Lohnt der Wechsel vom G2 zum G3?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt der Wechsel vom G2 zum G3? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Cygnus2590

Cygnus2590

Neues Mitglied
Servus,
Habe durch eine Vertragsverlängerung nun ein G3 16GB erhalten, habe mir aber vor gut einem halben Jahr ein G2 außerhalb des Vertrages zugelegt.

Lohnt sich der Wechsel vom G2 zum G3? Oder kann ich das G3 beruhigt verkaufen? Würde gern ein paar Meinunge der User hier hören, die vorher evtl auch mit dem G2 Erfahrungen gesammelt haben bevor ich mein G3 auspacke bzw das Siegel zerstöre.
Oder verkaufen und die 32GB Version zulegen? Der Diskussionsthrad von der 16GB und 32GB Version lässt mich leider nicht zum entschluss kommen ob die 32GB Version wirklich ein Muss ist.

Hoffe mir kann jemand mit Rat und Tat zur Seite stehen, verschiedene Testberichte zum G3 irritieren mich leider derzeit noch mehr...

Gruß.
 
Warlock0601

Warlock0601

Erfahrenes Mitglied
Schwer zu sagen kommt drauf an was Du alles mit dem Handy machst.

Meine Meinung habe auch beide und das G3 noch zu.

G2
Hammer Display 5,2 Zoll und die Faben sind besser als beim G3.
Akku hält länger durch.
Verarbeitung finde ich auch gut.
Hardware reicht noch locker aus finde es nicht viel langsamer als das G3. ( Bei manchen ist es sogar noch schneller )
Fast keine Kinderkrankheiten mehr.
Kamera ist auch Gut um schnel mal ein Bild zu machen.

G3
Display grösser 5,5 Zoll und Auflösung höher aber da ist noch nicht so viel auf dem Markt wo man das genissen kann.
( Aber ich finde 5,2 Zoll reicht locker )
Hardware ist minimal Besser.
Akku kann man Tauschen sehr Gut.
Speicher Slot Sehr Gut.
Lautsprecher soll Lauter und soll besser klingen.
Verarbeitung ist ein wenig besser sieht Edel aus.


Aber wenn man nur ein wenig Facebook oder mal ein zwei Games zockt reicht das G2 locker aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cygnus2590

Cygnus2590

Neues Mitglied
Mein Hauptproblem mit dem G2 ist momentan, das ich mit den 16GB Speicher nicht mehr wirklich zurecht komme und dauernd Daten (Bilder, Musik) löschen muss.

Auch der wechselbare Akku am G3 reizt mich.

Ansonsten benutze ich das Handy für die ganz normalen Dinge: Surfen, Musik, Bilder knipsen und ab und an paar Spiele.
Höre aber auch öfters über den Lautsprecher am Handy Musik (Im Bad z.B.).
 
Schmanta

Schmanta

Ambitioniertes Mitglied
Hatte auch das G2 16GB, und genau weil ich auch nicht mehr mit dem Speicher klar kam und Bilder / Musik und Co löschen musste kam mir das G3 sehr gelegen.

Für das G3 hab ich mich aus folgenden Gründen entschieden:
- MicroSD
- Wechselbarer Akku
- Qi Lademöglichkeit

Untergeordnet Gründe:
- bessere Hardware

Bei LG geblieben bin ich:
- Rearkeys
- LG Oberfläche (ich empfinde es als optimale Mischung aus den Oberflächen von HTC [was bis vor meinem LG G2 mein Favorit war] und Samsung [welches ich bis auf Kleinigkeiten überhaupt nicht mag])
- Display (Verhältnis zwischen Display und Frontfläche)
- Akkulaufzeit und der damit verbundenen Display ON Zeit - persönlicher Rekord liegt bei 9h15min [dabei die ganze Zeit im WLAN online gewesen - dabei allerdings keine andere Bedienung durch mich - einfach nur bei eingeschaltetem Display paar downloads durchgeführt)

Nachteile (bei meinem LG)
- Hitzeentwicklung auf der Rückseite im gesamten oberen Bereich)

Aber unterm Strich bin ich absolut zufrieden mit dem LG G3.
 
Cygnus2590

Cygnus2590

Neues Mitglied
In wie weit kann man die Akkuleistung vom G2 und G3 vergleichen? Sind die ca gleich auf?
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
Das G3 schafft in etwa 2/3 SOT vom G2.
 
B

BangkokDangerous

Ambitioniertes Mitglied
Hatte sehr kurz das G3, das ich eigentlich nur dann empfehlen kann, wenn man 5,5" auf kleinstem Raum will. Das OPO war mir zu groß, so dass ich wieder ein G2 habe. Die Alternative Lumia 925 war dann doch keine...
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bitte Vergleichsthreads künftig direkt in der Kaufberatung erstellen. In den Geräteforen sind die Meinungen ohnehin immer sehr einseitig. Ich habe den Thread nun verschoben.

Viele Grüße
Handymeister
 
Cygnus2590

Cygnus2590

Neues Mitglied
Gut, ich werde dem G3 generell mal eine Chance lassen. Nun stellt sich lediglich die Frage ob ich die 16GB verkloppe und mir die 32GB Variante besorgen soll wegen den 3GB RAM.
 
P

powerschwabe

Stammgast
Stehe auch vor der Entscheidung vom G2 auf G3 zu wechseln oder nicht.

Welche Nachteile hat denn das G3 gegenüber dem G2.
 
M

monkeytown

Gast
nein, lohnt nicht.
 
Ähnliche Themen - Lohnt der Wechsel vom G2 zum G3? Antworten Datum
18
23
28