S3 neo Vs S4 vs ?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S3 neo Vs S4 vs ? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
T

tugga

Neues Mitglied
Hallo allerseits.
Da mein Motorola defy+ ,das ich wegen der robustheit extrem schätze, wegen der geschwindigkeit aber leider regelmäßig verfluche, zu nervtötend geworden ist, schaue ich mich nach einem neuen handy um. ich möchte eigentlich kein zu großes handy, aber das ist heutzutage ja kaum noch möglich.ich wollte ursprünglich das s5 mini, aber das scheint ja extrem anfällig zu sein, jetzt spiel ich mit dem gedanken ein s3 neo (für 109€) oder ein s4 (für 200) [ bekomme beide durch rabattpubkte günstiger, sonst würde ich wegen der preislage zum moto g tendieren) anzuschaffen... ich möchte eine radreise machen und dieses als navi nutzen (in einer wasserdichten halterung). Wegen des preises tendiere ich zum s3 , aber die helligkeit scheint da ja nicht so berauschend zu sein,was draußen natürlich suboptimal ist, weiß jemand,ob es wirklich ein signifikanter unterschied ist? bei der akkulaufzeit lese ich auch viel verschiedenenes, widersprüchliches..:\

mir sind wichtig:
-akkulaufzeit
-flüssiges handling (hauptverwendung whats app/sms, telefonieren, fotos) das soll einfach flüssig laufen, ncith wie beim defy ;)
-helligkeit so,dass man es bei sonne auch halbwegs lesen kann
- möglichst sturzsicher (da ist mein defy sehr toll,im gegensatz zu den meisten moderenen,wo sich wohl kaum unterschiede finden werden:\)
- zuverlässig, langlebig. ich bin kein mensch der das neuste braucht und will das handy auch möglichst lange nutzen. ich wäre sehr dankbar, wenn ihr ein paar erfahrungswerte habt danke schon einmal im voraus!

ich wäre auch für andere Smartphones offen, für diese Samsungs gibt es nur ne sehr gute radhalterung und ich bekomme 40% rabatt (daher der geringere von mir angegebene preis) achso: ich bin auch nicht der freund von bloatware, aber custom roms kann man ja bei beiden aufspielen,wenn ich es recht gelesen habe?

Danke:)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
Wenn es möglichst langlebig sein soll, würde ich eher zum s4 raten, da Hardware und Androidsupport besser sind. Bis 200€ würde ich behaupten wirst du auch nichts besseres finden als das s4.
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Wenn es flüssig sein soll, was willst du dann mit Samsung...?
Das S3 neo für 109€ kann man echt nehmen, aber ich persönlich würde anderes bevorzugen. z.B. ein huawei holly, was ich durchgehend als besser empfinde: Huawei Honor Holly schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Was am S3 neo nicht gut ist (Ich war 1,5 jahre lang ein S3 besitzer):
- Display. Der schwarz wert ist super, das wars aber. Weißwert ist gelblich/bläulich, blickwinkel sind kaum vorhanden (farben verfälschen deutlich wenn man nicht gerade drauf schaut), und es ist eins der dunkelsten Displays der letzten 3 jahre (224 cd/m2 Helligkeit). In der Sonne hat es bei mir schon halbwegs geklappt, aber angenehm wars nicht.
- Software. Samsung's zugemülltes "touchwiz" in dieser Version bremst das gerät aus. Und das deutlich. Sehr, sehr Deutlich. Eine stock android rom geflasht (AOSP, CM11~) und das ding rennt wie sau. Großer negativpunkt.
- Langlebig? Das S3 neo kam schon veraltet auf den Markt.
(- Kamera ist ordentlich für den Preis !! Aber das ist eines der wenigen positiven punkte an der krücke)
Der Pries von 109€ ist wie gesagt in ordnung, mehr ist das teil absolut nicht wert. Aber die nachteile bleiben (mieses Display, laggy oberfläche, etc). Daher, lieber was gescheites kaufen, wenn ich das mal so sagen darf...

