Xiaomi 3s vs. moto 4g plus vs. aquaris x5 plus vs. LG G4

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi 3s vs. moto 4g plus vs. aquaris x5 plus vs. LG G4 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

Schwenga

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone und brauche eure Expertise.

Zurzeit nutze ich ein ewig altes S3 Mini und komme mit dem Akku gut über den Tag (abends immer ca. 30%)
Das Handy ist mir in 3 Jahren mindestens 5 mal hingefallen. Seither ohne jeden Schaden. Das macht mir en bisserl Kummer mit Blick auf das neue.. stabil dürfte es also gerne sein..

Nutzerprofil:

- WhatsApp
- ein paar wenige Apps (FB, Nachrichten..)
- keine Spiele
- Videos schaun
- Fotos, Fotos, Fotos,... (auch Selfies)

Wünsche

- sehr gute Front- und Hauptkamera
- möglichst stabil
- gute Empfangseigenschaften
- gutes GPS
- LTE
- strahlungsarm

Preislimit: 350€.

Nach einigem Einlesen dachte ich an die vier Kandidaten:

Xiaomi 3s
moto 4g plus
aquaris x5 plus
LG G4

Welches Smartphone würdet ihr mir empfehlen?

PS:
noch eine spezielle Frage: Ich bin leider nicht wirklich versiert, was die Technik der Kameras angeht.
Ist für einen Laien die Qualität der Bilder zwischen einem LG G4 und einem Xiamoi 3s extrem deutlich zu sehen?

Vielen Dank und VG
Schwenga
 
Falster

Falster

Guru
Moin. Beim Xiaomi 3s dürfte das LTE Band 20 fehlen, also kein LTE in weiten Teilen von Deutschland. Somit wohl eher nicht. Beim LG G4 gibt es Ausfälle vom Mainboard, daher auch keine Empfehlung. Das BQ hat recht hohe Strahlungswerte. Somit würden von den vier Kandidaten das Moto übrig bleiben.

Schwenga schrieb:
Ist für einen Laien die Qualität der Bilder zwischen einem LG G4 und einem Xiamoi 3s extrem deutlich zu sehen?
Hier ein Bildvergleich, entscheide selbst:
Photo Compare Tool - GSMArena.com

PS: Für 350€ bekommt man mit etwas Glück ein Galaxy S6, was ich den oben genannten Geräten definitiv vorziehen würde (Top Kamera, kabellos Laden, schickes Design, schnelle Hardware, starkes Display).
 
W

Wolf78

Gast
Das Xiaomi Redmi 3s gibt es mit LTE Band 20.
 
T

tiicher

Gast
Falster schrieb:
Für 350€ bekommt man mit etwas Glück ein Galaxy S6, was ich den oben genannten Geräten definitiv vorziehen würde
Aber nicht sonderlich stabil.
 
S

Schwenga

Neues Mitglied
Das Tool is ja mal echt überragend....
Und ein Beweis dafür, wie wenig man auf Testberichte geben kann.
Habe jetzt echt viel verglichen und meine Eindrücke decken sich so überhaupt gar nicht mit manchen Einschätzungen in Testberichten. Das liegt wohl tatsächlich im Auge des Betrachters und erklärt auch, warum sich manche Testbericht teilweise massiv widersprechen.

Ich vergleiche jetzt mal noch die Strahlungswerte.... (die sich nach erstem Eindruck leider auch von Page zu Page unterscheiden)
Von bruch + wasserfest muss ich mich wohl verabschieden
 
W

Wolf78

Gast
Es sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass es beim LG G4 Probleme mit Bootloops gibt.
 
Falster

Falster

Guru
Doppelt hält besser :D
 
W

Wolf78

Gast
Hab ich doch glatt übersehen Falster[emoji23]
 
Cratter13

Cratter13

Stammgast
Wobei das im Zweifel nicht vom G4 abhalten sollte. Meins musste ebenfalls in Reparatur und nach einer Woche war es wieder da. Kein Vergleich zum Samsung support[emoji30][emoji85]
Der Schwäche Akku wäre für mich eher ein No Go.
 
W

Wolf78

Gast
Traurig ist nur das LG die Reparatur mit ebenso defekten Teilen durchgeführt und es anschließend sein kann das es wieder hinüber ist. Hier sind User unterwegs die ihr G4 zum Teil dreimal mit dem selben Defekt eingeschickt haben.
 
Falster

Falster

Guru
Ja, das ist echt eine Sauerei, was LG da mit seinen Kunden macht. Den Verein wird es nicht mehr lange geben, LG G5 ist ein Ladenhüter und sonst gibt´s nix brauchbares.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi 3s vs. moto 4g plus vs. aquaris x5 plus vs. LG G4 Antworten Datum
22
3
9