OP6 vs Galaxy S8 plus

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OP6 vs Galaxy S8 plus im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
numanoid

numanoid

Stammgast
Möchte mir ein neues Smartphone zulegen. Hab noch ein OP3 und bin eigentlich noch voll zufrieden, immer noch schnell und Akku hält, und seit Juni kaufe ich fast nur noch kontaktlos mit Google Pay in Geschäften ein. Allerdings beim Speicher bin ich mit 64 GB immer an der Grenze. Das einzige was mein OP3 nicht kann, ist Apps nutzen die auf ARcore bauen. Sprich z.B. die IKEA App mit der man z.B. Möbel bei sich virtuell reinstellen kann und aus allen möglichen Blickwinkeln anschauen kann. Oder Apps mit denen mit über die Kamera Objekte vermessen kann.

Mein Augenmerk ist jetzt auf folgende Smartphones gefallen:
- OP6
- Samsung Galaxy S8 plus

Mehr möchte ich auch nicht ausgeben, als so um die 550 Euro.

Beide Smartphones haben eine Eigenschaft, die mir nicht gefällt: Eine Glass-Rückseite! Wer bitte findet sowas als wertig? Glass, dass ich nicht lache. Was auch immer heutzutage als 'Glass' verkauft wird, fühlt sich nicht anders an als Plastik. Ausserdem ist es (gegenüber Plastik) zudem noch extrem zerbrechlich. Und man sieht ständig Fingerabdrücke.

Aber es gibt keine Premium-Smartphones mit Metal/Alu-Rückseite mehr, wie bei meinem OP3, also muss ich wohl damit leben.

Ich denke, bei den oben genannten zwei Geräten, liegt der Vorteil wohl beim OP6, schon allein, weil es jünger ist. Was meint Ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

inVi`--

Stammgast
Frag im Samsung forum, da sagen sie Samsung. Hier lautet die Antwort oneplus 6.

Ich bin wirklich sehr zufrieden, endlich schnelle Updates!
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
numanoid schrieb:
Aber es gibt keine Premium-Smartphones mit Metal/Alu-Rückseite mehr, wie bei meinem OP3, also muss ich wohl damit leben.
Hä?
Xiaomi Mi Mix 2s (Keramik), Sony Xperia XZ2 (Kunststoff), Google Pixel 2 (XL) (Alu - preislich ist die 128Gb Variante aber zu teuer)
Haben auch alle ARCore soviel ich weiß
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Ein Case und die Auswahl würde beträchtlich steigen ...
 
numanoid

numanoid

Stammgast
Ich bin grad schon am überlegen, ob ich nicht sogar das Vorgänger-Modell, das OnePlus 5T kaufen soll. Es hat auch schon keinen Home-Button mehr, und von der Geschwindigkeit brauch ich mir auch keine Sorgen machen. Vorteil: Es hat noch ein Metall-Gehäuse!
 
H

Haasman24

Fortgeschrittenes Mitglied
So ist es und bin da bei dir :)
 
N

nickoski

Stammgast
numanoid schrieb:
Eine Glass-Rückseite! Wer bitte findet sowas als wertig? Glass, dass ich nicht lache. Was auch immer heutzutage als 'Glass' verkauft wird, fühlt sich nicht anders an als Plastik. Ausserdem ist es (gegenüber Plastik) zudem noch extrem zerbrechlich. Und man sieht ständig Fingerabdrücke.
...
Dies spricht mir voll aus der Seele :) Außerdem rutscht so ein Teil bei trockenen Fingern ständig aus der Hand.

Da spielt wohl eine Art aus der Zeit gefallene Bewunderung der Phone-Hersteller eine Rolle für das "edle Klavierlack-Design" bei TV-Geräten / Notebooks usw. :rolleyes2: :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet: