Z3 compact als branding oder unbranding kaufen?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Z3 compact als branding oder unbranding kaufen? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

caprizios

Neues Mitglied
Hallo!

Ich möchte mir gerne das Z3 compact zulegen. Nur verunsichert mich die Angabe unbranded / branded etwas. Bei Amazon gibs das unbranded für 400,- ; bei der Telekom (wahrscheinlich branded) für 350,-

Kann man diese providerabhängigen Anpassungen einfach durch ein Update (z.B. auf Android 5.0) loswerden? Habe kein Interesse an Schnick-Schnack sondern nur an einem schnellen schlanken Handy. Andererseits wenn man 50,- sparen könnte...

Danke im voraus!

Gruß
Caprizios
 
S

Schelle3

Stammgast
also, relativ aktuelle Preise 359 € bei Telekom - mit Branding. Wenn es stört debranden. Ansonsten ungebrandet bei Amazon für 389 € direkt von Amazon ab 13.Mai lieferbar, würde ich bevorzugen - sind 30€ Unterschied.
Oder bei Base mit Selfiestange für 379€, ich glaube auch ohne Branding. Die Stange kann man ja verkaufen...
 
C

caprizios

Neues Mitglied
Ah, Danke. Also technisch möglich auf Android 5.0 unbranded zu flashen...

Ist das danach ein gerootetes Device? Möchte ungern Gewährleistung und einen evtl. App-auschluss durch Google haben...
 
S

Schelle3

Stammgast
ja, Du kannst auf eine nicht-gebrandete Version flashen. Nein, Root hast Du damit nicht. Das Telefon stellt sich dann ganz normal als ungebrandetes Gerät dar.
 
C

caprizios

Neues Mitglied
Sauber! Das wollte ich sicherstellen.
 
Basti1904

Basti1904

Erfahrenes Mitglied
Und die Kamerafunktionen werden nicht beeinträchtigt? War das nur beim Root so? Hatte da mal was gelesen...
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Wieso soll jetzt die Kamerafunktion in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn man im Grunde nur die Sony Originalsoftware aufspielt und in diesem Sinne debranded.
Noch nicht einmal beim rooten wird da irgendwas dran herum gerüttelt. Einzig und allein, wenn der Bootloader geöffnet wird, sind erst einmal auch die DRM Keys weg, wenn man sie nicht vorher gesichert hat. Sind sie aber gesichert kann man sie jederzeit zurückspielen und den Bootloader damit wieder schließen und es ist alles wieder wie Original.
Den Bootloader öffnet man in aller Regel auch nur wenn man eine andere ROM oder Kernel einspielen will und dann braucht man die DRM Keys ohnehin nicht, weil die nur für die Original Sony Software zu tragen kommt!

Im übrigen ist nur wegen root die Garantie noch lange nicht weg!
Gruß,

snoopy-1
 
S

Schelle3

Stammgast
Auch bei Root nicht. Nur wenn der Bootloader geöffnet wird (z. Bsp. alternative ROM installieren)

Edit: zu langsam...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FFrankHB

Neues Mitglied
caprizios schrieb:
Hallo!

bei der Telekom (wahrscheinlich branded) für 350,-

Caprizios
Da wollte ich heute auch zuschlagen - leider ist der Preis nun wieder bei 379,95 - doof.

Hm, ärgert mich jetzt - :sneaky::cursing:
 
C

caprizios

Neues Mitglied
So, Z3c ist eingetroffen. Super Teil! Im Vergleich zu meinem iphone 5 eine wirkliche Verbesserung. Viel schneller und die Kamera ist echt der Hit.

Ich frage mich nun ob ich das Telekom Branding entfernen soll oder nicht? Welche Vorteile ergeben sich bzw. welche Nachteile habe ich jetzt?

Gruß!
 
S

skwal

Stammgast
weniger blaotware und schneller updates
und weil das bei den sony so einfach ist würde ich das auch machen
 
Ähnliche Themen - Z3 compact als branding oder unbranding kaufen? Antworten Datum
4
17
3