S4: So ziemlich das gleiche, nur bissl besser. Display ist besser, Leistung ist okay für den Preis, auch die 1080p sind okay. DIe eher laggy oberfläche bleibt aber. Eine schlankere oberfläche ist da einfach spürbar flüssiger.
Fotos, telefonieren etc sind zwar kaum anforderungen, aber mit laggy meine ich die reine navigation im Menü. Da merkt man es.

Custom Rom kann man bei beiden, Samsung smartphones sind recht beliebt, und daher gibts viele Devs und damit auch viele custom roms zur Auswahl. Das erledigt dann schonmal eines der größten "probleme".
Das S3 neo würde ich alleine schon wegen dem Display aber nicht mehr nehmen.
Das S4 display ist ne schippe heller: Brightness 287 cd/m2 (Werte von Displaymate). LC Displays kommen teilweise auf 400-550 cd/m²

Alternativen bis 200€:
LG Electronics Spirit 4G C70 H440N schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
720p bei 4,7", 64 bit snapdragon 410, lollipop von haus aus. Display helligkeit geht auf etwa 350 cd/m²

Jedenfalls... Lohnt es sich sehr auch außerhalb von Samsung zu gucken.
 
B

Buehl

Ambitioniertes Mitglied
T

tugga

Neues Mitglied
also der grund,weshalb ich mich auf samsung fixiert/orientiert habe, ist der,dass ich a) im rahmen des rabattsystems von t-moblile 40% rabatt bekomme und b) es dafür das wicked rain case fürs rad gibt,was sehr vielversprechend zu sein scheint, das gibt es für motorola,htc und lg scheinbar nicht...
sonst wäre ich absolut offen, bin kein wirklicher bloatware und damit kein wirklicher samsungfreund im allgemeinen

aber das heißt ja schon, dass das s4 , gerade so als radnavi wegen der helligkeit sinnvoller wäre...

ich hab derzeit ja n defy+, deswegen habe ich technisch nciht so ansprüche, das s3 würde wohl reichen und finde ich preislich verlockend, aber das display ist halt dann echt n problem je nachdem :\


mit langlebig meine ich auch nicht nur die leistung, oft gehen die teile ja schnell kaputt, haben nur noch softwareprobleme etc, da will ich gerne was zuverlässiges...

habt ihr erfahrungen mit dem akku vomn s3neo/s4 ?


das lg klingt an sich gut, aber im vergleich zum s4 ist es (bei ja ähnlichem preis wegen rabatt) ja schon was schlechter, nehm ich mal an...und leider gibt es dafür das radhaltersystem nicht :\
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Der Akku meines S3 (nicht neo) damalsd hat nich wirklich plötzlich spürbar nachgelassen. Hatte aber beide akkus, einmal den original, einmal den 3000er mit originaler dickerer Rückseite.

Also wenn, würde ich schon eher das S4 nehmen, wenn ich mich zwischen S4 und S3 neo entscheiden müsste.
Alleine schon wegen dem helleren Display, besseren prozessor, und besserem Panel (Diamond Matrix, statt Pen-Tile inkl. höherer auflösung).
Es ist ja quasi eine generation weiter.

Probier aber erstmal persönlich aus, ob dir die helligkeit reicht. Wie gesagt, ich kam auch beim S3 display mit aus (auch wenn es nicht unbedingt perfekt war)
 
Falster

Falster

Guru
Ganz klar, nimm das S4. Es ist in jedem Punkt besser als das S3 Neo, dazu genauso groß und für 200€ echt ok. Einzig mit den CustomRoms musst du aufpassen, durch Knox geht die Garantie verloren beim flashen.
 
T

tugga

Neues Mitglied
also hab jetzt für 195€ das s4 sogar in der 2,3ghz version bestellt, ich hoffe mal,dass das so arbeitet, wie es soll :) ich danke euch!
 
Ähnliche Themen - S3 neo Vs S4 vs ? Antworten Datum
4
2
13