Nachfolger für Xiaomi Mi A2 gesucht

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nachfolger für Xiaomi Mi A2 gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
B

Bratwurst

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
mein Mi A2 schwächelt nach fast 3 Jahren so langsam, sodass ich mir wohl was neues gönnen muss.

Es sollte
- von dem Maßen nicht (viel) größer sein als das Mi A2 (6" - 159 x 75 x 7 mm)
- Preis um die 200€
- am liebsten pures Android, auf keinen Fall Samsung
- ähnlich lange halten und mit Updates versorgt werden
- muss Android Auto wireless in meinem Skoda unterstützen (das kann mir aber vermutlich keiner sagen)

Habe mich eigentlich schon in das Redmi Note 10S verliebt, das es aktuell bei der Telekom für 185€ gibt. Dann habe ich gelesen, dass es keine Benachrichtigungs LED hat und AOD nicht wirklich funktioniert. Eine dauerhafte optische Anzeige von Benachrichtigungen halte ich schon für wichtig.
Abgeschreckt hat mich auch in einem Test das angeblich schlechte GPS.

Dann über das Realme 8 gestolpert, aber da gefällt mir der Fingerabdrucksensor im Display irgendwie nicht.
Poco X3 ist fast zu groß
 
UnrealJM

UnrealJM

Erfahrenes Mitglied
Dann wäre wohl auch das Realme 8 (ohne 5G) die beste Wahl...
 
RA99

RA99

Experte
+1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Ich bin zum.Poco X3 Pro gewechselt. Ein wenig trauere ich noch dem Android One hinterher. Mit dem MIUI komme ich zwar klar, werde aber nicht wirklich warm. Vor allen Dingen weil das von mir oft benötigte "Bitte nicht stören" doch nur sehr eingeschränkt funktioniert. Der Akku hält deutlich länger, macht sich aber auch bei Dicke und Gewicht bemerkbar.
 
B

Bratwurst

Neues Mitglied
@UnrealJM
@RA99
Mit welcher Begründung? Die Bewegung von ganz unten zum Entsperren, nach ganz oben zu den Benachrichtigungen stelle ich mir echt unergonomisch vor?!
Das ist beim Mi A2 ganz praktisch. Entsperren und Benachrichtigungen ausklappen beides über den Fingerabdrucksensor hinten.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
was passt denn am A2 nicht mehr so?
Gerade falls man mehr Leistung will die sich auch bemerkbar macht, muss man schon etwas auf die CPU beim neuen Smartphone achten.
 
B

Bratwurst

Neues Mitglied
Ja, langsam ist es schon ein wenig geworden, aber hab keine großen Anforderungen. Aufwändige Spiele hab ich zumindest nicht.
Will es ersetzen, da es öfters im Standby abstützt und es sich letzt eingebildet hat ich würde ständig im ein Sekunden Takt den Power Button drücken und wieder loslassen
 
B

Bratwurst

Neues Mitglied
Also wie schon geschrieben, Fingerabdruck im display finde ich nicht so toll.
Habe jetzt noch das Mi11 Lite 4G zum ähnlichen Preis wie das Note 10S gefunden. Das sieht auch nicht so verkehrt aus?!
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Von der Leistung her sind Note 10S und Mi 11lite 4G ähnlich, evtl könnte der Snapdragon ein Vorteil sein. Alles eine Preisfrage - hast du dein Budget erhöht oder bekommst du die Geräte besonders günstig?

PS: wer andern eine Bratwurst brät ...
 
B

Bratwurst

Neues Mitglied
Das 10S ist mittlerweile wieder ein bisschen teurer geworden.
Das Mi11 Lite hab ich mit 128GB für 199€ gefunden.
 
W

Wähler

Experte
Mi 11 Lite für 199€ ist ein gutes Angebot.
Realme 8 für 149€ von Media Markt Saturn allerdings auch...
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Wo findet man das Mi 11lite für 199 Euro?
 
B

Bratwurst

Neues Mitglied
Zu früh gefreut. Der Händler vgt-elektronik ist bei der Verbraucherzentrale als Fake Shop gelistet
 
Ähnliche Themen - Nachfolger für Xiaomi Mi A2 gesucht Antworten Datum
3
0
8