Unterschied zwischen Kompass und Gyroskop - woran erkennen ob Handy GMaps Kompassfunktion haben wird?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unterschied zwischen Kompass und Gyroskop - woran erkennen ob Handy GMaps Kompassfunktion haben wird? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich dachte um in Google Maps die Himmelsrichtung unabhängig von GPS (also wenn ich mich nicht bewege) zu sehen, ist ein eingebauter Kompass nötig, allerdings scheint ein Gyropskop zu reichen:
Navigation und Ortung funktioniert mit einem Gyroskop bedeutend genauer und zuverlässiger als ohne. In unterstützten Apps könnt ihr beispielsweise sehen, in welche Himmelsrichtung eurer Smartphone gerade zeigt.
giga.de

Mein aktuelles Handy hat ein Gyroskop, aber keine Himmelsrichtunganzeige. (Lenovo Moto G4)
Wie kann ich am Datenblatt eines Handys erkennen, ob das Gyroskop die Himmelsrichtung anzeigt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jumpthesky schrieb:
Mein aktuelles Handy hat ein Gyroskop, aber keine Himmelsrichtunganzeige. (Lenovo Moto G4)
Wenn google Maps das nicht anzeigt, würde ich mal zwei Dinge überprüfen:
Hast du die genaue/hohe Standortgenauigkeit an?
Hat Google Maps alle Rechte?
Ansonsten mal ne entsprechende App zum Testen ausprobieren (falls keine Kompass App installiert ist)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

P.S.: Das hat nix mit Mobilfunk zu tun - eher ein G4 Thema
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Melkor schrieb:
Wenn google Maps das nicht anzeigt, würde ich mal zwei Dinge überprüfen: [...]
P.S.: Das hat nix mit Mobilfunk zu tun - eher ein G4 Thema
Es handelt sich um kein Problem mit meinem G4, dass Gyroskop im G4 hat schlicht die Himmelsrichtung Funktion nicht, sondern erkennt nur, ob das Handy gedreht ist oder nicht (Display Rotation).

Deshalb ja die Frage, worauf ich beim zukünftigen Handykauf achten muss. Deshalb im Unterforum "Mobilfunktechnik", weil es kein allgemeines Technik Forum gibt. Im Motorala Forum fühle ich mich nicht richtig ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Nun erstmal ist es ein Motorola, zweitens bekommt dein Beitrag ja ne Umleitung, drittens scheint es wesentlich nur Motorola zu treffen, und die geloben derzeit Besserung... ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Beim G6 zum Beispiel, hatte das plus einen Kompass, aber das Play nicht...
Wenn man sich jetzt die Beschreibung bei Motorola anguckt... und vergleicht... könnte man erkennen wie der Hersteller es schön redet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jumpthesky schrieb:
Deshalb ja die Frage, worauf ich beim zukünftigen Handykauf achten muss.
Ich glaube du hast das hier gesucht
Kaufberatungen für Android-Smartphones
Jumpthesky schrieb:
Es heißt "Mobilfunk und- technik und -tarife" - soll eigentlich zeigen, dass es um die Funkschnittstelle geht ;)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

P.S.: Ich hab deine Frage falsch gelesen...ja, ist jetzt nicht G4 spezifisch...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
cptechnik schrieb:
drittens scheint es wesentlich nur Motorola zu treffen, und die geloben derzeit Besserung...
Also nochmal genau nachgefragt, vorallem Motorola verkauft Handys, die ein Gyroskop ohne Himmelsrichtungsanzeige haben? Und bei den anderen Herstellern ist das Gyroskop meistens mit Himmelsrichtungsanzeige?
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Jumpthesky
In die Kaufberatung geschoben
Zum Thema:
Motorola hat das damals so gemacht, die 2020er Geräte haben alle Kompass+Gyro - wie auch viele andere Hersteller. Meist wird eher das Gyro weggelassen, weil "teuer"
Wusste bis gerade nicht, dass die alten Motos da überhaupt Probleme haben/hatten - daher würde ich davon ausgehen, dass alle Geräte diese Anzeige haben
z.B. alle mit Kompass seit 2020 Handys ohne Vertrag mit Sensoren: Kompass, Gelistet seit: ab 2020 Preisvergleich Geizhals Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Melkor schrieb:
@Jumpthesky
die 2020er Geräte haben alle Kompass+Gyro - wie auch viele andere Hersteller. Meist wird eher das Gyro weggelassen, weil "teuer"
Bei Kompass ist ja offensichtlich die Himmelsanzeige dabei, leider lässt Motorola häufiger den Kompass weg. Auf geizhals gibt es ab 2020 15 Geräte mit Kompass, aber 36 Geräte mit Gyroskop.
(2021 4 Kompass, 14 Gyroskop)

