Spricht was gegen das Gerät?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Spricht was gegen das Gerät? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bin_einverstanden

Stammgast
Also ich suche ein wenig Länger nach einen gescheiten Gerät das was aushaltet.
Anleitung: https://portal.motorolasolutions.co...GUID=2202caf8fb16e310VgnVCM1000000389bd0aRCRD

Zum glück kann der Imager "schon" direkt PDF-417 scannen!

2-Slot USB/Ethernet Cradle
CRD-TC7X-SE2EU1–01 Provides device and spare battery charging and USB
communication with a host computer and Ethernet communication
with a network. Use with power supply, p/n
PWRS-14000-148R.
hmm für was würde man bitte Ethernet am Gerät brauchen?
Kann man über das Netzwerk auf sein Android zugreifen? Zb Fotos und der gleichen übertragen.

Dann brauche ich für Musikhören noch den Adapter:
3.5 mm Audio Adapter ADP-TC7X-AUD35-01 Snaps onto the device and provides audio to a wired
headset with 3.5 mm plug.

Verify that the following were received:
• TC75 mobile computer
• 4,620 mAh Lithium-ion battery
• Hand strap
• Regulatory Guide
• Quick Start Guide.
WTF nix zum laden?!
 
Booth

Booth

Experte
Sorry - ein so dermassen spezielles Gerät anzuschauen mit dem Gedanken "huch - mal gucken, wofür ich das evtl gebrauchen könnte" wirkt auf mich sehr seltsam. Es gibt nunmal sehr spezielle Industrie-Bedürfnisse - so auch Outdoor-Jobs, wo ein Ethernet-Anschluß benötigt wird. Vielleicht beim Tagebergbau oder auf ner Ölbohrplattform - weiss der Geier. Diejenigen, die es brauchen, WISSEN das. Wenn Du es NICHT weisst... wirkt es so, als würdest Du es nicht brauchen.

Dieses TC70/75 ist wirklich kein "übliches" Outdoor-Handy, wovon es ja eh nicht soviele gibt. Übrigens wiegt das Teil knapp 400 gramm (!!).

Hier ein Thread in diesem Forum, der schon über einige Monate geht, wo sich ein paar Leute über Outdoor-Handies austauschen:
Outdoorphone gesucht. Endlich was vernünftiges an der Outdoorfront?
Wenn Du in der Suchfunktion nach "Outdoor" suchst, findest Du sicher noch einige weitere Threads. Ich kann mich dunkel daran erinnern, daß Kyocera zZ ein recht interessantes Outdook-Handy am Markt anbietet (hier ein Test). Habe allerdings nicht geprüft, ob das im verlinkten Thread erwähnt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bin_einverstanden

Stammgast
Ich brauche eines mit einen Imager
 
Booth

Booth

Experte
Ähm - man kann doch Barcodes mit jeder beliebiger Smartphone-Kamera (so sie nicht ganz schlecht ist) erfassen... man braucht dann eigentlich nur eine Software um das Bild entsprechend zu interpretieren - also einen "Imager" (eben als Software). Und davon gibbet im Google Play Store so einige.
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
Hast du schon mal einen richtigen Imager benutzt?
 
Booth

Booth

Experte
Keine Ahnung - was ist ein richtiger, was ist ein falscher? Wer definiert das?

Aber um mich nun an Deine Kommunikation anzupassen, hier meine Antwort auf Deine Frage im Betreff: Nein.
 
B

bin_einverstanden

Stammgast
SE4750 Spec Sheet
Das teil!
PDF417 5.6 cm (Near) - 26.9 cm (Far)

Ich habe es ja selber auf einer Messe getestet wie schnell und präzise die Imager arbeiten da kannst wie man in wien so schön sagt mit deiner Handy Can scheissen gehen.


Aber zurück zum thema hat jemand was gefunden das absolut dagegen spricht?
so auch Outdoor-Jobs, wo ein Ethernet-Anschluß benötigt wird.
Das Teil hat Wlan und "nur" Lan im Cradle.
Vielleicht beim Tagebergbau oder auf ner Ölbohrplattform
Das teil ist nicht EX geschützt.
weiss der Geier. Diejenigen, die es brauchen, WISSEN das. Wenn Du es NICHT weisst... wirkt es so, als würdest Du es nicht brauchen.
Habe ich gesagt das ich einen Lan Anschluss am Cradle brauche?
Dieses TC70/75 ist wirklich kein "übliches" Outdoor-Handy, wovon es ja eh nicht soviele gibt. Übrigens wiegt das Teil knapp 400 gramm (!!).
Ich brauche kein "Outdoor Handy" sondern ein Business Gerät das man draussen bei Regen, Schnee, Kälte, Hitze auch wirklich benutzen kann.
daß Kyocera zZ ein recht interessantes Outdook-Handy am Markt anbietet
Ich habe nicht mal eine EMEA Seite gefunden.
 
