war bei beiden Geräten eher mittelmäßig bis schlecht! Auch kämpfen beide Geräte immer wieder mit kurzen Phasen, bei denen der Empfang komplett weg ist. Handelt sich immer nur um Sekunden, ist aber meist ärgerlich und saugt am Akku.
 
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, das ist schon ärgerlich, aber es wird sehr schwer sein,
zu sagen ab dies wirklich am gerät liegt, oder am Netz, (bzw. am Ort)
 
A

-]AF[-Death

Erfahrenes Mitglied
DocNo82 schrieb:
Zum Empfang von den LG Telefonen kann ich nur sagen, dass sowohl das G2 als auch das G3 immer mal wieder mit Problemen zu kämpfen haben. Der Empfang war bei beiden Geräten eher mittelmäßig bis schlecht! Auch kämpfen beide Geräte immer wieder mit kurzen Phasen, bei denen der Empfang komplett weg ist. Handelt sich immer nur um Sekunden, ist aber meist ärgerlich und saugt am Akku.
Dann solltest du dir mal ein neues bzw anderes Modem flashen. Das der Empfang, egal ob jetzt Wlan oder Mobilfunk zu Anfang des G3 schlecht war stimmt. Aber da mittlerweile genug Modems rausgekommen sind kann ich zumindest behaupten das der Empfang mittlerweile Top ist. Besser als der meines S4
 
xnickyduckx

xnickyduckx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen, ich hatte auch das Lg G3 also bei meinen lief alles top u der empfang war super.
Hab mir jetz das Lg g4 vorbestellt. War auch am überlegen zwischen den beiden (htc m9 oder Lg g4)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
in Leder ?

gut, von einer zufriedenen LG-userin zu lesen.

die Lederrückseite kann man später auch problemlos nachrüsten oder?
ich wüsste jetzt nicht welche Farbe, (das türkies habe ich nur auswärts gesehen.
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Kann man, kostet aber vermutlich 40-50€ dann nur für die leder rückseite.

LG hat die (teils deutlich) bessere Kamera, mehr software funktionen, ein größeres und schärferes Display.
Das One m9 hat nen voll Alu gehäuse, DEUTLICH bessere Lautsprecher (wenn du videos und so gucken willst, definitiv m8. Son Qarkbecher auf der Rückseite würde ICH mir nicht mehr antun, das ist nen kompletter Design-fail), und ist vermutlich die bessere Quelle für hochwertige Kopfhörer/inears.
Und tendenziell den stärkeren Prozessor, aber dafür mehr hitzeprobleme (die JEDER sd 810 hat). Sprich, heiß wird das gerät nicht, dafür wird die leistung ständig gethrottled in langen game/bench sessions.

Ich würde mir beide erstmal selbst ansehen. Wenn ich aber keine verwendung für die Front Lautsprecher hätte, würde ich vermutlich zum LG G4 greifen, einfach weil die kamera deutlich besser ist, und das Display oberflächenverhältnis besser ausgenutzt wird.
 
siko

siko

Ambitioniertes Mitglied
zeilka schrieb:
Bei meinem S6 ist nix abgeschaltet, er pusht sechs Email Konten, wlan ist immer an oder er ist im Mobilen Netz. Wetter aktualisiert sich jede Stunde, zig Telefonate, whats App und ich komme 1,5 Tage aus...mit meinem IPhone 6 plus komme ich schon mal vier Tage hin, je nachdem was man so macht. Allerdings spiele ich keine Spiele mit den Handys:scared:
Das erklärt auch warum du keine großen Anforderungen an den Akku stellen brauchst und deine Aussage zur Akkuleistung relativ ist :rolleyes2:

Mein iPhone 6 Plus hält maximal 1,5 Tage... so und wieviel wird nun das S6 bei mir halten ? :winki:
 
Ähnliche Themen - LG G4 oder HTC One M9 ??? Antworten Datum
32
0
5