Ein Geräte mit Kompass hat immer eine Himelsrichtungsanzeige, aber bei Geräten nur mit Gyroskop kommen wir zu meinem Ausgangsproblem, dass man nicht sehen kann ob eine Himmelsrichtungsanzeige dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Booth

Booth

Experte
Jumpthesky schrieb:
Mein aktuelles Handy hat ein Gyroskop, aber keine Himmelsrichtunganzeige. (Lenovo Moto G4)
Gyroskop allein reicht als Info nicht aus, um zu wissen, ob dieser als Kompass verwendet wird, sondern man muss wissen, wie das Gyroskop exakt umgesetzt wird. Gyroskop allein bedeutet, dass die Lageänderung des Smartphones in eine oder mehrere Rotationsachsen erkannt werden kann - ob eine Positions-Ausrichtung/Anzeige bzgl. der Erde damit verknüpft ist, hängt von der technischen Umsetzung ab.
Daher kannst Du diese Info schlicht nicht wissen. Das wird Dir kein Hersteller sauber angeben, ob sein Gyroskop allein genügt.

Daher... achte auf die Info, ob ein Kompass eingebaut ist, da technisch genau dieses Element dafür sorgt. Bei den G4-Modellen ist dies bekannt gewesen, dass sie keine Kompass-Funktion bieten können. Ich hatte das G4 selber. Auch das G5 Plus, welches ich danach hatte, konnte dies nicht.

Die von Dir zitierte Aussage im ersten Posting ist also mißverständlich. Wie überraschend. Im Internet steht auch mal Mist ;) - wobei...so ganz falsch ist die Aussage nicht, weil dort steht, dass mit Gyroskop die Anzeige genauer wird... da steht nicht, dass ein Gyroskop allein immer die Kompass-Funktion bietet.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andre_xs

Stammgast
Um zur Ursprungsfrage zurückzukommen:
giga.de: Navigation und Ortung funktioniert mit einem Gyroskop bedeutend genauer und zuverlässiger als ohne. In unterstützten Apps könnt ihr beispielsweise sehen, in welche Himmelsrichtung eurer Smartphone gerade zeigt.

Und: Wie kann ich am Datenblatt eines Handys erkennen, ob das Gyroskop die Himmelsrichtung anzeigt?

Gyroskope erkennen Kreiselbewegungen um die Raumachsen. Ich bin kein Fachmann, aber mir erscheint die Aussage von Giga falsch. Ein Gyroskop allein kann die Himmelsrichtung nicht anzeigen. Allerdings: Wenn das System ersteinmal weiss in welche Richtung es zeigt (z.b. durch Kompass oder das Verfolgen einer Strasse), dann hilft das Gyroskop für alles Weitere (machen das z.B. nicht Auto-interne Navis wenn sie in Tunneln kein Signal haben?).

Daher würde ich empfehlen: Wenn Dir Navigation wichtig ist, such Dir ein Handy welches Kompass und Gyroskop hat.

Edit: Booth war schneller :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Unterschied zwischen Kompass und Gyroskop - woran erkennen ob Handy GMaps Kompassfunktion haben wird? Antworten Datum
8
3
27