Booth

Booth

Experte
bin_einverstanden schrieb:
Aber zurück zum thema hat jemand was gefunden das absolut dagegen spricht?
Ich schätze, für ca. 98% der hier postenden dürften die erwähnten 375 gramm ein absolutes No-Go sein. Der Preis von ca. 1800 Euro dürfte bei sehr vielen hier auch ein schnelles Abwinken erzeugen.
Habe ich gesagt das ich einen Lan Anschluss am Cradle brauche?
Du hast eigentlich eh kaum gesagt, was und wofür Du ein Gerät brauchst. Wie soll dann jemand beantworten, ob etwas "gegen" DEINE Wahl spricht?
Ich brauche kein "Outdoor Handy" sondern ein Business Gerät das man draussen bei Regen, Schnee, Kälte, Hitze auch wirklich benutzen kann
Wenn Du jetzt noch erzählst, wie dieses "Benutzen" aussieht, und Du dann unglaublich großes Glück hast, daß sich hier irgendjemand mit Industrie-Handgeräten auskennt die gleichzeitig ein Smartphone sein sollen... KÖNNTE Dir vielleicht jemand helfen. Die Wahrscheinlichkeit sollte aber recht gering sein. Üblicherweise braucht man für den Einsatz dieser Industriegeräte ja auch eine entsprechende Infrastruktur - also u.a. auch Software, die die erfassten Barcode-Daten in die Geschäftsdatenbank transferiert. Normalerweise sollte ein Mitarbeiter der IT "Deiner" Firma oder ein externer Dienstleister wissen, was Ihr braucht...
Ich habe nicht mal eine EMEA Seite gefunden.
Tja - diese Form der Kommunikation solltest Du echt nochmal überdenken. Was für eine "Emea"-Seite haste denn gesucht? Hersteller-Seite? Test-Seite? Händler-Seite? Mobildienst-Seite? Spielt aber auch keine Rolle, da das Torque kein Industrie-Gerät, sondern "nur" ein Outdoor-Smartphone ist. Auch die Kamera dürfte eine normale Smartphone-Kamera sein, und keine die auf Barcode-Scanning optimiert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bin_einverstanden

Stammgast
Der Preis von ca. 1800 Euro dürfte bei sehr vielen hier auch ein schnelles Abwinken erzeugen.
Ich habe mir das TC55 angeschaut und der Preis im Grosshandel schockt mich nicht. Wenn ich daran denke was die Top Geräte in den letzen 10 Jahren gekostet haben waren ich auch bei 500+.
1800€?! Also im Grosshandel habe ich das TC75 noch nicht entdeckt.
Was für eine "Emea"-Seite haste denn gesucht?
Die von der Kyocera Handysparte.
Wenn Du jetzt noch erzählst, wie dieses "Benutzen" aussieht, und Du dann unglaublich großes Glück hast, daß sich hier irgendjemand mit Industrie-Handgeräten auskennt die gleichzeitig ein Smartphone sein sollen... KÖNNTE Dir vielleicht jemand helfen. Die Wahrscheinlichkeit sollte aber recht gering sein. Üblicherweise braucht man für den Einsatz dieser Industriegeräte ja auch eine entsprechende Infrastruktur - also u.a. auch Software, die die erfassten Barcode-Daten in die Geschäftsdatenbank transferiert. Normalerweise sollte ein Mitarbeiter der IT "Deiner" Firma oder ein externer Dienstleister wissen, was Ihr braucht...
Ich frage ja auch hier nicht in irgend welchen Kidy Handy Foren wo es nur um die aktuellen Programme aus den Spiel Geschäft geht.
Wieso in keine Private Datenbank? Das ist ja dank Android theoretisch recht einfach kann ich mir vorstellen. Die Daten werden in ein Feld eingefügt und das Programm verarbeitet diese Daten dann weiter. Man kann aber auch eine Homepage bauen was ich versuche und darüber alles abwickeln.
Du hast eigentlich eh kaum gesagt, was und wofür Du ein Gerät brauchst.
Wasserdicht und die Temperaturen aushalten wo der Mensch draussen ist.
Dazu keine Google Spiel Programme oder sonstiger scheiss. Das wichtigste ist ein kompetenter Support der sich auskennt und der auf Fragen auch Antworten liefern kann. Dazu natürlich eine echte Stifteingabe und die anderen netten kleinen Features wie Aktives NFC.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Thema geschloßen, da es hier nicht mehr konstruktiv zuging! Haltet euch bitte im Zaum!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.