P8 Lite 2017 oder P9 Lite?

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P8 Lite 2017 oder P9 Lite? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo experten,
ich bin leider keiner, so dass ich mir hier Hilfe für den Kaufentscheid verspreche. Ich benötige ein neues smartphone. Mein jetziges ist ein Samsung S4mini, was langsam in die Jahre kommt (und das Display ist gerissen, seit einem halben Jahr geht es schon gut). Ein neues samsung soll es aber nicht sein, da auch mein S4mini nicht wirklich robust ist und auch etwas klein. Das S4 normal meiner Frau macht Macken, kurz das Vertrauen in Samsung ist gestört, zumal ich auch nicht Geld für ein Highend-Gerät ausgeben möchte.
Ich habe seit fast 6 ! Jahren ein 7' Media-Pad von Huawei und bin davon (haptik, Qualität) immer noch begeistert. Ist zwar was in die Jahre gekommen, aber um Mails abzurufen und ein bisschen surfen (sogar die Telefonfunktion hatte ich mal in Betrieb) reicht es (fast) immer noch, wobei speicherintensive Seiten schon viel Geduld benötigen.
Wegen dieser guten Erfahrungen bin ich Huawei grundsätzlich positiv eingestellt.
Was mache ich mit dem Handy?
Eigentlich nur 7 Dinge:
-Emails abrufen und versenden (bis zu 5 verschiedene Konten)
-Surfen
-Dokumente (office, pdf) anschauen, ab und an aus der Cloud downloaden
-Fotos (gerne beim Basteln am Auto, Roller, Haus, also Details. Sowie Urlaubfotos, Selfies weniger bis gar nicht)
-Und natürlich kommunikation (Telefon, SMS, Whatsapp, selten skypen)
-Musik hören (über BT im Auto oder Kopfhörer, gerne laut)
-Navigieren im Auto (mit offline-Software oder Googlemaps)
Sonst nix, keine Spiele, fast nie Videos, etc.

Ich hatte das P9 Lite ins Auge gefasst und bin nun auf das P8 Lite 2017 gestossen. Welches würdet Ihr empfehlen? Leider ist keines der beiden wasserdicht, dass ist das einzige, was mich stört, allerdings bei beiden.
VG
Carsten
 
Cairus

Cairus

Guru
Hast Mal beide ein der Hand gehabt?

Nächste Geschäft und Mal teste . Sollte jeder größere Elektronik Laden haben

Dann hast Mal beides in der Hand gehalten und dann abwiegen was dir mehr zusagt

Ich selber habe das P8 Lite 2017 für die Freundin besorgt. Aber noch net daheim

Kann dann sonst gerne berichten
 
Dreiradsimulator

Dreiradsimulator

Neues Mitglied
Auf jeden Fall solltest du beachten, dass es beim Huawei P8 Lite 2017 mit dem Zubehör ziemlich mau aussieht.
Tendenziell hört man vom P9 Lite öfter schlechtes, andere können dazu sicher mehr sagen. Optimal sind beide nicht, zudem besteht Beim P9 Lite die Gefahr, die 2/16 GB Variante zu bekommen statt die 3/16.
 
E

elektriker2011

Stammgast
Hi,
ich stand im Prinzip vor der selben Wahl. Ich wollte wieder 5,2 Zoll mit Dual Sim. Für mich gab es eigentlich nichts, was für das P9 Lite gesprochen hätte. Selbst wenn der Preis gleich wäre, hätte ich mich fürs P8 L 2017 entschieden. Ich finde, es sieht durch das 2,5D Glas etxrem hochwertig aus, außerdem liegt es gut in der Hand. Es wird wahrscheinlich das erste Smartphone sein, dass ich ohne Case nutze. Eine Folie für hinten habe ich mal bestellt.

Weitere Vorteile für mich waren, aktueller Chipsatz, aktuelles System, besserer SAR Wert (ja ich telefoniere viel damit).

Nachteile: Noch kaum Zubehör, wird sich aber sicherlich in den nächsten Wochen ändern. Evtl. läuft das P9 Lite stabiler weil es schon ein FW Update gegeben hat.
 
Cairus

Cairus

Guru
@Dreiradsimulator

Was soll heißen optimal sind beide nicht?
 
Dreiradsimulator

Dreiradsimulator

Neues Mitglied
Sie haben beide ihre Schwachstellen. Kritisch stehe ich zum Beispiel dem geringen internen Speicher entgegen, der mit Vorsicht zu genießen ist. Sonst sind sie von der Ausstattung her in Ordnung
 
Cairus

Cairus

Guru
Also Speicher Probleme hatte ich nie.

Net Mal bei meinen Nexus 5 mit 16gb hatte ich noch Mal als 50% frei.

Meine Freundin hatte davor das G2 mit 8GB und war kein Problem.

Aber hab es gekauft weil der Rest passt und Huawei sich sehr gemausert hat mmn
 
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
Was versteht Ihr unter Zubehör? ich würde nur ein möglichst dünnes Case benötigen. Hochwertige Kopfhörer habe ich. Was soll es denn sonst nicht geben, bzw. mau damit aussehen?
 
Cairus

Cairus

Guru
Was es derzeit an Folien und Case und Covers gibt bei Amazon.
 
Dreiradsimulator

Dreiradsimulator

Neues Mitglied
Kopfhörer sind ja alle kompatibel.
So weit ich das beurteilen kann, ist der Sound am Kopfhörerport beim Huawei P8 Lite 2017 ziemlich gut - bin echt erstaunt
 
Frankonair

Frankonair

Stammgast
Ein wichtige Sache zum Unterschied P9 light und P8 light 2017 ist die Tatsache, dass dass P8 light 2018 mit Android 7 ausgeliefert wird. Das P9 light hat da erstmal nur MM , also Android 6 drauf und es beginnt gerade erst die die Nougat Betatestphase. Da kann man dann bis zum Sommer rechnen, bis da mal eine offiziellen Firmwareversion von Android 7 draufkommt.
Bis zum Herbst wird dann wahrscheinlich schon Android 8 in den Starlöchern stehen und es ist fraglich , ob das P9 light hier noch berücksichtihgt wird.
Beim P8 light 2017 weis man es natürlich auch noch nicht, aber es ist nunmal jünger.
 
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Niemand der das P9 Lite empfiehlt? Das überrascht mich jetzt doch ein wenig. Bei mir steht demnächst ne Vertragsverlängerung an und ich habe praktisch überall nur positive Tests und Berichte gefunden und mich eigentlich schon auf das P9 Lite als mein nächstes Smartphone festgelegt. Jetzt bin ich wieder leicht verunsichert...
 
Frankonair

Frankonair

Stammgast
Dann warte doch auf das P10 light, kommt doch in ein paar Wochen......
 
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Das wird mir aber nicht zu meiner Vertragsverlängerung angeboten. Ich verstehe nicht so Recht warum das Gerät hier so negativ gesehen wird.
 
Frankonair

Frankonair

Stammgast
Lies doch einfach mal die Argumente, die hier niedergeschrieben wurden. (der Thread ist ja nicht lang.)Das P8 light 2017 ist einfach neuer und technisch weiter. Das P9 light ist ein gutes Handy, aber halt auch schon ein Jahr alt.
 
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
so, bin heute dem Rat gefolgt und habe mir bei einer Filiale eines großen Elektronikhändlers die Smartphones angeschaut. Und ich bin zur Entscheidung gelangt, dass es nicht das P9 light wird. Aber auch nicht das P8 Lite 2017 sondern das Honor 6x. Das gefiel mir am besten in Haptik, Anmutung und Technik, die 0,3 Zoll größere Bildschirmdiagonale macht den Braten auch nicht fetter und es gibt dieses mit 3GB und 32GB Speicher. Und in ein paar Monaten auch mit Android 7. Habe ich was übersehen, das dagegen sprechen könnte?
 
Frankonair

Frankonair

Stammgast
In ein paar Monaten kommt dann Android 8...Das Honor ist ein gutes Handy. Ein Seat Leon(auch VW) ist auch ein tolles Auto. Ich bleibe allerdings beim Golf, denn der hat die aktuellste Technik drin.
 
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
Und der Golf wäre in in der smartphone-welt was?
 
time2focus

time2focus

Stammgast
Bah Golf, Preis-Leistung ist da ja mal richtig für den Arsch.
 
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
da bin ich nicht weit weg von, mich interessierte aber einfach mal, wer den der VW Golf sein soll wenn das Honor der Seat ist. Evtl. meint er damit ja das Huawei P8 Lite.